1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Zapjunkie, 21. Dezember 2010.

  1. Zapjunkie

    Zapjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    tut mir leid, wenn ich euch vielleicht mit einer Frage beschäftige, die schon mal irgendwo beantworten sein könnte. Ich hab zwar die SUFU benutzt, aber nichts dazu gefunden.

    Folgendes Problem:

    Ich bin seit kurzem neuer Kunde bei Sky und habe mir dazu den HD-Festplatten-Receiver geholt.
    Den Receiver habe ich angeschlossen an meinen Humax 40" LCD.
    Jetzt kommt das Problem, der Fernseher hat keinen reinen HDMI - Eingang. Zuvor hatte ich einen anderen HD-Receiver angeschlossen, aber mit der Möglichkeit über einen DVI-Adapter. Die Möglichkeit funktioniert jetzt aber nicht mit dem neuen Sky-Receiver. Laut Aussage von der Sky-Technik funktioniert einen Bildübertragung über HDMI nur mit Direktanschluß an einen HDMI-Eingang.

    Jetzt meine Frage. Hat jemand Erfahrung damit gemacht, einen Sky-HD-Receiver mit der Möglichkeit HDMI-YUV anzuschließen?

    Wenn ja, wie ist das Bild, bzw. wie hat es funktioniert und welches Kabel könnt ihr mir empfehlen.

    Wenn nein, welche Möglichkeiten habe ich denn noch HD-Programme voll auszuschöpfen?

    Ich danke euch schon mal für eure Antworten

    Gruß

    Zapjunkie
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

    Hi,

    mangels Alternative bleibt Dir ohnehin nichts anderes übrig, oder ?

    Also bestell Dir doch einfach so einen Konverter und teste es. Wenn es nicht gut genug ist, zurückschicken.

    Gruss
     
  3. Zapjunkie

    Zapjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

    Konverter? Was genau meinst du damit? Ein Kabel HDMI-YUV oder so ein Switch-Gerät?

    Hast du einen, den du mir vorschlägst?
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

    Wenn der Fernseher an der DVI-Buchse die HDCP-Verschlüsselung unterstützt, könnte ein HDMI-DVI Adapter funktionieren. Die Betonung liegt auf "könnte". Gerade ältere Geräte hatten mit HDCP so ihre Probleme.

    -Zahni
     
  5. MostBlunted

    MostBlunted Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

    Hat dein TV denn einen DVI Eingang? Ich habe meine ca. 5 Jahre alten TV (nur HD Ready, kein HDMI aber DVI mit HDCP) per HDMI/DVI Kabel angeschlossen, Receiver ist der PACE HD. Lief problemlos, auch die HD Kanäle, nur der Ton wird dann natürlich nicht übertragen. Brauchst dann also noch ne Verbindug vom Receiver zum TV oder zum AV Receiver, je nach dem was du nutzt.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
  7. Zapjunkie

    Zapjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

    Japp, mein Fernseher hat n DVI - GEingang, aber ich weiß nicht, ob mein Adapter diese DHCP Auflösung unterstützt.
    Wenn ich mir unten genannte Kabellösung hole, kann dann der DVI Anschluss denn diese DHCP - Auflösung?

    Denkt ihr, ich kann diese DHCP - Auflösung auch umgehen mit nem HDMI - Switch?

    Danke noch mal für eure Antworten!

    Gruß
     
  8. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.220
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Mein Samsung LCD, siehe Signatur, hat auch nur einen DVI. Da hängt der Sky HD 1 dran. Ton geht über ein rot-weißes Audiokabel.
     
  9. Zapjunkie

    Zapjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Re: Sky-Receiver alternative Anschlußmöglichkeit gesucht

    Und wie hast du ihn angeschlossen? Mit ner Kabellösung oder mit nem DVI-Adapter?
     
  10. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.220
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Mit einem Kabel. Auf einer Seite DVI, auf der anderen HDMI. Der LCD kann mit HDCP umgehen.
     

Diese Seite empfehlen