1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD-Gerüchte / keine Infos!

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

  1. Eike

    Eike Moderator Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.880
    Zustimmungen:
    15.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Die Tage von SD sind wohl gezählt. Ganz sicher auch bei Film und Sport. Oder die SD Sender die es nicht in HD gibt werden zusammengefasst.
     
    Televisio gefällt das.
  2. KarlOtto

    KarlOtto Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das habe ich übersehen. Das kann sein, dass das da stand.
    Hab leider auch vergessen Screenshots zu machen.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Aber braucht man wirklich Rabatte? Ein Transparentes Preissystem wäre doch das beste und zwar für alle.

    Ohne HD braucht man die Film und Sport SD nicht mehr und man könnte einen TP abschalten und hätte immer noch Platz für die restlichen Filmsender und Krimi in HD.

    35 € für Komplett bze 40 € mit Receiver wäre ein guter Preis. 20 € nur für Bundesliga ist natürlich etwas dünn,
     
    graupapagei und sanktnapf gefällt das.
  4. Eike

    Eike Moderator Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.880
    Zustimmungen:
    15.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bin ich ja bei Dir, diese Rabattschlacht ist für Sky aus meiner Sicht die grösste Baustelle.
     
    graupapagei gefällt das.
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    interessant wäre halt unter was das CI+Modul fällt
     
  6. sir75

    sir75 Wasserfall Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    7.026
    Zustimmungen:
    1.948
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2018
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.275
    Zustimmungen:
    6.659
    Punkte für Erfolge:
    273
    Seriös und einfach. Nur gibts dann kaum noch Kunden bei Sky. Was bei der Preisdiskussion immer vergessen wird, alle die derzeit mehr als diese fiktiven Preise zahlen, müssen von Sky natürlich auf denselben Stichtag runtergestuft werden. Heißt..alle die bpsw. mehr wie 50 Euro für Komplett zahlen, muss Sky zwangsdowngraden. Massive Einnahmeverluste. Die die weniger zahlen, kann Sky dagegen nicht erhöhen, weil die Preiserhöhungsklauseln davor sind oder die ansonsten sonderkündigen. Und für fix 50 Euro/komplett kriegt man keine Neukunden mehr. Und bei anstehender Verlängerung werden die mit 25 Euro Komplett kündigen und wenn Sky nicht für 25 sondern nur knallhart 50 Euro verlängert, sind die weg. Ich brauche wohl nicht weiter auszuführen, wie sich das alles entwickelt.

    Es ist doch sicher nicht das erste Mal dass Sky eine Preisbefragung macht. Und nie ist was bei rumgekommen. Ausserdem muss man das gesamte Konstrukt betrachten und hier nicht immer nur auf die Preise runterbrechen. Was bietet Sky, was kostet das. Und da ist die Lage festgefahren und es gibt keinen Ausweg mehr. Das Angebot ist mau, Sky ist vor allem Ergänzungsprogramm zum FreeTV und das vor allem bei Fußball. Mit dem Erstarken der Streaming Konkurrenz gibt es noch weniger Zulauf. Der Drops ist lange gelutscht, für Sky geht es seit langem nur noch darum sich von Monat zu Monat zu hangeln und das jetzige Preismodell wird auf Dauer so bleiben. Die Vollzahler nicht aufschrecken und wer informiert ist, bekommt halt Sky Komplett für 25 statt 80 Euro. Es gibt keinen Ausweg mehr aus diesem Modell. Dafür ist das Angebot "Sky" schlicht nicht geeignet. So eine Preisrevolution könnte man einführen, wenn das Produkt "Sky" enorm nachgefragt ist. Aber nicht wenn es tagtäglich ums Überleben geht und jede kleine Änderung an den Preisen sofort die Kündigungsrate negativ beeinflusst. Weil Sky für viele Kunden entbehrlich ist und die nur dabei sind, weils gerade billig im Angebot war oder die nicht mehr wie 30 Euro für Komplett zahlen wollen oder können.
     
    ***NickN*** gefällt das.
  8. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    3.322
    Punkte für Erfolge:
    213
    was denn für eine Besprechung? Meine Meinung wollte Sky noch nie wissen ;)
     
  9. sanktnapf

    sanktnapf Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    10.305
    Zustimmungen:
    8.824
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die war auch nicht für Kunden sondern intern ;)
     
  10. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    3.322
    Punkte für Erfolge:
    213
    will heißen, du bzw. deine Freundin arbeiten bei Sky?