1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky kündigen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von eumel77, 19. Oktober 2010.

  1. eumel77

    eumel77 Guest

    Anzeige
    Hallo. mein altes Family&Friends (Kabel-Abo, daher ohne Sky Welt Extra) für 24,99 EUR läuft zum 31.12. aus. Habe schon per Mail gefragt, ob ich kündigen soll bzw. das ich gerne ein Angebot für Sky Welt+Extra+Film (inzwischen auf SAT gewechselt) ab 1.1.2011 hätte. Keine Reaktion!
    Denn Sport brauche ich nicht wirklich. Ist jetzt also die beste Strategie zu kündigen und abzuwarten?
    Danke
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky kündigen?

    Ein Rückholangebot wirst Du erst bekommen, wen Du gekündigt hast.
     
  3. harry68

    harry68 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect ID 46 DR+
    Samsung UE40F6500
    Digicorder ISIO S
    Sky+ 2TB
    Digicorder ISIO C
    XORO HRT 8720 DVB-T2
    AW: Sky kündigen?

    Sicher ist das allerdings nicht, daß man überhaupt ein Rückholangebot bekommt.
    Mein altes Premiere-Abo endet zum 31.10.
    Bisher habe ich kein Rückholangebot bekommen.
    Gestern habe ich mal bei der Hotline nachgefragt was es so an Angeboten gibt wenn ich weiter Kunde bleibe.
    Alles was man mir angeboten hat waren die normalen Konditionen laut aktueller Preisliste. Man habe noch ein tolles Angebot mit Multiroom ein Jahr kostenos, meinte die Dame.
    Da ich daran aber kein Interesse hatte, ist sie nicht näher darauf eingegangen.
    Sie beendete das Gespräch dann mit dem Satz ich solle mal noch abwarten ob man mich evtl. noch anruft und mir ein besseres Angebot unterbreitet. Versprechen könne sie mir das allerdings nicht.
    Falls nicht soll ich 2-3 Tage vor Ablauf des Abos nochmal nachfragen. Vielleicht könne sie mir dann etwas besseres anbieten.


    Das Abo eines Bekannten endete zum 30.9.
    Er hat auch kein Rückholangebot bekommen. Weder telefonisch noch per Post.

    Dann warte ich eben mal ab...;)
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky kündigen?

    Unter Umständen sind Sky ja die Abozuwäche des SuperSportPakets zu Kopf gestiegen.
     
  5. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky kündigen?

    Ich habe das erste brauchbare Rückholangebot erst 8 Wochen nach dem Ende des vorigen Vertrags bekommen. Was davor kam war ein Witz.
     
  6. Olaf_HH_76

    Olaf_HH_76 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky Welt + Film + Sport + Buli + HD Abo für 34,90€
    Humax HD3000C
    Philips Aurea 42PFL9903H/10
    AW: Sky kündigen?

    Wie sah denn das brauchbare Rückholangebot aus???
     
  7. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky kündigen?

    Das Supersportangebot: Welt (extra), Buli, Sport + HD für 24,90€
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Liebe Community,

    bei vielen Forums-Kollegen beobachte ich derzeit, dass die Unzufriedenheit mit dem Bezahlfernsehen aus dem Hause Premiere bzw. Sky wächst.

    [​IMG]

    Wahrscheinlich bin ich nicht der einzige, der sich folgende Frage stellt:

    Warum soll ich Sky kündigen?

    Da ist als allererstes die Sache mit MTV BRAND*NEW.

    [​IMG]

    :: MTV | MTV Brand New
    :: MTV | VH1
    VH-1 Europe A kann ich sehen, weil ich das über eine ausländische Smart Card bekomme.

    MTVN HD kann ich ebenfalls sehen - nicht bei Sky, sondern über eine ausländische Smart Card.

    MTV BRAND*NEW kann ich nicht sehen, weil das ein Programm speziell für den deutschen Markt ist, und da versagen meine ausländischen Import-Karten leider.

    Was soll ich also machen, um MTV BRAND*NEW zu sehen?

    Richtig, ich besuche die Webseite von MTV, und da steht, ich soll doch bitte bei der Deutschen Telekom ein Abonnement abschliessen.

    Hallo Sky! Dann *tue* ich das auch. [​IMG]

    Was denkt sich das Management von Sky eigentlich? Wenn auf der Webseite von MTV zu lesen steht, dass es die neuen, tollen Programme nur bei anderen Anbietern gibt, dann ist das für das Geschäftsmodell von Sky nicht förderlich.

    Kimigino steht auf meiner virtuellen Freundes-Liste, und er hat berichtet, dass MTV BRAND*NEW ein tolles Programm ist.

    Sky ist nicht allein auf der Welt. Die Deutsche Telekom bietet mir Triple Play zu einem überschaubaren Preis.

    Entertain hat inzwischen auch ein paar HD-Sender, welche ich bei Sky Deutschland nicht bekomme.

    Warum lässt Sky zu, dass andere Anbieter dem einstigen Platzhirsch die Butter vom Brot nehmen?

    [​IMG]

    Ich kann das nicht verstehen. VH 1 Europe A ist europaweit in so vielen Paketen enthalten, dass ich es für unwahrscheinlich halte, dass der "Schwarze Peter" bei MTV Networks liegt.

    Hier im Forum war zu lesen, dass Sky generell kein Interesse mehr an neuen SD-Sendern habe.

    Sollte das zutreffen, fände ich diese Position unhaltbar.

    Zur Stunde ist Sky Cinema HD unter den deutschsprachigen Programmen immer noch mein absoluter Lieblingssender

    ... allerdings gucke ich die englische Tonspur und vermisse die Untertitel, die bei DVD / Blu-Ray und bei anderen Pay-TV-Anbietern Standard sind.

    Sky Cinema HD ist schön, aber ich überlege mir ernsthaft, ob ich das kündige.

    Von meinem Büro aus kann ich eine Videothek sehen, wo ich nicht Kunde bin, weil ich ein Sky-Film-Abo habe.

    Das lässt sich ändern.

    Ich weiss auch nicht, warum ich als Sky-Kunde bei RTL HD einen schwarzen Bildschirm kriege. RTL ist der führende Privatsender in Deutschland, und ITV ist der führende Privatsender in England. Sowohl ITV HD als auch ITV 2 HD werden mit einer BSkyB Abo-Karte freigeschaltet.

    Sky Deutschland hat das nicht hingekriegt.

    [​IMG]

    Ich halte das Management von Sky Deutschland für total unfähig und kann mindestens 20 Forums-Kollegen benennen, die als CEO von Sky DE einen besseren Job machen würden.

    Das liegt vor allem daran, dass es hier im Forum eine sehr hohe Fachkompetenz über das Medium Pay-TV gibt.

    Sky Deutschland ist im Moment einfach ein schlechtes Produkt:

    Es fehlen wichtige Spartensender in SD, nämlich MTV BRAND*NEW, VH-1 Europe 1, Silverline Movie Channel, BBC Entertain, Fox News und andere.

    Es fehlen ganz viele HD-Sender, z.B. Sky Comedy HD, Sky Emotion HD, RTL HD, Sat 1 HD, Pro 7 HD, RTL 2 HD, AXN HD, Syfy HD, BBC Scandinavia HD, MTVNHD usw.

    Dann war da noch die Sache mit den Werbe-Einblendungen im Nachspann der Spielfilme zur besten Sendezeit.

    Ich glaube, Sky zu kündigen, ist unter Abwägung aller Gesichtspunkte die richtige Entscheidung ...
     
  9. sir75

    sir75 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    929
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    AW: Sky kündigen?

    Ich glaube sogar, dass Du noch mehr als 20 Leute benennen könntest die gutes PAY Tv machen können. Du musst aber bedenken: Sky ist ein Wirtschaftsunternehmen und muss über kurz oder lang Gewinn abwerfen, deshalb wird nur ein Schritt nachdem anderen gesetzt. Gibt es mehr Kunden bzw. Einnahmen wird Sky mehr investieren können. Sullivan und sein Team sind meiner Meinung nach das beste Management Team seit langem bei Premiere/sky, wenn nicht sogar das beste. Zu sagen das Sky Team rund um Brian Sullivan (kommt vom erfolgreichsten Pay Tv sennder überhaupt) hätte keine Fachkompetenz finde ich persönlich sehr krass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2011
  10. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Sky kündigen?

    Lieber octavius,

    bist das tatsächlich DU, der wegen MTV BRAND NEW so einen Aufriß macht?

    Wieso fehlt dir Sky Comedy HD? Einen Sender den es nicht gibt und noch nie gegeben hat, kann der einem wirklich fehlen?
    Ob Sky unbedingt die privaten "Free"-HD-Sender anbieten sollte, darüber kann man endlos diskutieren. Vermutlich liegt es aber gar nicht am Management von Sky sondern an der Borniertheit einiger Verhandlungspartner?
    Und warum sollte Sky BBC Scandinavia HD zwingend anbieten?
    Man kanns natürlich auch übertreiben.
    Selbst wenn Sky o.g. bieten würde, gäbe es die Meckerer (dich auch möglicherweise) denen BonGusto, Spiegel TV Digital und sonst noch was fehlt.
    Naja, die Richter-Skala zur Messung von Erdbebenstärken ist auch nach oben hin offen....
    Da bin ich aber gespannt..... :winken:
     

Diese Seite empfehlen