1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Rückholangebote unterbinden

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von eifelman, 26. Oktober 2012.

  1. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Mein Sky Abo ist schon länger zum 31.12.2012 gekündigt und die schriftliche Bestätigung darüber hab ich auch.

    Da ich das Abo definitiv beenden werde, würde ich gerne die Werbeanrufe mit den Rückholangeboten komplett unterbinden. Habe wenig Lust im Dezember bei unzähligen Anrufen zu erklären, dass kein Interesse an einer Abo-Fortführung besteht.

    Reicht es einfach aus, wenn ich nächste Woche ein Schreiben an Sky schicke und meine Einwilligung für jegliche telefonische Kontaktaufnahme wiederrufe und dazu schreibe, dass ich am Abo-Ende definitiv festhalten werde?

    Meine Frage ist vielleicht ungewöhnlich, da die meisten hier ja genau auf die Rückholangebote warten. Aber vielleicht hat schon jemand Erfahrung, wie ich die Anrufe am besten vermeiden kann.

    Viele Grüße
     
  2. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Hast Du überhaupt schon Werbeanrufe bekommen?
    Immer wieder melden sich einige,weil sie nicht belästigt werden von Sky und fragen sich warum melden die sich nicht.Vielleicht hast Du ja das Glück,auch dazu zu gehören.
    Ansonsten würde ich abwarten,bis sie sich melden und dem Mitarbeiter dann mitteilen,das sie sich nicht mehr melden sollen.

    Kannst ja auch mal schauen,ob du deine Tel.Nr im Kundencenter löschen oder ändern kannst.
     
  3. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Bis jetzt kamen noch keine Anrufe - weiß aber aus früheren Sky Abos, dass es meist 1 bis 1 1/2 Monate für Vertragsende losgeht. Beim letzten Abo musste ich bei 3 Anrufen ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich das Abo wie gekündigt beenden möchte und kein Interesse habe. Wäre für mich schön, wenn ich diesmal von vorhinein jegliche telefonische Werbung unterbinden könnte.

    Ich versteh schon, dass die meisten hier auf Rückholangebote scharf sind - ist ja meist der Grund, warum gekündigt wird, obwohl man weiter Kunde bleiben möchte. Nur ich möchte definitiv aus verschiedenen Gründen das Abo auslaufen lassen.
     
  4. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Lösche doch einfach deine Tel.-Nr. und die Internetadresse in deinen persönlichen Daten im KC.
     
  5. TErtl

    TErtl Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das bringt nicht immer etwas.Ich hatte im Juli meine Handynummer geändert,da ich eine andere,vorübergehende hatte.Sky hat mich trotzdem auf der alten Nummer angerufen.
     
  6. Glotzer17

    Glotzer17 Silber Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Nein, das interessiert SKY nicht die Bohne.

    Na gut, war etwas übertrieben. Ich hatte so KEINEN Anruf während der Laufzeit und 2 oder 3 in den letzten 2 Monaten seit Ablauf.

    Ich würde die sicherheitshalber die Nummer ändern (z.B. Frank geht ran | Die Abwimmelhotline gegen Werbeanrufe), ich habe es vergessen. Aber scheint ja auch nicht unbedingt zu helfen.
     
  7. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Alternativ und bei entsprechender Hardware die bekannten Rückrufnummern auf die Blackliste der Telefonanlage (hier Fritz!Box). Ansonsten einfach nicht rangehen...Rufnummern werden ja übertragen.
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Dem ersten Anrufer deutlich sagen, dass Du keine weiteren Anrufe willst und auch kein neues Abo. Das klappt schon. Willkommen in der neuen bunten TV-Werbewelt ... ;)
     
  9. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Das hättest du schon in deiner Kündigung aufnehmen müssen


     
  10. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Rückholangebote unterbinden

    Da hatte ich damals leider nicht dran gedacht. Nunja, da nachschicken wohl auch keine Garantie ist, werd ich einfach abwarten. Falls ein Anruf kommt, sag ich klipp und klar, dass kein Interesse an einer Fortsetzung des Abos besteht. Falls dann immer noch Anrufe kommen, geh ich nicht mehr ans Telefon (wie gut, dass die jetzt die Nummer übertragen müssen).
     

Diese Seite empfehlen