1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky+ HD mit Türksat Komplettanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SinanCS, 5. März 2014.

  1. SinanCS

    SinanCS Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sky HD+ Festplattenreceiver Humax S HD 4
    Satellit T85, 3x Twin LNB (Astra, Hotbird, Türksat) 2x Diseqc Schalter
    Xbox One als Entertainment Station
    Anzeige
    Hi bin neu hier und weiß das es dieses Thema schon mehrmals angesprochen wurde. Doch nach dem ganzen hin und her wollte ich nochmal Tipps von euch haben was ich besser machen könnte.

    Hier kurz zu meinem Setup:

    Ich habe das komplette Sky Paket bestellt und habe eine Sat-Anlage machen lassen. Sky Festplattenreceiver Humax S HD 4.
    Satellit T85 mit 3 Twin LNB Inverto Black Ultra diese werden über einen Venton Basic Line DiSEqC 418B verteilt in 2 Zimmer. Der Empfang ist super bei der Einstellung der Anlage war ich selber dabei und der nette Herr hat sein bestmögliches getan ich empfange sogar die schwer empfangbaren Türksat-Sender.

    Zu meinem Anliegen:

    Ich habe mal einfach komplett alle drei LNBs Suchen lassen (Astra LNB1,Hotbird LNB2, Türksat LNB3). Ich musste feststellen das nur sehr wenige Türksat-Sender gefunden wurden und nach mehrmaligem Suchlauf wurden neue gefunden und wiederum andere ersetzt.
    Meine Frage an euch ist, ob ich alle Sender auf Türksat löschen und diese
    selber manuell eingeben und suchen soll. Oder hat jemand damit Erfahrung und kann mir wertvolle Tipps geben was ich besser machen kann. Astra war soweit alles vorhanden (Nur Doppeltsender HD nicht HD) und Hotbird ist Zweitrangig.
    Mein Receiver läuft problemlos über meine Xbox One da diese bei mir Zuhause als Entertainment Station dient. Hoffe das da bald das OneGuide mit integriert wird für Sky Kunden.

    Hoffe ihr nimmt mir das jetzt nicht übel das ich das Thema wieder anspreche.
    Ich hoffe ihr könnt mir sehr hilfreiche Tipps geben.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sky+ HD mit Türksat Komplettanlage

    Google-Suche: https://www.google.de/search?q=humax+s+hd+4+türksat+sender
    Board-Suche geht natürlich auch.....

    Gefunden =>
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/sky-technik-allgemein/330852-sky-tuerksat-receiver.html
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...13701-tuerkische-sender-mit-sky-receiver.html
    uvm.

    P.S. mit diesem Venton Billig-DiSEqC-Schalter in Verbindung mit den Ultra-LNBs (High-Gain LNBs) sind Probleme übrigens vorprogrammiert ....... Antennendosen vorhanden ? Les dir auch mal meine Fussnote durch, da wird ggf. das nächste "fehlende" an der Anlage noch auffällig.
     
  3. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Sky+ HD mit Türksat Komplettanlage

    Ich wollte zuerst auch ein Inverto Twin-LNB für 42° Ost einsetzen. Das Inverto IDLB-SINL40 Ultra Single LNB (40mm) schwarz hat einen längeren Feedhals und kann näher an die Antenne geschoben werden. Dadurch hat sich der Empfang bei mir wesentlich verbessert. Mitte des LNB steht auf Position 14, im Zentrum ist 26° Ost.
     

Diese Seite empfehlen