1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Mini ist ein Receiver!?

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von onzlaught, 28. Juni 2019.

?

Braucht es Tuner für die Bezeichnung "Receiver"?

  1. Ja

    8 Stimme(n)
    80,0%
  2. nein

    2 Stimme(n)
    20,0%
  1. onzlaught

    onzlaught Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    422
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Duo² an 48“ Philips mit Yamaha YSP900
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV3

    eigene Satanlage
    Anzeige
    Laut der letzten Seite der df 8/2019 ja.

    Dann ist mein AppleTV ja auch ein Receiver.

    Ich bin der Meinung das "Streamingbox" o.ä. da die glücklichere Bezeichnung wäre,
    erst Recht für ein Fachmagazin.
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.627
    Zustimmungen:
    7.649
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Andere nennen solche Teile auch Empfänger (Receiver)
    IPTV Receiver
     
  3. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schon das hier, oder?

    Gute Frage, wie man so Kram nennen sollte. Also das Ding speziell wäre sowas wie ein Repeater. Aber auch der große "Receiver" hat zwar wohl Tuner drin, aber könnte auch direkt über Internet alles machen.

    Nur, jeder Toaster mit Wlan könnte mittlerweile Video streamen.

    Bei den Dingern, die primär für iptv gedacht sind, kann ich mit der Bezeichnung Receiver schon warm werden. Hingegen z.B. den Amazon-Fire-Stick als Amazon-Receiver zu bezeichnen, eher nicht. Weil, dass jeder Toaster (will sagen, alles was Smart im weitesten Sinne ist) streamen kann, ist ja mittlerweile schon irgendwie normal. iptv kann jedoch nicht jedes Gerät, habe ich den Eindruck (auf jeden fall, je smarter, desto nachinstallierbarer).
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    VU+ ZERO4K
    VU+ Ultimo4K
    VU+SOLO4K
    DM7020HD
    DM7020si
    DM800pvr
    DM500s
    DM7000
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Nö, IPTV ist ein geschlossenes system deren Medien Stream / daten an eine WAN IP adresse geht mit die richtige IPTV box und anmeldung.
    da kann man gar nix mit appleTV oder wifi

    alles andere heist internet TV mit oder ohne DRM oder gar völlig illegal Medien Streams abspielen