1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky produziert erstes Eigenformat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky steigt endlich in die Produktion von Eigenformaten ein. Gemeinsam mit Red Arrow arbeitet der Konzern nun an der Serie "100 Code", die Anfang 2015 bei Sky ausgestrahlt werden soll.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. KayHawayy

    KayHawayy Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    1.264
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Was heißt hier "endlich"??? Als ob das eine Garantie für höhere Qualität sei. Erfahrungsgemäß wird das Gegenteil der Fall sein...
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Sky ko-produziert. Aber im allgemeinen Q-Zahlen Durchbruch-/Gewinn-/schwarze Zahlen Jubel sind so kleine Unzulänglichkeiten zu verzeihen.
     
  4. Question1

    Question1 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Eigentlich ziemlich Ungewöhnlich, für eine Co Production.

    Gruß
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Damit hat Sky die Hände über den Verkauf der Serie ans FreeTV bzw. sichert sich damit auch die Zeitexklusivität in eigener Verantwortung. Bleibt nur die Risiko, dass die Serie auch einer im FreeTV kauft und wenn ja, zu den von Sky gewünschten Preisen.
     
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Nein - sie produzieren mit - und nu?????
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    ...und woher kannst Du jetzt schon eine Aussage über die Qualität treffen ???
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Na sag ich doch...Koproduktion

    Sky produziert (lt. Headline) =100% der Kosten
    Sky koproduziert = 1-99% der Kosten

    Inwieweit Sky hier also finanziell und inhaltlich Einfluss auf die Produktion hat, ist unbekannt. Lediglich die Verwertungsrechte sind gesichert.
     
  9. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Und ich dachte schon Du bist besser informiert!
     
  10. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky produziert erstes Eigenformat

    Und was schert es dich dass du hier Erbsen zählen musst? Du bekommst die Serie doch eh nicht zu Gesicht :D

    Zudem ist alles was Sky anfasst ja grundsätzlich erstmal schlecht, von daher ist natürlich auch diese Serie automatisch von minderer Qualität, logisch. Und anscheinend hast du ja in KayHawayy bereits einen "Mitstreiter" für deine Sky "Lobpreisungen" gefunden, Glückwunsch!

    Meine Meinung dazu: finde es grundsätzlich erstmal gut dass man nicht nur redet sondern wirklich auch mal was in Richtung eigenen (Co)Produktionen tut. Bei den Schwestersendern klappt das in jeglicher Hinsicht eigentlich ganz gut, daher bin ich ziemlich sicher dass man dabei auch für SkyD Wert auf Qualität legt, zumal man mit dem Weiterverkauf der Inhalte auch noch Geld verdienen kann. Das hier angesprochene Format würde aus meiner Sicht vermutlich sehr gut zum ZDF und vor allem zu ZDF Neo passen.
     

Diese Seite empfehlen