1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von AC Boy, 15. Juni 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    da wir bald ein Haus unser Eigen nennen können, würde ich gerne im Vorfeld so verkabeln, das man Sky von jedem Fernseher im Haushalt - unabhängig von einander - sehen kann.


    Ist dies noch möglich? Welches Equipment bräuchte ich dazu? Es sollten ca 4 - 5 Fernseher bedient werden.


    Vielen Dank!
     
  2. lars_munich

    lars_munich Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    2 Abos + 2 Zweitkarten.
     
  4. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    Was meinst Du mit "unabhängig" voneinander? Auf jedem Gerät einen anderen Sky Sender?

    Sky-Receiver:
    Du nimmst einen Sky-Receiver und zwei Geräte, um Bild und Ton per Funk zu übertragen. Dann kannst Du aber immer nur einen Kanal sehen.

    CI+ Modul:
    - Entweder Du kaufst Dir CI+ fähige Geräte, und nimmst das CI+ Modul mit Sky-Karte immer mit. (Mit Zweitkarte musst Du weniger wechseln)

    Aktuell noch möglich:
    Die Sky-Karte in einen Enigma2 Receiver, und das Signal von diesem aus per WLAN an andere Geräte streamen, z.B. zu anderen Enigma2 Boxen oder auch einem Rasperry.
    Aber: Bastellösung, und mit aktiviertem Sky-Pairing ggf. nicht zukunftsfähig
     
  5. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    Genau, jedes Gerät soll die Möglichkeit haben, ein anderes Programm wählen zu dürfen.
    Im Netzwerk zu steamen ist also definitiv bald vorbei?
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.861
    Zustimmungen:
    7.452
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    Sky führt derzeit bei Sat und kleinen Kabelbetreibern Pairing ein, d. h. die Smartcards werden zukünfig nur noch in Sky-Receivern oder im Sky-CI+-Modul entschlüsseln und an diese gebunden sein.

    Alternative Receiver (außer die, die mit CI+ umgehen können) und Module und damit auch Cardsharing, was du im Sinn hast, fallen dann definitiv weg.

    Voraussichtlicher ab Ende des Jahres. Derzeit ist die Umstellung im vollen Gange.
     
  7. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    Achso, sehr schade. Hätte gedacht, dass es irgendein Server, etc. gäbe, der die Smardcard entschlüsselt - z.B. die CI + - und entsprechend im Netzwerk weiterleiten könnte.


    Bin technisch da nicht so auf der Höhe.
     
  8. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.271
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    Technisch wäre Dein Wunsch auch kein Problem und ist in der Tat möglich. Aber Sky will und wird sowas aktiv verhindern.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.866
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    Card- und Homesharing ist von Sky nicht gewünscht.

    Zweitabo oder Zweitcard ist hier im Normalfall nötig. Alles andere untergräbt das Geschäftskonzept.
     
  10. Ludwig II

    Ludwig II Board Ikone

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    4.366
    Zustimmungen:
    3.745
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Da Telekom Entertain-Kunde keine Sky-Hardware,
    aber alle Sky-Programme auf einem Telekom MR 400 und vier Telekom MR 200.
    AW: Sky im ganzen Haus streamen, möglich?

    @AC Boy
    Alternativ und legal geht das mit Sky via Entertain von der Telekom.
    Du brauchst dann nur für jedes Empfangsgerät eine Mediabox.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen