1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky + Kabelanschluß in Berlin

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Frankonia82, 12. September 2010.

  1. Frankonia82

    Frankonia82 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin seit einiger Zeit in Berlin und habe bisher DVB-T Emfpang gehabt. Nun möchte ich ihr Sky zulegen und brauchen einen Kabelanschluß, da ich keine Möglichkeit habe eine Satellit-Schüssel in meiner Wohnung unterzubringen.

    Laut meinem Mietvertrag ist dafür NUR TeleColumbus zuständig, eine Abfrage im Netz für die Hausnummer brachte aber auch bei den anderen Kabelbetreibern wie Kabel Deutschland grünes Licht.

    Eigentlich möchte ich NUR das Sky-Programm schauen kann, ich möchte keine weiteren Digital-Sender und sonstige Produkte des Kabelbetreibers nutzen. Was ist jetzt für mich die GÜNSTIGSTE Möglichkeit ???

    Ich wollte die aktuelle Sky-Aktion für 34,90€ nutzen, per Satellit wäre alles kein Problem, doch mit dem Kabelbetreiber möchte ich mir nicht zusätzlich etwas ans Bein binden.

    Danke schon mal!!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky + Kabelanschluß in Berlin

    Also ein Kabelanbieter kann es nur geben.
    Das zwei an einer Leitung hängen ist unwahrscheinlich.

    Einfach Sky für Kabel buchen. das digitale Signal sollte anliegen.

    Um festzustellen, welcher Kabelanbieter bei Dir versorgt, mal einen Kabel Receiver borgen und einen Sendersuchlauf machen.
    Bei Kabel Deutschland Anschluss müste bei einigen Sendern das Kürzel ( KD) nach dem Sendernamen auftauchen und auch der Info Kanal von Kabel Deutschland.
    Achtung, die Sender bleiben natürlich ohne Abo schwarz.

    Du brauchst auch nichts weiter beim Kabelanbieter buchen, sondern nur Deinen Kabelanbieter bei Sky angeben.

    Auch eine Anfrage beim Vermieter über den Kabelnetzbetreiber könnte Klarheit bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010
  3. Frankonia82

    Frankonia82 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Sky + Kabelanschluß in Berlin

    Gut wegen dem Kabelanbieter werde ich mich morgen nochmal bei der Hausverwaltung erkundigen.

    Also muss ich den Kabelanschluß in meiner Wohnung bisher nicht nutzen oder aktiviert zu haben? Ich kann durch die Bestellung über Sky dann automatisch den Anschluß mit Sky nutzen ?!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky + Kabelanschluß in Berlin

    Wen der Kabelanschluss über Deinen Vermieter läuft, kanst Du Ihn nutzen. Extra Freischaltung ist nicht nötig. Aber man kann nie wissen, ob er vielleicht vom KNB gesperrt ist.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky + Kabelanschluß in Berlin

    Die Handhabe zur Bezahlung ist unterschiedlich. Manchmal wird der Kabelanschluß komplett über die Nebenkosten abgerechnet, manchmal nur die Grundversorgung (paar Öffentlich-Rechtliche, Rest ist gesperrt, auch Sky), Rest vom Mieter direkt an den KNB bezahlt.

    Um an Sky zu kommen, wird ein vollwertiger Kabelanschluß (ca. 15 Euro im Monat) nötig sein. Lass Dir ggf. keinen "digitalen" Anschluß andrehen, der ist technisch nicht nötig. Digitale Programme inkl. Sky kommen bei einem voll geschalteten Anschluß durch.

    Telefon oder Internet über Kabel sind kein Zwangsprodukt, geht also auch ohne.
     
  6. Frankonia82

    Frankonia82 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Sky + Kabelanschluß in Berlin

    Danke für die Info @Berliner, dann wird das ganze wohl trotz Sonderaktion teurer als Gedacht :(
    Eigentlich brauch ich ja keine weiteren Senden, für mich ist das gegenüber Satellit richtige Abzocke.
     

Diese Seite empfehlen