1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der IPTV-Markt scheint auch für Sky Deutschland ein zunehmend attraktiveres Geschäftsfeld zu werden. Nachdem sich der Pay-TV-Anbieter mit der Telekom geeinigt hat, führt Sky nun auch mit Vodafone Gespräche.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    805
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Die KNB kommen immer mehr in Bedrängnis. Sehr gut.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.171
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Dazu müsste das IPTV von Vodafone erst Erfolgreich sein.
    Oder erst Sky einspeisen, das es dann erfolgreicher ist als jetzt?

    Da wäre es von nöten, das Vodafone die technischen Voraussetzungen schafft, das jeder DSL Nutzer diese IPTV auch nutzen kann.
    Denn jemand der nur DSL 6000 beschaltet bekommt, bekommt nur die Videothek ohne lineares TV aber zum gleichen Preis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.798
    Zustimmungen:
    1.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Wenn man bedenkt das die Leute sich bei Telekom schon Sorgen wegen den Speed machen (und da geht es wenigstens bei paar Kunden bis auf VDSL 50 hoch), was soll das bei Vodafone erst werden und die Preise sind auch nicht viel Besser. Ob sich das überhaupt lohnt? Glaube nicht das das was wird....
     
  5. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Kann man sich eigentlich mit Internet aus der Hand der Kabelfunker auch IPTV ins Haus holen?
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
  7. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Dacht ich mir doch fast!
    Schade für die Zwangsverkabelten!
     
  8. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Naja bei Vodafone? Die haben jämmerliche Abozahlen und es ist fast nirgendwo verfügbar. Da ist wenn nur die Telekom Konkurrenz für die KNB!
     
  9. olli1893

    olli1893 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Ich würde Sky bei Vodafone begrüssen denn ich habe Vodafone TV mit VDSL 25. Die Reichweite wäre aber für Sky gering aber wenn das einspeisen der Sender günstig ist nimmt Sky die 10.000 zusätzlichen Zuseher bei Vodafone halt mit.

    Ich hoffe ja noch immer dass Sky selbst was im Internet als IPTV als Zattoo startet z.B. über Apple TV oder einen eigenen Internet Receiver.
     
  10. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Sky in Gesprächen mit Vodafone über IPTV-Verbreitung

    Vodafone TV ist bekanntlich der absolute Geheimtipp für Sportverrückte.

    Sport1, Sport1 HD und Eurosport.
    Fertig ist das aktuelle Angebot von Sport-Sendern bei Vodafone TV.

    Ein eigenes Pay TV-Paket mit Sportsendern wie ESPN America, Sport1+, Eurosport2, Sport digital tv & Co.? Fehlanzeige.

    Die ca. 100.000 Abonnenten von Vodafone TV gieren wahrscheinlich nach Bundesliga und mehr....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013

Diese Seite empfehlen