1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Problem D-Box1 DVB2000

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von .1887., 17. März 2010.

  1. .1887.

    .1887. Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe mir über ebay eine D-Box 1 zugelegt. Zu meiner Verwunderung befand sich nicht die normale Software (Beta Nova) drauf, sondern DVB2000, wie ich mit Hilfe des Internets feststellen musste.

    Der Sendersuchlauf war teilweise erfolgreich, auch einige Programme meines Sky-Abos wurden gefunden (Select, Sport1/2, Bundesliga, Spiegel Geschichte). Daneben noch die ARD und ZDF-Sender.

    Nun weiß ich jedoch nicht, wie ich mein komplettes Programm empfangen kann (Komplett Abo außer HD). Habe mich schon ein wenig im Internet eingelesen und was von Sender-Frequenzen u.ä. gefunden. Nur finde ich leider keine für Kabel Deutschland. Diese brauche ich soweit ich weiß jedoch, wenn ich hier in Niedersachsen lebe.



    Wäre sehr erfreut, wenn mir jemand helfen könnte.

    MfG
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Sky-Problem D-Box1 DVB2000

    Menü-8-6-3 ist der Kabelsuchlauf.
    2 auf Replace stellen.
    3 auf Normal stellen.
    6 auf FTA&Scrambled stellen.
    7 auf TV/Radio stellen.
    8 auf Provider Tags stellen.
    9 auf scan NIT oder complete scan stellen (ausprobieren).
    dann mit 1 die Suche starten.

    Die Transponder 113 + 121 MHz mußt du manuell absuchen.
    Menü-6.
    Hier kannst du die Frequenz, die Symbolrate und die QAM eingeben.
    Das kannst du natürlich auch mit allen anderen Transpondern machen.
    Fang bei 330 MHz an und dann immer 8 MHz höher bis 626 MHz.
    Die Symbolrate bei KD ist 6900, die mußt du als 06900 eingeben.
    Bei der Frequenz hinten eine 0 dranhängen.
    Die QAM kann 64 oder 256 sein.
    Unten siehst du eine Balkenanzeige für den Empfang.
    Mit 9 die Suche starten.
    Mit OK und 6 speichern.

    Frequenzen findest du hier:

    http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html

    Das Handbuch für DVB2000 und anderen Schnickschnack kannst du hier downloaden:

    http://download.berlin-satshop.de/

    Viel Spaß beim suchen.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  3. .1887.

    .1887. Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Problem D-Box1 DVB2000

    Vielen Dank für die tolle Antwort. Habe eben einfach nochmal den Suchlauf gestartet (replace, quick, fat/scramble, tv/radio, no tags, complete) und siehe da, es hat funktioniert. Nun hab ich jedoch ausversehen einige Sender gelöscht und den Suchlauf erneut gestartet :D Hoffe dass es wieder klappt. Ansonsten versuche ich es mit deiner Methode.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen