1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD-Gerüchte / keine Infos!

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

  1. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.050
    Zustimmungen:
    440
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Das ist falsch!
     
    Nicoco gefällt das.
  2. Nicoco

    Nicoco Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Genau so wird es ablaufen. Würde man die SD-Sender auf MPEG-4 umstellen hätte man mehr Platz und könnte mehr HD-Sender ins Netz holen.
    Ich glaube, dass Sky dies aktuell noch nicht tut, da man eben nicht so genau weiß, wie viele Kunden nur SD schauen können.
    Offenbar will man nicht an einem Tag den Kunden u.U. sämtliche Sender für ein paar Tage kappen, bis die Hotline den Kunden Sky Q angedreht hat.
     
  3. sanktnapf

    sanktnapf Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    10.309
    Zustimmungen:
    8.841
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich hab mal gelesen, daß es gut die Hälfte sind, die nus sd gebucht haben.

    Q müsste bei 1,5 Millionen Abonnenten sein
     
  4. Nicoco

    Nicoco Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Okay, es gibt aber einen Unterschied zwischen nur SD gebucht und nur SD empfangbar.
     
  5. Nicoco

    Nicoco Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Aber auch nicht direkt.
    Im Humax PR-HD2000C läuft die I12 immer noch. Die I12 ist keine reine SD-Karte.
     
  6. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    1.409
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Wir sind uns wirklich extrem einig. Genauso sehe ich das auch. Sie testen mit Entertainment-SD-Programmen und gucken, wie viele reagieren. Wenn dieser Schwall abgeebt ist, folgt der beschriebene nächste Schritt.
     
    sir75 und Nicoco gefällt das.
  7. tbusche

    tbusche Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    7.493
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DAZN, Sky Sport CH App, Swisscom mit Teleclub, Netflix, Zattoo CH, NFL Gamepass
    Möglicherweise noch den Eurosportplayer
    Es muss doch eigentlich machbar sein. Der UHD Feed muss aufgebrochen. Das Buli-Spiel und #LIvARs muss in UHD kommen.
     
  8. Attitude

    Attitude Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    103
    Wenn man die Kapazitäten hätte zwei UHD Streams zur gleichen Zeit laufen zu haben, würde man das vielleicht sogar auch machen, wenn es der Vertrag zulässt. ;-)
     
    tbusche gefällt das.
  9. sanktnapf

    sanktnapf Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    10.309
    Zustimmungen:
    8.841
    Punkte für Erfolge:
    273
    Cool wäre es, wenn man einfach auf Q uhd Sport livestream anbietet.
     
    Nicoco und tbusche gefällt das.
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Infrastruktur kann das doch gar nicht.