1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD-Gerüchte / keine Infos!

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

  1. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    3.572
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Wurde nun auf 5.5. geändert.
     
  2. stompe

    stompe Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    FRITZ! Box 7590, AppleTV 4K, SkyQ
    Hatte Sky D nicht mal angekündigt das Programm in der Zukunft über IPTV anzubieten statt klassisch über Satellit oder Kabel? Finde ich persönlich mit einem UM-Anschluss schade, dass dies noch nicht erfolgt ist. Sky Q ist ja eine nette Geschichte auf dem AppleTV, aber es fehlen UHD, Dolby Digital bzw. Atmos, Sender wie ProSiebenSat.1/RTL-Gruppe, oder doch mal eine Aufnahmemöglichkeit wie bei MagentaTV über die Cloud.
    Über IPTV wäre es dann auch wieder interessanter weitere Sender zu verbreiten wie die MTV-Kanäle, da die Kosten für die Ausstrahlung deutlich geringer als über Satellit sind.
    Vermutlich kann man sich die Frage auch gleich selbst beantworten, in dem die Antwort wieder heißt - wird alles nicht kommen, weil Sparen!
     
  3. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.940
    Zustimmungen:
    8.548
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Aber auf dem Q Receiver müssen doch UHD und die Privaten vorhanden sein. :confused:
     
  4. stompe

    stompe Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    FRITZ! Box 7590, AppleTV 4K, SkyQ
    @seifuser richtig, nur leider nicht in der App. Wir möchten keinen zusätzlichen Receiver und alles über den AppleTV schauen, weil das Gerät einfach am zuverlässigsten mit einer extrem hohen Qualität läuft :)
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.456
    Zustimmungen:
    1.811
    Punkte für Erfolge:
    163
    Aber nicht auf der Q-App auf Apple TV, nur auf dem Receiver.

    @stompe Aber die Apple TV-App kannst du doch sowieso nur nutzen, wenn du auch den Receiver hast.
     
  6. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    Doch, wird (wohl) kommen. Die Sky Gruppe hat sich aber auf Österreich als Testmarkt eingeschossen. Vermarktet wird das dort schon seit einer Weile unter dem Namen SkyX.
     
  7. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.854
    Zustimmungen:
    7.887
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es war mal im Januar 2018 Thema. Da wollte aber noch Mudorch Sky UK zu 100 % übernehmen, mittlerweile ist Mudorch raus und Comcast der Sky-Besitzer. In Österreich gibt es, wie geschrieben, Sky X (die sollen ja nicht in Deutschland mit "Stream dich frei" kommen) und in Deutschland tut sich da eher erstmal nix. Sat und Kabel werden weiterhin noch lange Hauptverbreitungswege bleiben.
     
  8. stompe

    stompe Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    FRITZ! Box 7590, AppleTV 4K, SkyQ
    Ich habe den Receiver an ein Familienmitglied übergeben, dass im selben Haus lebt und ich wollte nur noch auf dem AppleTV schauen :)
     
  9. Nicoco

    Nicoco Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    63
    Am 1. Juli soll im Netz von Vodafone/Unitymedia u.a. ein neuer "UHD-Punktkanal" aufgeschaltet werden,
    der dann wohl in naher Zukunft mit Name und Inhalt bestückt wird.
    Weiß einer was Sky mit einem dritten UHD-Kanal anfangen will?
    Sky Sport F1 UHD vielleicht?
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.940
    Zustimmungen:
    8.548
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Wenn der von Sky ist, dann bleibt es trotzdem bei dem einen Kanal und F1 UHD ist dann nur die dritte Kennung dafür.