1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Q auf dem Sky+ Pro

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 30. März 2017.

  1. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    10.880
    Zustimmungen:
    8.213
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Das mit dem "Wunsch des Kunden" ist eine Werbespruch. Glaubt ihr jeden bzw nehmt jeden Werbeclaim wortwörtlich!? Oder nur bei Sky?
     
    birmatiger gefällt das.
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.161
    Zustimmungen:
    1.613
    Punkte für Erfolge:
    163
    Aber doch auch Catch Up TV (BBC iPlayer, etc.)?
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.698
    Zustimmungen:
    2.891
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Yup. Das zaehle ich als on demand.
     
    arte gefällt das.
  4. MtheHell

    MtheHell Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    5.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    - UM NRW (2play Comfort 120 + TV Premium)
    - Horizon Recorder
    - Samsung UE55HU7200
    - Samsung UE40K5579
    Ist ja nicht nur ein Werbespruch, sondern ein offensichtlicher Widerspruch:

    Einerseits vermittelt die Werbung man habe sich die Wünsche der (Bestands-)Kunden (die ja bekanntlicherweise zum Großteil "arriviert" sind, wie Sky es nennt) angehört und jetzt umgesetzt - und tatsächlich krempelt man das Angebot inhaltlich komplett um und begründet das damit, dass man eine neue Zielgruppe ( die "jungen Frauen aus urbanen Lebensräumen") ansprechen will.:rolleyes:

    Wer sich da nicht ver*rscht vorkommt als "langjähriger" Kunde und Konsequenzen daraus zieht, dem ist nicht zu helfen.
     
    whitman und amerin gefällt das.
  5. Cooli11

    Cooli11 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Welche Konsequenzen soll man denn daraus ziehen?
     
  6. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    10.880
    Zustimmungen:
    8.213
    Punkte für Erfolge:
    273
    Aber mal im Ernst: Nehmt ihr wirklich jeden Werbespruch ernst? Klar vermittelt die Werbung "gemacht nach deinen Wünschen". Aber wie gesagt, dass ist ein Werbespruch. Wie McDonald's "Ich liebe es". Liebt es jeder? Hat man dich/mich danach gefragt, ob ich es liebe?

    Also kommt, man kann natürlich alles auf den Kopf stellen und jedes "Haar in der Suppe" finden wollen.

    Das soll nicht heißen, dass es verbesserungswürdig wäre. Aber so katastrophal ist es ja auch nicht. Vorallem nicht mit der Begründung, "ich wurde nicht gefragt ob das meine Wünsche sind". Leute, ich bitte euch.
     
    Schnirps und Tom123 gefällt das.
  7. amerin

    amerin Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Zur Konkurrenz wechseln!
     
  8. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    9.386
    Punkte für Erfolge:
    303
    Und da ist alles Gold was glänzt?:whistle:
     
    Schnirps gefällt das.
  9. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    10.880
    Zustimmungen:
    8.213
    Punkte für Erfolge:
    273
    Natürlich. Da wirst du blind von, bei dem glänzenden Gold überall.... ;)
     
    amerin und Schnirps gefällt das.
  10. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das mit dem Videotext hat ja nun nichts mit dem "Wunsch des Kunden", also mit Werbung zu tun (einmal unabhängig davon das die Abschaffung sicher kein Kundenwunsch war).

    Beim Videotext wir einfach mal behauptet, dass dieser schlicht kaum noch genutzt wurde. Und das ist ne bewusste Falschbehauptung. Da sind wir also schon ganz weit von Werbeaussagen weg. Der Videotext ist weg, weils den in der Q Soft in England auch nicht gibt und Text dort keine Rolle spielt.

    Das kann man hier natürlich nicht so sagen. Da sagt man dann einfach wurde abgeschafft weils keiner mehr genutzt hat. Klingt besser als gibts in England ja auch nicht....
     

Diese Seite empfehlen