1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von 74L, 23. Oktober 2009.

  1. 74L

    74L Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab folgendes "Problem":

    Ich hatte anfang des Jahres noch bei Premiere 2x ein HD-Testabo über 3 Monate inkl. kostenlosem Mietreceiver (Panasonic DSR9002/04) abgeschlossen. Die Laufzeit endete jeweils ende April und ende Juli. Ich hab jedoch seitdem, ausser der Kündigungsbestätigungen, nichts mehr von Premiere/Sky gehört. Also keinen Hinweis das bzw. wohin ich die Receiver zurücksenden sollte.

    Kann es sein das dies einfach im Zuge der Umstellung auf sky "untergegangen" ist? Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht?

    Ist nicht so das ich die beiden Receiver nicht gebrauchen könnte ... :cool:
     
  2. siko

    siko Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

    Was willste dafür haben ? :D
     
  3. |Silver*Surfer|

    |Silver*Surfer| Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax DVR 9900-C
    AW: Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

    Entweder hast du die von vornherein gekauft und der Gutschein war dazu, oder die werden noch angefordert. Vielleicht ist es auch untergegangen ;)
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

    steht doch in den AGB drin :rolleyes:

    Wieso muss ein Unternehmen immer alles extra anfordern? oh man, armes Deutschland :(
     
  5. 74L

    74L Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

    Ich verstehe! Du liest selbst natürlich immer die AGB's komplett durch, machst immer genau das was drin steht und stellst nichts in Frage.

    Das nächste mal bitte vorher nachdenken, bevor man so einen armen Beitrag schreibt!

    Hm, eigentlich war es der ganz normale HD-Gutschein wo der Mietreceiver kostenlos zur verfügung gestellt wird. Bei allen anderen bisher eingelösten HD-Gutscheinen kam spätestens eine Woche nach dem Aboende ein Brief mit der Bitte die Receiver doch an XYZ zurückzusenden ...
     
  6. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

    Hm, ist es wirklich mittlerweile so außergewöhnlich, wenn man sich vorher durchliest, was man unterschreibt?

    So oder so: In den AGB steht nunmal ausdrücklich, dass sowohl die SmartCard als auch der Receiver ohne gesonderte Aufforderung auf eigene Kosten und Risiko zurückzuschicken sind wenn das Abo beendet wurde.

    Natürlich kannst du das Ding behalten und dann hier den nächsten Thread aufmachen, wenn Sky ein Inkasso-Büro mit der Eintreibung des fälligen Schadenersatzes beauftragt hat. Natürlich ist dann Sky wieder alles schuld.
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Sky/Premiere fordert HD-Receiver nicht zurück

    selbstverständlich lese ich Verträge die ich schließe komplett durch :rolleyes: Hättest Du vorher mal das Hirn eingeschaltet wärst Du vielleicht auf die Idee gekommen dass ein zur Miete/geleihter Receiver an den Vermieter/Verleiher nach Ablauf der Miet/Leitzeit zurück muss. Aber da kann man nicht drauf kommen.

    Und die Adresse von Premiere/Sky ist auch nirgends auffindbar, weder in sämtlichen Anschreiben von Sky/Premiere noch auf deren Homepage.
    traurig aber wahr :(
     

Diese Seite empfehlen