1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Hessen neu auf Astra

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Roger 2, 25. März 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Seit Freitag sendet Sky Radio Hessen über ADR auf Astra 19,2°Ost:
    10936 Vertikal ; Tonträger: 7,38MHz
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Es lebe alles Analoge !(Teilanaloge->ADR)

    Geht nimmer, hab ja mein ADR-Receiver vor Monaten verscherbelt.
    Lohnt sich Sky Hessen? [​IMG]
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi Roli !

    Ich sag'mal,es lohnt sich nicht,mich haut es nicht vom Hocker,die Musik ist 0815,so wie auf unzähligen anderen"Dudelwellen".
    Geil ist DAS DING,übrigens der einzige Sender,wo auch der Radiotext in vollem Umfang gesendet wird > GOIL !! (Müßte bei Dir ja über UKW kommen)
    Ebenfalls Megastark ist VIRUS(CH),ein Jugendprogramm mit echt geiler Mucke.
    Und Radio Bremen 4 > Meine Empfehlung:Burkhart Rausch(Früher RIAS Berlin),ein Mega-Musik-Man...(war auch schon im Rockpalast zugange)
    Die restlichen ADR-Programme sind eigentlich nicht umwerfend,höchstens für Klassik-und Oldie-Fans noch was brauchbares...
    Coleur3(Franz.Schweiz)>(auf Bayern3)ist auch nicht schlecht,nur da labern sie recht viel,ähnlich wie beim AFN hier in Frankfurt,3 gute Titel und dann erstmal 30 min"Words"... [​IMG]
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hi Roger,

    im Saarland heißt Das Ding witzigerweiße Unser Ding und sendet ein paar Stunden am Tag eigenes Programm, der Rest ist Übernahme von Das Ding.

    ADR ist mir irgendwie langweilig geworden. Ich hatte mir 1995, als ich das Teil kaufte, mehr erhofft. Mehr als deutsche, schweizer und 1 östereichisches Radio sind nicht zu hören. Und anstatt größer werdende Auswahl gibt es Abschaltungen. Ich würde sagen, daß DVB dem ADR-Radio schneller als gedacht den Rang ablaufen wird.
     
  5. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Naja, an Radios ist auf ADR doch so ziemlich alles, was sich lohnt. Da zähle ich jetzt nicht die X-Tausend Dudelwellen dazu, die eh dassselbe spielen und dazu sowas von blöde sind... verschont mich damit. An Aufschaltungen gabs erst letzten Sky Radio, dann (ok, nicht gerade der Brüller :) Radio Maria und letzten Herbst 88acht und Radio Kultur. Abgeschaltet wurden in der Zeit nur StarSat und die DWelle-Programme.
     

Diese Seite empfehlen