1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky - keine Kündigungsbestätigung erhalten

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von stepanovic, 19. Juni 2017.

  1. stepanovic

    stepanovic Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe im Auftrag meiner Mutter (Sky Abo war Geschenk an meinen Vater) ihr Sky Abo schriftlich (per Einschreiben) gekündigt, mit bitte um einer schriftlichen Bestätigung der Kündigung, unter Angabe des Beendigungszeitpunktes.

    Durch die Sendungsverfolgung kann ich auch einsehen, dass der Brief am Folgetag bei Sky eingetroffen ist. Das ganze ist nun fast drei Wochen her und bis jetzt hat sich Sky in keiner Form gemeldet.

    Was ist der nächste sinnvolle Schritt; lohnt sich ein Anruf?

    Auf eine Email, die ich letzte Woche verschickt habe, hat sich bis jetzt ebenfalls noch nichts getan.

    Ich hatte mit Sky bisher noch nichts zutun und bin sehr verwundert, keine schriftliche Bestätigung erhalten zu haben, da die Kündigung formell korrekt ist.


    Gruß und Danke!
     
  2. Jürgen 7

    Jürgen 7 Institution

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    19.356
    Zustimmungen:
    12.433
    Punkte für Erfolge:
    273
    Frag das besser mal im Willkommen | Sky & Friends Forum nach, da hilft meist ein kompetenter SKY Moderator, er sollte sich mal dein Kundenkonto ansehen, und schauen ob die Kündigung eingetragen ist…wenn ja, bekommst du dann deine Bestätigung…
    ....oder schreibe eine Mail an die GL.....Sinnvoll ist es bei einer Mail an die GL carsten.schmidt@sky.de die normale Sky Mailadresse mit anzuschreiben service@sky.de, denn dann bekommt man eine automatische Eingangsbestätigung.
     
  3. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    in jedem Fall hast du ja einen Nachweis, wenn dein Einschreiben Sky am Folgetag der Einlieferung deiner Sendung erreicht hat. Sofern das innerhalb der Kündigungsfrist ist, kann nichts passieren, egal ob Sky dir bisweilen geantwortet hat oder nicht. Entscheidend ist ja der Zugang der Kündigung und nicht ob und wann Sky dir das schriftlich bestätigt. Im Sinne eines guten Kundenservices empfiehlt es sich natürlich für das Unternehmen, möglichst zeitnah eine Bestätigung zu versenden. Nur scheint das ganz offenbar nicht im Interesse von Sky zu sein, die lassen ihre Kunden offenbar noch ein wenig zappeln. Sky denkt sich, wenn die unseren Bums nicht mehr wollen, ziehen wir die Sache eben in die Länge. Ich sag nur, bleib hartnäckig und lass dich von Sky nicht aus der Ruhe bringen.
     
  4. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Er hat einen Nachweis, das ein Brief übergeben wurde, aber es könnte auch ein leeres Blatt im Brief gewesen sein. Ich unterstelle dies damit nicht den TE!
    Das Einzige was 100% sicher ist, wäre z. Bsp. die Zustellung durch den Gerichtsvollzieher.

    Rechtssichere Zustellung von Briefen durch Einschreiben?
     
    moznov gefällt das.
  5. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    na wenn er sagt, er hat ne Kündigung geschrieben, dann glaube ich ihm das auch.
     
  6. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Habe ich es in Abrede gestellt? Nein!

    Ich will damit nur sagen, wenn Sky sagt, sie haben keine Kündigung, kann es passieren, dass er schlechte Karten hat.
     
  7. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    ich hoffe es für ihn nicht, mir persönlich liegt auch so eine komplizierte Denkweise fern. Warum kann man das nicht einfach einfach machen. Ich meine, ein Vertragsabschluss wird auch nicht per Gerichtsvollzieher übermittelt.
     
  8. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Das mag stimmen. Es sollte genauso unkompliziert sein, wie ein Vertragsabschluss. Ist ja gesetzlich so festgelegt.

    Aber gerade Sky oder früher Premiere ist diesbezüglich negativ aufgefallen, auch wenn die mir geläufigen Fälle schon paar Jahre zurückliegen.
    Ich habe zum Bespiel auch meine Zahnzusatzversicherung per Fax und Einschreiben vor zwei Wochen gekündigt, wegen Preiserhöhung. Warte auch auf eine Bestätigung. Ergo, ist nicht bloß Sky so.
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    Immer über das Kundenportal kündigen, ist er der einfachste und schnellste Weg.
     
    moznov gefällt das.
  10. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Wahrscheinlich sogar ja? Sofern eine Eingangsbestätigung kommt, und vor allem Rechtzeitig!
     

Diese Seite empfehlen