1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY HD in 1080p

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von satzberger, 13. Mai 2011.

  1. satzberger

    satzberger Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD

    TF HSCI 7700 HD
    Anzeige
    Hi!

    Sky ist ja doch in gewisser Hinsicht Vorreiter in Sachen HD, jetzt auch in 3D HD. Darum frage ich mich schon langsam, wieviele Jahre wird es wohl noch dauern bis das HDTV 1080p tauglich ist?

    Bezüglich mbit/s - sollte ja eigentlich für SKY kein Problem sein. Wenn ich mir manchmal ansehe welch hohe Bitrates sie haben. (auch 14 mbit/s reicht für 1080p)

    Es wäre schonmal interessant zu sehen wie zb ein Fußballspiel oder ein Formel 1 Rennen in 1080p aussehen würde - knackscharf.
     
  2. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY HD in 1080p

    1080p ist als HD-Norm via DVB noch gar nicht existent.
    Sensationelle Unterschiede zwischen i und p gibts auch nicht wenn der TV aus Halbbildern heraus gut das Bild zusammensetzt.
    Das Bild ist auch heute schon knackscharf und die TV kaschieren durch ihre Bewegungsschaltungen eh vieles.
     
  3. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: SKY HD in 1080p

    Wenn Du nen halbwegs normalen DeInterlacer im Gerät hast, hast Du sowieso 1080p. Denn irgendein Gerät in Deiner Kette macht aus den 1080i50 von Sky 1080psF/25. Also qualitativ wirste da wohl keinen Unterschied bemerken.;)
     
  4. satzberger

    satzberger Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD

    TF HSCI 7700 HD
    AW: SKY HD in 1080p

    Ich habe den Panasonic GT30, aber irgendwie ist bei mir nie ein Bild knackscharf.. auch nicht die Formel 1.

    Leider kann ich am Panasonic nicht einstellen wie er es ausgeben soll...

    zb ORF statt 720p in 1080i ausgeben usw...
     
  5. Question1

    Question1 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SKY HD in 1080p

    Du kannst aber deinen Receiver so einstellen....

    Gruß
     
  6. satzberger

    satzberger Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD

    TF HSCI 7700 HD
    AW: SKY HD in 1080p

    Ich habe seit dem GT30 keinen extra Receiver mehr (hatte immer Topfield), bei Panasonic kann ich nichts einstellen bezüglich Ausgabeformat. Oder ist das eh nicht notwendig? Bin mir gar nicht so sicher ob nicht ein externer doch besser wäre..
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.788
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: SKY HD in 1080p

    Sagen wir mal, 1080p50 ist nicht existent, weil dann alle Strecken von der Kamera bis zum TV-Receiver zu Hause die doppelte Bandbreite belegen würden. 1080p25 wird jetzt schon bei jedem Spielfilm geliefert, siehe Beitrag von hanspampel... ;)
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.451
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SKY HD in 1080p

    Die heutigen Receiver und Tuner sind nicht für 1080p50 gerüstet. Sollte auf dieses Format umgestellt werden, muss also die Empfangstechnik komplett ausgetauscht werden. Das würde also zu Anfang wieder ein reines Nischenprodukt wie diejenigen sein, die immer alles als erster haben. Das wird bestimmt noch ein Jahrzehnt dauern, bis sich da was tut und selbst dann wird der gemeine Zuschauer erst recht keinen Unterschied sehen, der schon jetzt HD anzweifelt.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SKY HD in 1080p

    Denke, dass sich das schlichtweg nicht lohnt. Es gibt soweit ich weiss keinen Anbieter der lineares 1080p anbietet. Kosten und Nutzen wiegen sich nicht wirklich auf.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SKY HD in 1080p

    Stimmt

    Nicht wenn die 1080p50 in H.264 SVC gesendet werden, dann wird ein zu bisherigen Geräten kompatibler Videostream (Base-Stream) in 720p50 übertragen und ein zweiter Datenstrom (Enhancement-Stream) der die Video-Auflösung auf 1080p50 anhebt.
    Somit können ältere Geräte das Programm in 720p empfangen und neue Geräte in 1080p.

    Aber ob das bei Sky kommen wird. Halte ich eher für fragwürdig, zumal hauptsächlich die Übertragung von Sportveranstaltungen und Filme die in 48p gedreht wurden von 1080p50 profitieren würden.

    Bei normalen Spielfilmen würden 50 Vollbilder/s keinen Sinn ergeben.
    1080p24 oder 1080p25 wären dafür optimal, sind aber derzeit nicht im DVB-Standard definiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2011

Diese Seite empfehlen