1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von UM-Patal, 21. November 2010.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Sky will sich in Deutschland fest etablieren.

    Sullivan hat en Weg eingeschlagen, Sendungen, v.a. Live-Sendungen selber zu produzieren und zur Primetime auszustrahlen.

    Wenn Sky am aktuellen Tagesgeschehen (z.B. Fussball) teilnimmt, taucht der Name vermehrt in den Medien auf (z.B. "Höhness bekommt Wutanfall bei Sky90" ...

    Sky will gerne in "aller Munde" sein, darum ist es sehr wohl denkbar, dass Sky sich auch im Gebiet der Nachrichten & Politik engagieren könnte.

    Mir schwebt auch vor, dass Politische Ereignisse wie z.B. die Schlichtungsrunde um Stuttgart 21, die sehr hohe Einschaltquoten hatte, live und exklusiv gezeigt werden könnten.


    Welche Chance hätte ein reiner 24h-Nachrichtenkanal als Pay-TV ?

    Vorteile:

    -es gibt praktisch keine deutsche Konkurrenz
    -ständige Nachrichten, ohne lästige Werbung oder Infotainment
    -es ist einfach, einen Nachrichtenkanal auch als HD-Sender zu betreiben
    -relativ geringe Unterhaltungskosten
    -man kann auf ein ausländisches Korrespondentennetzwerk zugreifen
    -Kooperationen mit Sky News UK, Fox News, ...
    -potentielle neue Abonnenten: Büros, Fitnessstudios, etc ...
    -durch Politsendungen ständige Präsend in Printmedien und Web
    -Sky "Bouquet" wird komplettiert
    - ggfs Unterstützung durch den Staat als "Nachrichtensender".
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    ich muss sagen, Du hast eine reichhalttige Fantasie, soviel wie du schon daraus hier gepostet hast :eek:

    1. zu teuer 2. unsinnig
     
  3. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    1.) Ist ein einziges kleines Studio in Berlin und ein paar Laufreporter wirklich teuer?

    2.) Ist "Sky News" auch in den anderen Ländern unsinnig, wo es dort seit Jahren läuft? :eek:
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.487
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    Sky News ist aber kein Pay TV. Ein Nachrichten Sender als PAy TV wird es nicht geben.

    Man hätte N24 übernehmen können und als Sky News eine Relaunch machen, aber sicherlich Kostet der Sender mehr, als er einen nutzen hat. Bei wichtigen NEws, sind doch ARD und ZDF direkt da und die werden geschaut und Eins Extra gibt es ja auch noch. n-tv wäre nur eine bedingte Konkurenz.

    Ein Free Tv Kanal alla Sky News könnte, aber in Zukunft auch für eine andere Free TV Rechte genutzt werden, v.a. im Sport Bereich.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    Ich glaube eher das "Unsinnig" war auf das HDTV bezogen -- dank Kamera-in-jedem-Handy sind Liveaufnahmen aktueller, aber eben keine HD-taugliche Ware, genausowenig wie Reporter per Satellitentelefon und Low-Bandwith-Leitung.

    HD ist hier verzichtbar, ausser es soll auch ein verkappter Dokusender werden wie n-tv oder N24, und davon gibts schon genug.


    Arrrgh. Das ist hoffentlich nur versehentlich unter die kein PRO-Argumente gerutscht :).

    Der Staat darf weder TV-Programme fürs Inland veranstalten noch sich daran beteiligen, das wurde gottlob so gesetzlich geregelt. Das Konstrukt DW-TV ist deshalb offiziell auch kein Sender für Deutschland.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2010
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.381
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    Ist ja schön und gut, wenn man auf ein ausländisches Korrespondentennetzwerk zurückgreifen kann, aber denkst du wirklich, dass Sky News UK & Co. einfach so darauf zugreifen lässt. Und außerdem sprechen die nicht deutsch, was sollte das also bringen. Und selbst wenn man die nutzen könnte, was ist mit Deutschland? Da hat man keinerlei Präsenz, wenn es um Nachrichten geht, da müsste man sich erst einmal ein Netzwerk aubauen, was richtig teuer ist und nicht mit einer Zahlung abgegolten ist, sondern ständig weiterfinanziert werden muss. "Ein paar Laufreporter" ist gut. Wenn man der Erdboden irgendwo im tiefsten Osten zusammenbricht, muss man "sofort" da sein, da bringen ein paar Leutchen, die vorwiegend aus HH, München, Berlin und Frankfurt berichten, gar nichts.

    Sollten die Nachrichten auch noch so qualitativ hochwertig sein, damit bekommst du die Deutschen auch nicht dazu, Sky zu abonnieren, weil es die gleichen Inhalte anders aufbereitet ja bereits gratis gibt.

    Sky News HD läuft in GB bereits sehr erfolgreich, die Zuschauer sind überwiegend begeistert. Außenreporter werden natürlich nicht mit Handykameras gefilmt. So oft sieht man Berichte von "BILD-Reportern" ja auch nicht in den Nachrichten, vielleicht bei RTL, aber sonst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2010
  7. mathiasHRO

    mathiasHRO Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    In was für Fitnessstudios gehst du bitte? Also ich kann mich ja besser bei Musik auspowern statt bei den neuesten Entwicklungen von "Stuttgart 21". Und auch die Börsenwerte würden mich wohl eher nicht antreiben. :D

    Ist ne nette Idee mit "Sky News Deutschland", aber leider wird es auch nur eine Idee bleiben. Ein Nachrichtensender wird kaum neue Abonnenten anlocken. Denn bevor Deutschland Geld für Nachrichten-TV ausgibt, ist ein Klick auf tagesschau.de und Co. viel schneller, einfacher und günstiger erledigt.

    Wer rund um die Uhr aktuelle Nachrichten (und nur Nachrichten) sehen will, der kann auch Sky News UK einschalten. Nur ein wenig (oder ein wenig mehr) Englisch sollte man können. Und mal ehrlich: Sind Nachrichten in HD denn wirklich so viel interessanter oder spannender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2010
  8. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    Nun, die Kooperation ist eben doch sehr möglich.

    Wenn du News aus London haben willst, musst du als "Sky Deutschland" nur eine(!!!) Person in London haben, die vor das englische Kamerateam hüpft und seinen Text auf Deutsch aussagt. Das ganze wird durch die britischen Kollegen an Ort und stelle geschnitten und an Deutschland gesendet.

    Und so kann man auch in zig anderen Ländern verfahren, in denen schon die Technik und Teams vorhanden sind.


    Was die Konkurrenz betrifft:

    Warum sollen die ÖR ein Monopol für Polit-Sendungen bzw. Talkrunden haben?

    Eins Extra wiederholt die selben Nachrichten in einer schöden Schleife alle 15 Min, sowas kann man nicht 60 Minuten am Stück gucken ...


    Und n-tv und N24 sind mittlerweile absolut GRAUSIG! Die Qualität des Journalismus ist furchtbar, die Nachrichtensendungen nehmen ständig ab und die Werbung treibt jemanden in den Wahnsinn.


    Ich wills mal anders formulieren:

    Wenn es ein Sky News Deutschland gäbe, würdet Ihr einschalten, oder nicht?

    Ich denke das Interesse bei den Abonnenten ist DA.
    Es ist vielleicht kein Grund ein neues Abo abzuschliessen, aber bestehende Abonnenten gewöhnen sich schnell daran -wenns Qualität hat- und möchten dann nicht mehr darauf verzichten.


    Und in HD sind News wirklich toll. Das weiss ich von CNNHD, was es ja in Europa auch leider nicht gibt ... :(
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    Was aber sieht man auf SKY News HD in HD? Richtig, Studioansichten, "vorbereitete" Aussendrehs, Green-Wall-Kompositionen, der eine oder andere lange vorbereitete Einspieler... Alles eher optisches Beiwerk als das, was für einen Nachrichtensender im Kerngeschäft - Aktualität - wichtig ist. Schön wenn mans hat, aber in der Sache eigentlich - verzichtbar.
     
  10. mathiasHRO

    mathiasHRO Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Sky News Deutschland (HD)" - Eine Möglichkeit der Weiterentwicklung ?

    Nun, ganz ehrlich: Mir reichen entweder die Tagesschau um 20 Uhr oder die Tagesthemen (kommt immer darauf an, wann ich von der Arbeit zurück bin). Mehr als diese Sendungen brauche ich nicht - zumindest im Fernsehen. Hintergründe usw. hole ich mir bei Bedarf aus dem Netz. Von daher fehlt mir ein deutschsprachiges "Sky News" überhaupt nicht.

    Nachrichten-TV ist gut und schön (gerne auch mal Wirtschaftssender wie CNBC oder Bloomberg) - gehört für mich aber nicht ins Pay-TV.

    Nun bin ich alleine natürlich nicht die breite Masse der TV-Zuschauer. Aber dennoch schätze ich, dass ich mit meiner Meinung nicht wirklich alleine bin.
     

Diese Seite empfehlen