1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: Neue App bietet Kindern mobile Unterhaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juli 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.155
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit seinem neusten Angebot hat Sky nun auch die jüngsten Zuschauer im Blick. Die Sky Kids App soll mit tausenden Serien Kindern auch mobil gute Unterhaltung bieten und steht sowohl für Neu- als auch Bestandskunden bereit.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. waxen

    waxen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Manchmal stell ich mir das bei Sky so vor:

    Sky PM Team: Ok Jungs, wir können jetzt in nächster Zeit eines von 3 Produkten realisieren:

    1. Resume Funktion und Unterittel für Boxssets
    2. App für Playstation 4
    3. Sky Kids App

    Komm, wir nehmen die Sky Kids App....
     
  3. MichaelMyers

    MichaelMyers Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich sehe schon weinende Kinderaugen, wenn die Sender und somit auch die Inhalte bei Sky verschwinden. :cry:
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die PS4-App gibt es doch ebenso.
     
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.089
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    War das nicht (nur) die App für Sky Online?
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.061
    Zustimmungen:
    442
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    jep. ist nur sky online.
     
  7. krusewitz

    krusewitz Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mir würde sogar eine App für die PS3 reichen :D
     
  8. FalkoH

    FalkoH Platin Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    165
    Punkte für Erfolge:
    73
    In weltbestem HD. :D
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.816
    Zustimmungen:
    7.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Einfach mal akzeptieren, dass es auch in Zukunft weder für Spielekonsolen noch für FTV, ATV, Smart-TVs & Co offiziell eine App für SkyGo geben wird, ebenso keine Unterstützung der Smartphone-App für AirPlay oder GoogleCast.

    Es ist schlicht und einfach von Seiten Sky nicht gewollt, dass du das Programm kostenlos als Zweitabo auf dem TV nutzt. Oder dein Kumpel, Opa, Vater, wer auch immer im Abosharing. Dafür gibt es entweder die Zweitkarte oder SkyOnline.

    Die alte xbox war die einzige Ausnahme und wird es auch bleiben.
     
  10. Neno86

    Neno86 Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    163
    Leider... dabei würde Sky damit auch neue Kundenkreise erschließen können die sich alleine ein Abo nicht leisten können/wollen. Ich denke da evtl an Studenten oder andere Ecken.

    Sky würde ja dadurch keine Abos verlieren sondern eventuell nochmal einen Schub an Kunden bekommen, die sich dann eben das eine Abo teilen.

    Nun gut, sie müssen es ja auch nicht tun, denn sie haben nunmal die wichtigsten Rechte in Sachen deutscher Fussball bei sich gebündelt. Von daher kann ihnen auch keine direkte Konkurrenz dahingehend druck machen, dass sie Sky Go auch mit Googlecast und Co laufen lassen.

    :) absolute flexibilität und Kundenfreundlichkeit ist eben schwierig mit Sky. Ich mag das Programm und bin gerne Kunde, aber diese unflexible Haltung in Sachen Internetangebot ist schon bisschen blöd. Eine Zweitkarte zu pushen fühlt sich einfach stark nach Steinzeit an in der heutigen Welt.

    Aber das muss man wohl so akzeptieren und hinnehmen
     

Diese Seite empfehlen