1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - In Zusammenhang mit der am 21. Dezember vergangenen Jahres angekündigten Kapitalerhöhung hat die Sky Deutschland AG den Bezugspreis auf 2,25 Euro pro neuer Aktie festgelegt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. davidsun65

    davidsun65 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    die Ausgabe neuer Aktien an Murdoch war wahrscheinlich dringend nötig und höchste Zeit. -Um gegebenenfalls nicht gegen die Auflagen der Banken zu verstoßen? Heute früh war in den Nachrichten zu hören, daß Sky auch für dieses Jahr mit einem Verlust rechnet. Da bin ich aber überrascht!! Sky verbrennt einen 3-stelligen Millionenbetrag für Marketing, Werbung, etc. und kommt kaum vom Fleck. Fürwahr eine miserable Leistung.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    Dass man das Ziel, Ende 2010 vor Steuern Plus zu haben, nicht mehr erreicht, hat ja Williams vor Weihnachten schon in eine Vorabmeldung über die miesen Zahlen des 4. Q 2009 klar gesagt. Allerdings halten auch die letzten Optimisten unter den Analysten selbst 2011 für nicht mehr realistisch, wenn es um Gewinn geht. Irgendwann gibt es vielleicht mal Gewinn, ist nur die Frage, ob es Sky dann noch gibt, wenn die Zeit dafür reif wäre ;)
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    Und was soll Sky deiner Meinung nach dagegen tun? Sie könnten die Buli für 5 Euro anbieten und noch 20 neue Kanäle aufschalten und würden sich immer noch Kritik anhören, weil man muss ja Geld dafür bezahlen und "ich brauch kein Pay-TV" und ähnliche Sprüche. Sky hat das Problem hoher Kosten und die müssen mit Einnahmen gegenfinanziert werden. Dann müssen die Inhalte noch möglichst exklusiv sein und damit teuer. Dann muss ständig in die Infrastruktur investiert werden. Wo soll es denn her kommen? Alle schreien nach besserem Bild, besserem Programm, günstigeren Preisen etc. So einfach ist das nicht.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    Der Kleinunternehmer würde schließen ;)
     
  6. smskai

    smskai Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    @stargazer01
    Eine Sache wäre aber schon einfach: 1/4 der Kanäle mit guter Bildqualität (hoher Datenrate), die wichtigsten Serien auf einem Kanal wie beim ORF, statt auf 15 schlechten Kanälen verteilt, keine Zwangskoppelpakete wie Film nur in HD wenn man auch SD abonniert oder Sport für die alten HD Abonennten für teure Lizensgebühren an den DFB, wenn es sie gar nicht interessiert, statt der neuen Doku-Kanäle, die nur ein Bruchteil an Kosten verursachen und umgekehrt.
    Konkret: Mir würde ein Sky Paket mit 3 Programmen in HD: aktuelle Filme, aktuelle Serien + Dokus volkommen ausreichen. Ideal für € 20,- und wenn man damit nicht klarkommt von mir aus auch noch € 25,- bis € 28,-. Mehr Zeit hab ich gar nicht.:winken:
    Alles Andere ist halt am Markt vorbei und kein Premium mehr.
     
  7. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    Fünf Sender: Filme / Serien aktuell, Filme / Serien klassisch, Sport 1 und 2(zeitweise), Doku, Pay-per-View (zeitweise). Das ganze in HD für 25 bis 30€ - wunderbar!
     
  8. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    Hab heute gerade Willkomens-Post von sky für die Silvester gekaufte HD-Starterbox bekommen. Mir gings ja auch nur um die 7 HD-Kanäle u. für so wenige Programme wie ihr beschreibt für ca. 20 Euro würde ich vllt. auch länger abonnieren.

    Den Pace hatte ich aber wieder für 90 Euro verkauft. Insgesamt war die Starterbox schon ziemlich günstig u. ich nehm auch bis Juli einiges auf Platte auf - alles kann man ja doch nich gucken.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    @smskai

    Sky hat doch fast keine Serienrechte. Und die zwei, drei Serien laufen doch auf einem Kanal.
     
  10. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky legt Ausgabekurs für neue Aktien fest

    ja laufen ja fast alle bei anderen Anbietern, RTL Crime, passion, 13th Street, Fox Serie, TNT Serie usw...
    Es gibt ja Fans z.b. für passion usw... die das viel gucken - kann sky da keine Extra-Unter-Pakete machen - ich hab jedenfalls keine Lust, z.b. passion oder Romance im Abo mitzubezahlen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2010

Diese Seite empfehlen