1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY+ Receiver Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DboxFreak, 20. September 2015.

  1. DboxFreak

    DboxFreak Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Moin,

    also irgendwie ist die Bildqualität des Receivers unterirdisch. Schaue ich einen HD Kanal normal über meinen TV ist das Bild glasklar und scharf... über den Receiver leicht abgespeckt... ist das normal?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.867
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Um es kurz zu machen: Ja.
    Offensichtlich liegt das daran, das Bildwerte beim Sky-Receiver "geglättet" werden und somit Ihre Brillianz verlieren.

    Nicht nur das direkte Digital-Tuner-TV-Bild ist besser, noch besser ist es mit sehr guten externen freien Receivern.
    Technisat liefert eine Bildqualität die sich vom Sky-Receiver fundamental unterscheidet.
    Außerdem liefern diese Receiver bei Bedarf ein Upscaling bis 1080p.
    Je nach geschlossenen TV kann das von Vorteil sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2015
  3. badboy72

    badboy72 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Das unterschreibe ich.
    Am Wochenende habe ich auch den Sky+ Receiver von Humax HD04 bekommen. In meinem Leben hatte ich nie was schlechteres. Ging gleich wieder in den Karton und ab auf dem Dachboden. Wollte aber nur mal sehen ob die schlechte Kritik hier aus dem Forum wirklich stimmt.

    Sie stimmt..... Noch nicht einmal Baumarktqualität. Boot und Umschaltzeiten sind Horror....
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.867
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Wobei die Umschaltzeiten (ca 3 Sec zwischen den verschlüsselten Programmen -> eigentlich normal) nichts mit der Bildqualität zu tun haben.

    Die Bootzeiten lassen sich auf ein Minimum begrenzen wenn man die Eco-Zeiten festlegt.

    Aber die Bildqualität ist für mich ein Hauptknackpunkt warum ich keinen Sky-Receiver nutzen möchte.
     
  5. badboy72

    badboy72 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Also die Umschaltzeiten sind bei meiner aktuellen Optimus OS2+ nahe 1 Sec. Bei 3 Sec würde ich wahnsinnig werden. Die Bootzeiten sollten aber bei so einem "Einfachstgerät" moderat sein. Die OS2+ braucht 45 sec. von > Strom aus bis entschlüsseltes Bild.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.867
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität


    Müsste man da wirklich noch mal nachmessen... ;) Ich wage es zu bezweifeln.

    Im übrigen stoppe ich das zwischen verschlüsselten Programme auf unterschiedlichen Transpondern/Frequenzen. ;)

    Ich habe mir schon einige Receiver angesehen, selbst Linuxreceiver können da nicht hexen. Es muß auch immer der JS ausgewertet werden.
    Und wenn dann noch ein Modul dazwischen kommt, dann wirkt sich das bei den Umschaltzeiten auch nicht positiv aus.
     
  7. badboy72

    badboy72 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Nur das wir uns richtig verstehen, mit nahe 1 sec meine ich, ausgehend von deinen 3 sec das bei mir die Umschaltzeiten deutlich unter 3 sec bis hin zu 1 sec liegen. Sender / Transponderabhängig. Unter 1 sec, wie oft angepriesen sind höchstens bei den Freien möglich. Und es darf nichts weiter auf der Box laufen, Netzwerkfreigaben, HD Skin, HD Picons usw...
     
  8. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Ich unterschreibe das nicht was der Eike so sagt.

    Ich hab auch eine Sky Gurke und einen Technisat Digicorder.

    Die Bildqualität ist auf meinem Fernseher bei HD Sendern um keinen Deut schlechter als beim Technisat. Weder blasser, noch unschärfer noch sonst irgendwas.


    Das einzige was ein schlechtes Bild hat ist das Oberflächenmenü insbesondere die Filmcover von Sky anytime - das ist pixelmatsch extrem. Ist aber halt in SD Auflösung.


    Das gilt wie gesagt für HD Sender - SD schau ich nicht.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.867
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Man kann nicht alles 1:1 vergleichen. Vielleicht kann auch Dein Fernseher die Unterschiede nicht wiedergeben. Mein Fernseher unterstützt auch die Farbunterabtastung 4:4:4 und ist meinem Isio einschaltet . Welchen Digicorder hast Du denn?

    Sicherlich ist auch vieles subjektiv. Aber dem Eingangsuser fällt ja auch das schlechtere Bild auf.
    Und das kann ich so bestätigen.

    Von der SD-Menüführung mal ganz abgesehen. Die ist natürlich auch nicht zeitgemäß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2015
  10. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SKY+ Receiver Bildqualität

    Den Technisat Digicorder Isio mit eingebauter 1TB Festplatte. Angeschlossen an ner Satellitenanlage. Also kein Bild über Kabel.

    Und mein Fernseher ist ein UHD Fernseher von Samsung in 85 Zoll - also nicht ein Gerät das irgendwelche Normen nicht kann :)

    Halt - das einzige was ich beim Technisat besser sehe ist - das die Sky-Kiste einen Hang mehr zu "Farbbanding" hat bei einfarbigen Hintergründen wenn die Quelle schlecht ist.

    Bei guten Quellen wie z.b. der Tatort gestern abend sieht man definitiv keinen Unterschied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2015

Diese Seite empfehlen