1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Lieferungsproblematik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von chuhu, 15. Januar 2010.

  1. chuhu

    chuhu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte an dieser Stelle lediglich Meinungen einholen zum Thema aktuelle Auslieferung bei neuen SKY-Verträgen.

    Ich hab am 22.12.2009 meinen Vertrag online abgeschlossen, ich buche das komplette Paket in HD, ich weiss dass es teuer ist, darum gehts mir aber garnicht, das normale Fernsehen nicht mehr sehen zu müssen würde ich mir auch das doppelte im Monat kosten lassen.

    Problem derzeit ist, dass laut Telefonat am 08.01.2010 mein Paket versendet wurde, Telefonat gestern mein Paket zurückgekommen ist und ein neuer Versand direkt veranlasst wurde.

    Dies wollte ich heute morgen noch einmal kontrollieren und rief erneut an, dabei wurde mir mitgeteilt, dass wohl gestern garnichts veeranlasst wurde und der Agent es nach Absprache mit wem auch immer im Haus heute veranlasst hat.

    Klingt für mich nach klaren Lieferschweirigkeiten und Hinhaltetaktik. Widerruf ist bis 1 Monat nach Vertragsabschluss möglich ? Also werde ich nächste Woche wohl wiedr kündigen, schade nur, dass es keinen vernünftigen Anbieter gibt der mir auch gern für weitere 10 Euro oben drauf einen Support gewährleistet und das Programm von SKY bereitstellt.

    Interessant finde ich auch, dass mir am 08.01.2010 schon anteilig für Dezember, so steht es zumindest in meiner Abbuchung, vom Konto 27,89 € abgebucht wurden. Dies werde ich dann zurückbuchen.

    Nochmal zusammengefasst, keinen Receiver erhalten, keine Smartcarf, keine Vertragsunterlagen in irgendeiner Form, quasi rien garnicht, aber eine Abbuchung ist gelaufen und bei Paketversand lügen Sie mich an, denn es wurde mir nichts gesendet, es ist schlichtweg nicht wahr und wurde auch garnicht versucht.

    Zum Glück kann ich darüber nur lachen, arme Servicewüste Deutschland. Hat evtl. jemand Tips für mich wie ich doch noch an mein Paket komme und mir zu diesem nervigen Thema keien Gedanken mehr machen muss?

    Besten Gruß nach Hamburg ^^
     
  2. midreyer

    midreyer Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ***************************************
    Yamaha RX-V1800 AVR
    PS3
    Bluewin TV
    2x Nubert nuBox 681, 2x Nubert nuBox 511, 1 Nubert nuBox CS-401, 1xNubert ABL-681, 1xNubert ABL-511
    Toshiba 42" LCD
    technisat Multytenne Twin
    Technisat HD S2 Plus 500GB

    später: Devolo dLan Sat
    ****************************************
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    Bin hier in CH, daher weiss ich es nicht genau....
    Aber evtl. kannst du direkt im MM oder Saturn einen Vertrag abschliessen und direkt alles mitnehmen?
    Ich kenne auch die Service-Wüste von Sky und bin froh, dass bei mir alles "normal" läuft und ich den Service nicht in Anspruch nehmen muss. Jedoch würde ich es in Kauf nehmen, da ich, genau wie du, sehr froh bin, dass ich von den privaten los bin und die nicht mehr sehen muss. Von daher würde ich die Flinte nicht sofort ins Korn werfen und mich nach alternativen Abschlussmöglichkeiten umsehen.
    Mir gefällt Sky und ich finde meistens irgendetwas, was mich interessiert, auch wenn es oft Wiederholungen gibt. Alleine abends zum einschlafen irgendeine Serie laufen lassen, ohne durch Werbung aus dem Dösen gerissen zu werden, bedeutet für mich ein Mehrwert.
     
  3. chuhu

    chuhu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    Du sprichst mir voll und ganz aus der Seele, das mit dem MM Vertragsabschluss werde ich dann wohl als nächstes Versuchen, den Online-Vertrag aber kündigen da der Stress durchs dumme Hinterhertelefonieren den Mehrwert aktuell sehr schnell aufzehrt. Ich weiss auch in 3 Wochen wenn dann doch alles läuft, spricht man nie wieder drüber oder empfiehlt das SKY Programm sogar noch weiter, an dieser Stelle hoffe ich dennoch die Problematik bis Bereitstellung des Dienstes und einwandfreier Einrichtung für die Allgemeinheit zu kommunizieren.
     
  4. midreyer

    midreyer Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ***************************************
    Yamaha RX-V1800 AVR
    PS3
    Bluewin TV
    2x Nubert nuBox 681, 2x Nubert nuBox 511, 1 Nubert nuBox CS-401, 1xNubert ABL-681, 1xNubert ABL-511
    Toshiba 42" LCD
    technisat Multytenne Twin
    Technisat HD S2 Plus 500GB

    später: Devolo dLan Sat
    ****************************************
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich meine, dass es erst zu einem Vertrag kommt, wenn die Karte aktiviert ist. D.h. wenn du doch was geschickt bekommst, einfach zurückschicken bzw. nicht annehmen. Dann erlischt der Vertrag. So wurde mir da mal letztes Jahr im Mai mitgeteilt. Da hatten sie mir das Paket zu einer gaaaannnnz alten Adresse geschickt, wo ich schon seit 5 Jahren nicht mehr wohne. Hat nie Probleme gegeben.
     
  5. chuhu

    chuhu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    In einem anderen Thread entdeckt:

    SKY ES REICHT !!!
    Hatte genau das gleiche Problem. Hatte im Juli bei Sky bestellt, Smartcard ging fix, nur war der Receiver nicht dabei. Sky buchte fleißig ab und Aussagen bei der Hotline waren immer die gleichen. Der kommt noch und das Geld wird zurück überwiesen. Nix da. Im November habe ich dann fristlos gekündigt. Sky schien das nicht zu interessieren und meinten ich müsste bis August 2010 Kunde bleiben und auch die monatlichen Kosten bezahlen. Bis dahin Kosten über 200 € entstanden.
    Bin dann zum Anwalt und was soll ich sagen, plötzlich ging es. Rechtsschutz sei dank. So was ist scheinbar eine Masche und ich möchte nicht wissen, bei wieviel anderen sie das schon probiert haben. Aber immer schön abbuchen, ohne gucken zu können.
    Kann nur jedem empfehlen einen Anwalt aufzusuchen. Habe meine Tochter jetzt auch zu denen geschickt. Genau der gleiche Fall und das gleiche Problem. Falls ihr eine Empfehlung braucht, leite ich die Adresse gerne weiter.
    NIE MEHR SKY !!!

    Ich bin auch bestens rechtschutzversichert, sollte ich irgendwelche Probleme haben, geht das Dingen umgehend zu meinem Anwalt.
     
  6. chuhu

    chuhu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    So denn, Widerruf ist geschrieben, habe mich nun dazu entschlossen meinen Alice DSL gleich mit zu kündigen und mir t-Home zuzulegen. Ich weiss ist vermutlich von einer zur nächsten Baustelle, aber irgendein Dienstleister wird mir doch Fussball schauen ermöglichen :)

    Den Widerruf direkt an:

    Sky Deutschland
    - Geschäftsführung -
    Herr Williams / Herr Sullivan
    Medienallee 4
    85774 Unterföhring

    zu richten ist korrekt ?

    Besten Gruss
     
  7. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    Natürlich, die beiden Herren werden sich persönlich um deinen Widerruf kümmern.

    Die Widerrufsfrist beginnt übrigens im Allgemeinen erst mit Erhalt der Widerrufsbelehrung zu laufen.

    Viel Spaß mit der Telekom, wünsche dir einen erfolgreichen Wechsel deines DSL-Anbieters.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2010
  8. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    Widerruf an den Kundenservice:

    Sky Deutschland
    22033 Hamburg
     
  9. chuhu

    chuhu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    So heute ist der 21.01.2010, laut meines Telefonats am 15.01.2010 müsste ja bist heute, da ich ja angeblich Prio 1 in eine Abteilung die den Versand regelt gegeben wurde, bei mir was angekommen sein.

    Da dies nicht der Fall ist erneut angerufen, diesmal geben Sie es aber wirklich an die ominöse Abteilung und die wollen mich zu dem Thema auch noch anrufen.

    Ja ne is klar, more interesting things will happen ... ich nehme Wetten auf einen Rückruf durch Sky an !

    Besten Gruss
     
  10. Dice

    Dice Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Lieferungsproblematik

    Zur Lieferung hätte ich auch noch ne Frage:

    Wie lange dauert die Lieferung im Schnitt? Habe am Fr 22.01. bestellt und die automatische Bestätigung bekommen. Darin steht es dauere wohl ca 7 Werktage...

    Nun würde mich interessieren, ob dies Auskunft generell verlässlich ist?

    Bekomme ich vorher eigtl noch eine extra Bestellbestätigung (denn in der Aautom. Mail stand auch nix von dem kostenlosen Paket bis 31.07)?
     

Diese Seite empfehlen