1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Karte mitnehmen in anderes Bundesland?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Spooky96, 18. März 2011.

  1. Spooky96

    Spooky96 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    habe mal eine spezielle Frage. Ich wohne in Hannover, bin Kunde bei Kabel Deutschland, habe den Humax 2000c mit Kabel Digital und Sky.

    Demnächst werde ich wohl Pendler sein und unter der Woche deshalb in NRW. Dort ist ja unitymedia Kabelanbieter.

    Wenn ich es richtig verstanden habe verschlüsselt unitymedia anders als Kabel Deutschland und ich kann deshalb nicht einfach Karte und Receiver mitnehmen und dort schauen?!?

    Wie mache ich das dann aber mit Sky? Muß ich dann etwa 2 Verträge abschließen, einmal der in Hannover und dann einen neuen mit einer neuen Karte für unitymedia und 2 mal Voll zahlen, oder gibt es da noch andere Möglichkeiten seitens Sky?


    Danke und Gruß,

    Spooky
     
  2. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Lieber Spooky,

    stell beides auf Satellit um, und Du hast keine Probleme. [​IMG]

    [​IMG]

    Deine Satelliten Smart Card funktioniert an der Costa del Sol in Andalusien genauso wie in Rimini oder in Laibach.

    Im benachbarten Bundesland sowieso ...

    Solltest Du ein aber absoluter Kabel-Narr sein ...

    dann nutze ich die Gelegenheit, um etwas Werbung für unseren Sponsor zu machen:

    [​IMG]

    Ich rate jedem Leser dieses Threads, zum Kiosk zu gehen und die oben abgebildete Zeitschrift zu kaufen. Das sind 4.30 €, für die der Engländer sagen würde: "well spent".

    Von Unitymedia lass besser die Finger. Viele User dieses Forums halten UM für eine Gurkentruppe.

    Die Kompatibibilität von KDG- und UM Smart Cards beträgt 0.00% - da hast Du einfach die Arşchkarte gezogen.
     
  3. Spooky96

    Spooky96 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Karte mitnehmen in anderes Bundesland?

    Hallo,

    Satellitenschüsseln sind am Haus leider verboten, daher nur Kabel.

    Das die Karte in NRW nicht gehr hatte ich ja schon befürchtet.
    Also müßte ich wirklich 2 verschiedene Abos abschließen, einmal das alte für Nds und das neue mit der Anschrift in NRW damit ich eine UM Karte bekomme?
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.585
    Zustimmungen:
    4.252
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Karte mitnehmen in anderes Bundesland?

    Jetzt kommt gleich ein 400-zeiliger Erguss von Octavius, JEDE Wette !

    Gruss
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Lieber Spooky,

    Satellitenschüsseln kann man gar nicht verbieten, da sie erforderlich sind, um die verfassungsmässig geschützte Informationsfreiheit zu realisieren.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Es ist alles eine Frage des Geldes. Nach § 242 BGB, der auch bei Antennenstreitigkeiten in Mietsachen gilt, darf Dir der Vermieter eine Sache wie den Empfang zahlreicher zusätzlicher Fernsehprogramme nicht verbieten, wenn dadurch die Mietsache nur unerheblich beeinträchtigt wird.

    Das ist die jetzige Rechtslage - die sich vielleicht zum Nachteil von UM ändert, falls der Monopolist weiterhin so kunden-feindlich agiert.

    Nach der jetzigen Rechtslage kannst Du bei nicht-denkmalgeschützten Häusern eine Dachantenne beantragen, wenn Du die Kosten übernimmst und vier hinlänglich bekannte Auflagen erfüllst.

    Diese Lösung ist teuer, aber einklagbar.

    Billigere Lösungen sind z.B. eine Digiglobe im Garten Bilder siehe oben.

    Völlig ernst gemeint war mein Vorschlag, Du solltest die Zeitschrift unseres Sponsors kaufen. Dort findest Du eine Lösung für Dein Problem, die aber auch nicht umsonst ist, sondern auf beiden Seiten einen schnellen Internet-Zugang voraus setzt.
    Gut erkannt! So können wir Freunde werden.

    [​IMG]

    Nur dass ich mir in diesem Fall die 400 Zeilen sparen kann, weil er das in gedruckter Form in der Zeitschrift unseres Sponsors findet.

    Und was unsere Diskussionen zum Sat-Recht anbetrifft, hättest Du ihm den Link auch selber geben können, da Dir der Thread nicht unbekannt ist.

    [​IMG]

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...zdem-anrecht-auf-eine-satelitenschuessel.html
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.585
    Zustimmungen:
    4.252
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Karte mitnehmen in anderes Bundesland?


    Das hat er nicht verdient.........:p
     
  7. Pattye

    Pattye Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Samsung D6500
    Nett das ihr meinen Thread verlinkt *g*

    Meine Anfrage nach ner Schüssel hat beim Vermieter übrigens Erfolg gehabt, wird zwar nicht erlaubt, aber stillschweigend geduldet *freu*
     

Diese Seite empfehlen