1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von betzerD, 22. Juli 2014.

  1. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Letzte Woche habe ich dem Sky pairing zugestimmt (bitte keine Diskussion darüber, ich habe meine Gründe). Bisher hatten wir nur einen sd Receiver von Sky und nix für die zweite Karte.

    Sie fragte am Telefon ob wir lieber Module oder Receiver wollen. Ich sagte beides, da der eine tv keinen Dvbs Tuner hat.

    Jetzt wurde nur ein Modul gesendet mit der Bitte den sd Receiver zurück zu schicken. Im kundencenter ist nur das Modul bei Karte 1 eingetragen als Sky Hardware . Bei karte 2 fehlt der Unterpunkt ganz. Sollte dort normalerweise die Sky Hardware auch aufgeführt sei ?

    Soll man sich jetzt freuen, das die zweite Karte nicht gepaired wird? Wie inkonsequent muss ich das jetzt verstehen? Dachte jetzt es wäre eine gute Möglichkeit endlich für beide Karten Sky Hardware zu erhalten.

    Zudem wurde als Vertragspartner der 19.07.14 eingetragen,obwohl am Telefon versichert würde, es würde sich absolut nichts an der Laufzeit ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  2. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    hä? Ist ja kaum zu lesen ;)

    Aber wenn Du ein Modul mit Karte bekommen hast wie die Karte mit dem Modul verheiratet. Mit dem Modul brauchst Du einen Receiver/TV mit CI+ Schacht, sonst geht das Ding nicht. Aufnahmen auch nicht möglich mit dem Modul. Ich würde sagen den Receiver haben sie dann vergessen oder Sky hat nicht verstanden was Du willst (bin mir da leider auch unsicher).
     
  3. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    Oo

    Ist es wirklich so unverständlich?

    Kurz gesagt: Sky sagt am Telefon sie stellen die Hardware 2x. Wir haben bisher nur einen sd Receiver von Sky und wollen auch die 2x Hardware da uns das pairing nicht stört. Sky schickt jetzt aber nur ein Modul. Wo ist dann der Sinn,wenn man die zweite Karte weiterhin nach Belieben verwenden kann?

    Die können jetzt ja nicht die zweite Karte einfach mit einem Receiver verheiraten,den ich nicht habe und dann die Karte quasi unbrauchbar machen.
     
  4. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    genau, können sie nicht. Wenn Du was hast worin die Karte läuft, lass gut sein ;)
     
  5. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    Bisher sind 2 x S02 im Einsatz gewesen? , und kein HD im Vertrag abonniert?

    Neu: 1 Sky+Modul mit neuer V14 im Fernseher 1

    und

    eine alte S02 weiterhin im (alten) SD-Receiver am anderen TV?

    edit: Ich stimme se7en zu.
     
  6. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    So kann ich es leider nicht laufen lassen, weil der Zweitreceiver Ferguson ja kein freischalt Signal erhält und man aufgrund des pairing, dann ja nicht das Modul von Karte 1 für die neue Aktivierung nutzen kann oder?

    @ Marc, bisher 2 mal die v13 . Einmal Duo und einmal Ferguson.

    Der einzige Receiver von Sky wurde nicht genutzt, höchstens nur Aktivierung bzw. Erneuten freischaltung vom Ferguson. Die Duo kommt weg, zum einen weil eh nix mehr aufgenommen wird, zum anderen auch wegen Restwertverkauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  7. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    Ist zu spät nach stressigem Tag, um das Bild langsam zusammen zu setzen.

    Eine Karte läuft jetzt im Sky+ Modul im TV und wohl bald gepaart, okay.

    Die 2. V13 lässt du da laufen, wo sie bisher lief, im Ferguson oder VU wie bisher. Warum sollte sie dort keine Freischaltsignale bekommen? Die EMM blockst du doch nicht.

    Gepairt wird sie nicht, womit auch, wie du richtig sagst.

    Einen Receiver für die Zweitkarte kannst du von Sky leihen, kostet wohl einmalig 99 EUR mit kleiner Festplatte. Ich persönlich bin aber gegen Sky-Hardware...
     
  8. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    Kein Problem, bin selbst etwas kaputt und schreibe daher wohl leicht wirr.

    Das Modul wurde noch nicht in Betrieb genommen. Das Modul soll quasi die Duo ersetzen.

    Der Ferguson soll durch den Sky hd Receiver ersetzten werden (da tv kein Dvbs hat).

    So war es telefonisch vereinbart! Gekommen ist nur das Modul.

    Problem ist jetzt,wenn die Duo weg ist, wird die zweite Karte mit dem Ferguson betrieben,er aber nach ein paar Monaten die freischaltung verliert, welche bisher in der Duo oder im Sky sd Receiver aufgefrischt wurde, was dann ja beides nicht mehr gehen würde.


    Hoffe das Problem ist jetzt verständlich.

    Dazu fällt mir nur ein, Modul gegen Receiver tauschen, was mich ankotzt da man wieder um die Versandkosten streiten müsste, obwohl der Fehler bei Sky lag oder das 99 Euro Angebot, was ich bei "leihhardware" aus Prinzip ablehne.

    Habe ich denn sonst eine Option?
     
  9. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    Kündigen!
     
  10. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Sky pairing - Receiver tausch - kein Receiver für die Zweitkarte bekommen

    Kurze Worte sind übersichtlich, aber solch kurze Texte lassen manchmal zuviel Unklarheit.
    Du hattest jetzt 2 x Sky-hardware (Receiver und Modul) für die vorhandenen V13 vereinbart? Kostenfrei oder gegen 99 EUR?
    Wenn kostenfrei vereinbart, dann ruf nochmal an und fordere, was du wolltest, wenn du Sky-Hardware akzeptierst (mit PIN).
    Wieso Modul nicht in Betrieb genommen?
    (Und Frage aus Unwissenheit: Wieso geht in Ferguson-Sat-Receiver keine Freischaltung der V13? Nutzt du bisher im Ferguson CI-Modul oder SoftCAM?
    Immer noch zu viele Fragen, vielleicht morgen bessere Tipps hier von Linux-Experten...
     

Diese Seite empfehlen