1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf der Hauptversammlung von Sky Deutschland ist James Murdoch wie erwartet in den Aufsichtsrat gewählt worden. Die News Corp. verstärkt damit ihre Kontrolle über den deutschen Pay-TV-Anbieter.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    Murdoch wird doch nicht Sky Deutschland in Zukunft zu 100 Prozent übernehmen? BSKYB Deutschland?
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    Kann...muss aber nicht. Damit hat es nicht notwendigerweise zu tun
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    James ist bei BSkyB aufgrund der Abhöraffäre und ev. Meineides in Ungnade gefallen. Seine Versetzung nach Deutschland muss also nicht unbedingt was mit der Entwicklung bei SkyD zu tun haben, sondern er wird sozusagen eher aus England ausgeparkt, damit da wieder Ruhe reinkommt. Ist so ähnlich, wie wenn geschasste dt. Minister nach Brüssel zur EU abgeschoben werden.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    James Murdoch ist uebrigens auch Mitglied des BSkyB Aufsichtsrats...nur so nebenbei
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    Typisch Aufsichtsratsposten. Da sitzen so manche Figuren nur wegen Vitamin B drin, nicht etwa weil sie von den Unternehmen Ahnung hätten...
     
  7. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    Es geht auch nicht darum von den Unternehmen viel Ahnung zu haben. Sie müssen/sollen Unternehmen kontrollieren. Da ist eine gesunde Ferne zum Unternehmen sogar sehr sinnvoll. Leider setzt man aber viele Vollidioten in Aufsichtsräte, die gar keine Ahnung von wirtschaftlichen Abläufen haben. Da wird es dann gefährlich. Das ist aber meistens bei Staatsbetrieben der Fall, z.B. Politiker bei Landesbanken. Normalfall ist es bei Aufsichtsräten, die nur aufgrund der Gewerkschaftszugehörigkeit irgendwo sitzen. Das sind oft wahre Graupen.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: James Murdoch in Aufsichtsrat gewählt

    Na, Ahnung vom Unternehmen hat er ja schon. Er war ja lange genug BSkyB CEO und das recht erfolgreich.
     

Diese Seite empfehlen