1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.041
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - T-Home-Kunden, die bisher über den IP-TV-Anbieter die Programme von Sky abonniert hatten, erhalten von Sky ein attraktives Angebot zum Umstieg auf Sat-Empfang.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.460
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Im Abbrechen von Verhandlungen "aus wirtschaftlichen Gründen" hat sky jahrelange Erfahrung, da macht ihnen niemand etwas vor.

    Aber die kostenlose Installation einer Sat-Anlage finde ich richtig gut. :) Wahrscheinlich kommt jetzt aber hier wieder das blabla "Dann kann sky auch die Verhandlung mit meinem Vermieter aufnehmen". ;)
     
  3. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.657
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    gerade in den letzten Wochen....:D

    jepp....weißt doch wie die Vermieter drauf sind.....wenn Kabel vorhanden ist....und die dortige Situation kennste ja auch
     
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.057
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Ich habe von den Knebelverträgen mit den Sky-Insallationspartnern in einer Fachzeitschrift gelesen. Wenn nur die Hälfte an so bescheidenen Klauseln im Vertrag mit T-Home vorkommt dann verstehe ich T-Home.

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Vertrag nur Lasten für T-Home hat und sky in jedem Paragraph huldigt.

    Allein die vermessene AGB von sky zu anfangs, dass man sich vorbehält Programme und Preise nach belieben zu ändern zeigte das sky aus meiner Sicht sehr wenig Kompromisbereit mit seinen Partnern ist.

    Getreu dem Motto - Drecksarbeit für euch - Lohn für Sky - zumindest aus meiner Sicht.

    Eine Partnerschaft ist ein Geben und Nehmen und wie ich bisher über sky gelesen habe versucht man grundsätzlich sehr viel zu nehmen und wenig geben zu müssen. Wenn diese Zeilen in diversen Fachzeitschriften so wahr sind würde ich eine Kooperation mit sky auch alles andere als prickelnd finden, aber wer Murdoch kennt weiß das er alles tut um Erfolg zu haben, auch wenn die Auswirkungen oft für manche Parteien negativ sind.
     
  5. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Bis die Verträge der Kunden mit der Telekom auslaufen gibt es Sky nicht mehr... :rolleyes:
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Zahlt Sky dann auch die Hotelkosten in der Umbauphase? Man steht den Malern ja sonst nur im Weg die Sky ja wohl bezahlt nachdem die doppelte Unterputzverkabelung für jedes Zimmer gelegt wurde :p
     
  7. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Ach da wird knallhart kalkuliert.

    Wieviel kostet es, wieviel bringt es ein. Man bezahlt genug an Kabelanbieter und Satübertragung...

    Jenachdem wie die Kalkulation ausfällt wird dann entschieden. Wahrscheinlich spart sich Sky sogar Geld damit.

    So etwas wird immer durch Kalkulation entschieden.

    Sky hat schon ganz andere Kabelanbieter abgesägt. Nicht jeder Virgin Media Kunde konnte ne Schüssel aufstellen. Dennoch hat man ganz schnell wichtige Programme für Virgin abgeschaltet.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Ja..das einzige worauf man sich derzeit bei Sky verlassen kann...das jedwede Verhandlungen aus "ökonmischen Gründen abgebrochen" werden.
     
  9. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    38
    "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Als nächstes werden dann die Verträge mit den Kabelanbietern aus "ökonomischen" Gründen gekündigt.
    Was soll´s tut Sky doch nicht weh.
    1-2 Millionen Kunden weniger können Sie ja leicht verkraften :LOL:
    Werd das Gefühl nicht los, das der ganze Laden absichtlich gegen die Wand gefahren wird.
    Wenn die bei Sky nicht bald aufwachen, geht es komplett den Bach runter.
    Schade eigentlich!
     
  10. WAITM

    WAITM Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky: "Haben Verhandlungen mit T-Home abgebrochen"

    Nun bin ich zum Glück mein SKY ABO los nicht nur mein Kabel ABO was jetzt ausläft auch das bei T-Home.Da SKY genug Abonnementen hat, kann es sich SKY auch erlauben auf Kunden zu verzichten haben ja genug, sie können sich wie zu PREMIERE zeiten welche dazulügen.
     

Diese Seite empfehlen