1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY ITALIA schon Videoguard ??

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von daniele2, 5. Oktober 2004.

  1. daniele2

    daniele2 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Kernen
    Anzeige
    Hallo weiß jemand ob SKY ITALIA ab sofort nur noch in Videoguard
    verschlüsselt ? Habe Original Karte und bei meinem Aston 1.05 Modul
    geht es plötzlich nimmer !! Es kommt "you not right to watch this programm!"
    Bisher ging es einwandfrei.Sky hat es mir wieder freigeschaltet es hielt ca.3 Wochen dann kam wieder diese Meldung !!

    Hoffe es kannmir jemand helfen!

    Soviel ich weiß wollte Sky doch ab ca. Dezember 2005 nur noch in Videoguard
    das heißt das meinen einen speziellen SKY-Receiver braucht verschlüsseln??

    danke
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.987
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    wenn du ein originalabo hast, müsstest du eigentlich in den vergangenen wochen eine neue NDS (videoguard) karte bekommen haben, SKY hat seinen kunden diese ja im sommer geschickt, ich weiss nur nicht ob schon alle kunden den kartentausch hinter sich haben, aber die nicht, müssten eigentlich noch mit ihrer alten seca/mediaguard karte schauen können, alles andere wäre ja ein witz.

    im übrigen wird genau deswegen derzeit (noch) in simulcrypt verschlüsselt, also sowohl in NDS als auch in SECA.

    ciao ciao
     
  4. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    Nein, ab November/ Dezember 2004.
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    nein nach der neuesten Pressemitteilung erst Ende 2005
     
  6. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    Videoguard müsste ganz verboten werden - das wäre der richtige Weg !!! Von mir aus Seca3 oder Seca4, aber bitte kein Videoguard.
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    Was soll denn der Blödsinn jetzt????:eek: Das ist eines der sichersten Codiersysteme überhaupt, es wird eines der wenigen sein, die sich am Markt behaupten werden. Nagra/Aladin z.B. muß erst beweisen, daß es langfristig genauso sicher ist! Videoguard gehört nur von der Box getrennt, sprich, es muß auch CI-Module dafür geben, das ist das einzige Handicap. Videoguard ist nur ein Codiersystem, Boxen mit proprietärer Software ist eine andere Sache, sprich 2 Paar Stiefel, wie man so schön sagt!

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Daniele2,

    willkommen im Forum!

    [​IMG]

    Wir glauben Dir einfach mal nicht, dass Du eine Originalkarte hast. [​IMG] [​IMG]

    Falls doch, dann schau mal nach, ob Du die Oktober-Freischaltung abgekriegt hast. Dazu geh ins Receiver Setup Menu, dann Common Interface, und dann kann man bei den Seca Originalkarten irgendwo die Provider abrufen.

    Da steht dann, von wann bis wann der entsprechende Provider freigeschaltet ist.

    Falls Du also wirklich eine Originalkarte hast, dann poste doch mal das Start-Datum und das End-Datum, das auf Deiner Karte gespeichert ist.

    Es könnte nämlich gut sein, dass genau dort der Hund begraben ist. [​IMG] [​IMG]
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    Bei keinen anderen System wurde so oft die Karte getauscht. Aber wo unterscheidet man einen neues System? Durch den Kartentausch?

    whitman
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: SKY ITALIA schon Videoguard ??

    Das verwechselst Du nu mit Videocrypt ;) Hier war es in der Tat so , und so 1994/95 herum war Sky so gnadenlos offen wie bis voriges Jahr Premiere! NUR, Sky UK hat mit Smartcardtauschs das System nach und nach bombensicher bekommen, ab der VC-Kartenserie 10 ging de facto nichts mehr mit Schwarzsehen. Die Erfahrungen mit Videocrypt sind sicherlich bei der Entwicklung von NDS Videoguard mit eingeflossen, hier gab es meines Wissens bisher nur einen Smartcardtausch seit der Einführung 1998 mit dem Beginn des Umstiegs auf Digital-TV.
    Sky tauscht heute eben bereits die Karten wenn geringste Sicherheitslücken entdeckt werden, noch bevor die einschlägige Szene viel machen kann. Und überhaupt gehören mehr oder weniger regelmäßige Smardcardtauschs mit dazu, ein Codiersystem sicher zu halten. Meiner Meinung nach hält selbst das beste System auf Dauer Attacken nicht stand, wenn nur eine bestimmte Gruppe von Codes oder Algorhythmen eingesetzt werden kann, oder einfach schlichtwegs Bugs der Karten gefunden werden. Und die Hardwareeintwicklungen bleiben ja nicht stehen...:rolleyes:

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen