1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von S.O, 19. September 2012.

  1. S.O

    S.O Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir Helfen.

    Und zwar bekomme ich seit heute kein Signal mehr über meinem Sky Receiver.

    Hab den Receiver über beide Sat Eingänge angeschlossen, hatte auch bis mein Hund ein Kabel zerkaut hat auf beiden Tunern Empfang. Danach nur noch auf einem.

    Soweit so gut... Kabel wieder zusammen Geflickt aber Trotzdem nur auf einem Tuner Signal.

    Nun gut dachte ich mir und setzte erst einmal alles auf Werkseinstellung zurück. (Hätte ich das mal nicht gemacht)

    Nun Habe ich auf Tuner 1 und 2 Kein Signal mehr...

    Vorher hatte ich eine Signalstärke von 93-96%
    und eine Qualität von ca. 70%

    Nach langem hin und her probieren ( ein Kabel ab, beide dran, Tuner 1 und 2 abwechselnd mal getrennt weiß ich nicht weiter) Komisch war nur das wenn ich das Kabel von Tuner 2 abgenommen habe und den Receiver hin und her geschoben habe auf einmal auf Tuner 1 und 2 Signal hatten..

    Allerdings immer nur kurz.

    meine Vermutung ist das der Receiver Defekt ist oder???
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sky Probleme

    Wie soll dir das mit dieser Beschreibung jemand beantworten ?

    Teste doch einfach mal einen anderen Receiver an den Kabeln, das ist der einzige Weg das selbst kontrollieren !?
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sky Probleme

    Wenn Du das mit Lüsterklemmen und Alufolie gemacht hast, wird das nix.
    Falls es das Kabel aus einer Wanddose bis zum Receiver ist, würde ich ein neues nehmen.

    Dafür, daß das Flicken nicht richtig funktioniert hat spricht auch, daß manchmal Signal kommt, wenn man den Receiver bewegt...

    Neues Kabel nehmen, oder anständig flicken.
     

Diese Seite empfehlen