1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die Pay-TV-Plattform Sky will Ende März einen HDTV-Receiver mit Festplatte für den Empfangsweg Satellit auf den Markt bringen, ein HDTV-Receiver mit PVR für Kabel soll ebenfalls folgen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. 2rangerfan0

    2rangerfan0 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Zeit wirds, dass für Kabel Deutschland mal ein zertifizierter HDTV-Receiver mit Festplatte erscheint. Wenn auch erst gegen Ende 2010.
     
  3. marco98

    marco98 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Na den gibt es doch schon, brauchen doch nur mal wieder ne rutsche bei HUMAX vom pdr i-Cord bestellen und unters Volk bringen. Der ist schließlich schon SKY(PREMIERE) zertifiziert!
     
  4. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Plant die KDG aber nicht auch, wie Sky via Sat, auf NDS umzusteigen ?

    Dazu verschlüsselt UM verschlüsselt in Nagravision. Bei KBW ist kein HDTV PVR notwendig, da dieser dort schon existiert.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.793
    Zustimmungen:
    5.290
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Das neue ist ja das Sky einen HDTV-Festplattenreceiver anbietet, auch fürs Kabel.
    Von Nagra wird man sich vorerst nicht trennen. Im Gegenteil, die Geschäftsbeziehungen mit Kudelski scheinen stabil.
    Man wird auch bei Sky bemerkt haben das viele Sat-Kunden einen Tausch der Karte auf agra veranlasst haben...
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.518
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    KDG hat erst vor kurzem neue Nagra Karten rausgegeben. Ich glaube kaum dass man jetzt direkt zu NDS wechselt.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Nur das Kabel Deutschland CI+ Modul für TV Geräte mit CI+ soll auf NDS Basis laufen. Wen es den mal kommt. Nötig ist es ja eigentlich nicht, die meisten nutzen ja Alphacrypt.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Das ist keine Garantie, daß deswegen Nagra bleibt. Die Geschäftsbeziehung ist natürlich stabil bis jedenfalls 2012. So lange laufen die Verträge. Jedenfalls für den Zugang über Satellit. Du bist ja Kabelkunde und da macht der KNB die Codierung. Dort kann es durchaus Nagra bleiben, Aussagen zu den Laufzeiten sid mir da nicht bekannt.
    Jedenfalls für Satellit ist es anzuzweifeln, daß Nagra bleiben wird. Vielleicht macht man ja ne Ausnahme. Nur bisherige Erfahrungen mit Pay-TV-Providern die von Murdoch, bzw News Corp. übernommen wurden, zeigen, daß in der Langfrist letzlich immer nur die NDS Videoguard-Codierung übrig geblieben ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2010
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Verträge von KDG mit NDS sind in trockenen Tüchern, diese schließen ausdrücklich die NDS Videoguard-Codierung mit ein. So wird diese irgendwann schon auftauchen...
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky: HDTV-Festplattenreceiver Sky Plus für Kabel und Satellit geplant

    Die ist doch schon da.
    Siehe mein Post von oben.

    Die können NDS einführen wie die wollen. Wen Die Leute aber Ihre NDS Smartcards, so wie bei Sky zur Zeit, alle gegen Nagra Karten tauschen, macht NDS auch keinen Sinn.
    Bei Sky sind über 90% Nagra Karten in Betrieb.
     

Diese Seite empfehlen