1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Die Sky Deutschland AG hat die Zahlen für das vierte Quartal 2009 vorgelegt. Danach hat das Unternehmen noch größere Verluste gemacht als im Vorjahr.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hermann-Josef S

    Hermann-Josef S Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Entertain Premium IP (6) VDSL 50
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    War ja auch nicht anders zu Erwarten!
     
  3. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Und es herrscht das Prinzip "Hoffnung"... Viel mehr scheint ihnen auch nicht mehr übrig zu bleiben.
    Ich meine - ich würde ja gerne die HD-Doku und Spielfilm Kanäle abonieren - aber dazu müsste ich halt all den anderen Krempel auch bezahlen - nein danke! Davon abgesehen, dass ich es in der Schweiz gar nicht in der Form und dann erst noch fast nochmal doppelt so teuer haben kann...

    Andererseits versteh ich, dass man mit Einzeln-Kanal Abos auch nicht weit kommt. Das wurde ja auch schon versucht und ist gescheitert. Ich glaube eher PayTV rentiert im deutschsprachigen Raum einfach nicht und es gibt gar kein Geschäftsmodell in der Richtung das funktionieren kann.
     
  4. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Man muss schon sagen: Respekt was die Jungs von Sky tolles geleistet haben. Als Aktionär könnte man sich jetzt fast den Börnicke zurückwünschen LOOOL - aber mal ganz im Ernst: so wie die mit ihrer Marke umgehen, wären sie lieber PREMIERE geblieben. Meines erachtens hat die Umbenennung aus heutiger Sicht rein garnichts gebracht!!!
     
  5. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Es gab ein Modell, das hat funktioniert. Premiere unter Bertelsmann - keine 2 Millionen Kanäle, dafür hatte man damals trotzdem den Eindruck was Besonderes zu sehen (und damals hatte man es auch nicht nötig einem gehirnwäscheartig diesen Spruch einzubleuen). DF1 war damals für mich schon ein unter den Motto "da Bello friss" hingeworfener Haufen Kanäle ohne Liebe und persönlichen Anstrich... aber das die RTL- Jungs das können, beweisen sie ja jeden Tag... daher gucken auch mehr Leute RTL statt ProSieben, Sat.1 und Co - es steckt mehr Liebe zum Detail drin - is einfach so, meiner Meinung nach.
     
  6. Skyfreak

    Skyfreak Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage von Sky Vision
    Kabel Digital Home HD nur noch bis Mai
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Wenn jetztige Abonnenten auch noch bleiben würde das wer natürlich noch besser weiter so Sky wird immer besser ich glaub drann

    aber langsam wird es Zeit das man ins Programm sowie in neue Sender intvestiert nicht später sondern jetzt nicht versprechen sonder auch machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2010
  7. Wurps

    Wurps Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Bevor ich mir den Murx von RTL anschaue verzichte ich komplett aus TV.
    Das was RTL und Sat1 machen ist Volksverdummung
     
  8. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Ich rede nicht von den Inhalten, ich rede von der Aufmachen, der Herangehensweise an Trailer & Co ...
     
  9. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.179
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Bleibt die Frage ob es wirklich Sinn macht immer mehr neue Sender zu integrieren,wo sowieso immer das gleiche läuft.
    Weniger ist manchmal mehr.

    Ich wünsche mir attraktive Sender und Programme.
    Mehr Sender in HD.
    Kein Zwangsabo mehr.
    Sky Welt sehe ich fast nie und das geht sicherlich auch anderen so.
    Bundesliga und Sport sollte zusammengelegt werden in ein großes Sportpaket.

    Was HD betrifft wünsche ich mir neben Sky Cinema HD noch Sky Cinema+24 dazu.Weiterhin sollte Sport nur noch in HD angeboten werden.
    Die Filmauswahl hat sich seit SKY erheblich gebessert ist aber immer noch ausbaufähig.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky präsentiert Verluste und hofft auf neue Abonnenten

    Auch wenns keiner wahrhaben will, aber für Sky gibt es 2010 nur 2 Wege...Programm weiter eindampfen oder Preise rauf.

    Die direkten Programmkosten sind 2009 um 77 Millionen Euro gestiegen, die Erlöse aus Abos aber nur um 18 Millionen Euro. Dies Jahr wird Sky für die Bundesliga -und damit praktisch ohne neuen Rechteerwerb - schon wieder ~ 25 Millionen Euro höhere Kosten haben.

    Der Weg ist also vorgezeichnet, Tendenz geht würde ich sagen sogar zu "weiter eindampfen + gleichzeitig Preise rauf".
     

Diese Seite empfehlen