1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Tage, an denen sich Premiere und der Nachfolger Sky aufgrund ihrer Alleinstellung auf dem deutschen Markt ausruhen konnten, sind längst gezählt. Mit zahlreichen Video-on-Demand-Diensten wächst die Konkurrenz - und sie wird immer stärker. Das weiss man spätestens seit dem Hype um den Deutschland-Start von Netflix im vergangenen Jahr.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

    Was ist den aus dem "Hype" bei Netflix geworden ?
     
  3. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

    In allen Ländern in denen Netflix gestartet ist war man nach spätestens drei Jahren in der Gewinnzone. (in NL hat es nur ein Jahr gedauert)

    Wie hoch ist eigentlich die Rendite von Sky ?

    Sky bietet als Alleinstellungsmerkmal Bundesliga, grottige Bildqualität, furchtbare Zwangshardware, hohe Kosten & lange Vertragsdauer.
     
  5. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    Grottige Bildqualität bei Sky? Was für ein Unsinn mal wieder.
    Wie ist dann erst die Quali bei Netflix?
     
  6. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das ist wirklich dreis diese Aussage !
    Wenn Sky oder Netflix einem nicht das bietet was man erwartet dann nutzt man es nicht, so einfach ist das.

    Als Netflix gestartet ist war ich auch voll im Hype und habe wirklich einiges erwartet, habe sogar mein Sky Abo gekündigt.
    Aber Netflix war eine riesen Enttäuschung und Sky brauche ich auch nicht das habe ich nach cirka 4 Monate gemerkt.

    Also der Preis ist bei Netflix Ok aber ausser den Serien Inhalten ist da ziemlich viel oder extrem altes da.
    Sky ist für 34,90 einfach zu teuer, da viele Filme da nicht mehr kommen.
    Amazon Prime hat wirklich zurzeit die beste und Aktuellste Film auswahl.
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

    ...ja, und trotz meines Abo wird es abends auch bei mir dunkel - so eine Schweinerei!:LOL:
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

    VOD würde ich nicht als Pay TV bezeichnen.
    Eine Gesellschaft die Filme gegen Geld ausleihen gab es auch schon vor VOD in Deutschland.

    Nur das die Leute statt in der Realen Videothek zu gehen ihre Filme jetzt bei ein VOD Anbieter ausleihen.

    Das hat sich eben verschoben.
     
  9. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

    Möchte nur wissen wo du Sky Bundesliga in HD gesehen hast.Würde mir mal ne Brille zulegen an Deiner Stelle.:mad:
     
  10. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky, Netflix - und dann? Über die Zukunft des deutschen Pay-TVs

    Ich habe es Dir vor dem Start von Netflix schon gesagt, dass manche User, inklusive Dir, wohl gewaltig enttäuscht werden. Man muss Netflix schon etwas Zeit geben.

    Momentan macht meiner Meinung nach Amazon den besten Job und danach folgt gleich Netflix. Wenn Amazon nun die Stabilität am Abend und am Wochenende noch hin bekommt, dann wäre ich rundum zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen