1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky hält sich nicht an Vereinbarungen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von micha1061, 7. August 2017.

  1. micha1061

    micha1061 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Folgende Mail ging heute an Sky:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    erneut muss ich meinen Unmut kundtun:

    Im Juni erhielt ich einen Anruf: Sky kostenlos bis Ende des Jahres als besondere Reaktivierungsaktion. Toll! Da ich in Zeitnot war, vereinbarte ich mit dem Mitarbeiter einen Rückruf "in den nächsten Tagen".
    Nach 10 Tagen kam immer noch kein Anruf, also kontaktierte ich die Hotline. "Pech gehabt, Aktion abgelaufen usw." Ich hätte mich eher melden sollen ... Wer ist hier der VERKÄUFER ??? Allein das finde ich ehrlich gesagt schon frech! Ich habe mich "breitschlagen" lassen und folgendes Angebot angenommen: 2 Freimonate plus "Rest" vom Juli gratis, danach 19,99€ incl. Premium HD. Auf mein Drängen hin wurde mir zugesagt, das Ganze ohne Logistikpauschale umzusetzen.

    Karte und Receiver kamen. Auftragsbestätigung mit Logistikpauschale und ohne ein Wort der 2,8 Freimonate war dabei. Automatische Freischaltung schlug fehl, also wieder Anruf. 2x aus der Leitung geflogen dann manuell freigeschaltet. Sky lief. Vielen Dank. Ahnungslosigkeit bezüglich Logistikpauschale. Die "Fachabteilung" sollte es richten. Pustekuchen, "überlastet".

    Am 6.7.2017 bestellte ich HD+, Freischaltung funktionierte.

    Am 18.07.2017 nahm ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch und stornierte HD+, da ich zwischenzeitlich schnelles Internet erhielt und das Entertain TV Angebot der Telekom annahm. Die Umstellung aif IPTV klappte reibungslos.

    Ende Juli kontrollierte ich erstmals mein Kundenkonto. Hier waren Logistikpauschale und HD+ noch immer als "zu zahlen" vermerkt. Ich wollte nun den Kundenchat nutzen, der immer so einladend aufploppt, wenn man die Sky-Seite aufruft.
    Hier machte mir der Chatpartner klar, dass er nur zum Verkaufen da ist und Kundenprobleme ausschließlich via kostenpflichtiger Hotline zu klären sind.
    Nach 3 oder 4x "aus der Leitung fliegen" erreichte ich jemanden. Mir wurde der Eingang des Widerruffaxes vom 18.07.17 bestätigt. Allerdings sei er noch nicht gebucht und ich solle "Geduld haben".

    Hatte ich. Bis heute, als ich wiederum mein Kundenkonto öffnete.
    Hier heißt es: Zahlen Sie SOFORT 23,44€ RÜCKSTAND! Hab ich gemacht, wunschgemäß per Paypal, da waren es aber auf einmal 24,64€. Warum???
    Vorher habe ich angerufen: Sage und schreibe 8x aus der Leitung geflogen, nachdem die Ansage kam, dass "zur Zeit viele anrufen", "der Anruf zum Festpreis abgerechnet werde" und "ich doch die App nutzen" solle" (ha ha wie denn wenn mir dort nicht geholfen wird). Eine freundliche Dame war bemüht, erreichte aber in der "Fachabteilung" mal wieder niemanden (weil wieder soooo viele anrufen). Ich solle doch eine Mail schreiben...
    Auch erfuhr ich, dass meine hinterlegte korrekte Bankverbindung (sowohl in der App als auch am PC sichtbar und aktiv gekennzeichnet) aus irgendwelchen Gründen doch nicht aktiv sei... Wurde hoffentlich korrekt behoben.

    Also schreibe ich jetzt mal wieder und freue mich schon auf Ihre Eingangsbestätigung, in der es seit Jahren immer und immer wieder heißt

    "Vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

    Wir werden uns schnellstmoeglich um Ihr Anliegen kuemmern. In der Regel
    werden E-Mails innerhalb von wenigen Tagen beantwortet. Derzeit kommt es
    leider aufgrund eines erhoehten Eingangsvolumens zu groesseren
    Verzoegerungen. Wir bitten Sie um etwas Geduld."


    Im Telefongespräch heute erfuhr ich auch, dass meine bisherige Korrespondenz nicht bearbeitet wurde.

    Warum habe ich das alles geschrieben, warum tue ich mir das an und widerrufe wegen Nicherfüllung einfach alles? Weil ich Ihr Programm gut finde.

    Ich gebe Ihnen bis exakt 21.08.2017 Zeit, den Vertrag korrekt aufzusetzen; meine heuten bezahlten 24,64€ centgenau gutzuschreiben, die Logistikpauschale sowie sämtlichee HD+ Gebühren gutzuschreiben sowie 2,00€ für sinnlose Telefonate.
    Sollte diese Frist verstreichen ohne dass Sie sich bei mir melden, kündige ich den gesamten Vertrag rückwirkend wegen Nichterfüllung!

    Geht es hier den Leuten ähnlich? Was kann ich noch unternehmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2017
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.062
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Die rote Farbe in Zukunft weglassen, macht den Beitrag nicht besser und schon gar nicht übersichtlicher.

    Edit: Danke :)
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.525
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
  4. Black-Scorpion

    Black-Scorpion Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony UHD KD49XD7005 mit Sky+ Pro
    Sony AV STR-DH550
    Grundig FullHD 42VLE8520BL mit TC CI+ Modul
    Sky komplett mit SkyGo Extra und ZK
    Und du hattest 10 Tage Zeitnot?
    Wenn nach spätestens 3 Tagen kein Rückruf erfolgt könnte man einfach auch mal selbst anrufen.
    Der Outbound arbeitet nur seine vorgegebenen Listen ab. Würde mich sehr wundern wenn da überhaupt ein Rückruf erfolgt.

    Es ist immer einfach anderen die Schuld zu geben. Nur nicht selbst bewegen. Sky will was verkaufen aber du willst es haben.
    Oder stehst du auch bei ALDI 10 Tage vor der Tür und wunderst dich dann wenn du reingehst das die Angebote weg sind.
     
    seifuser gefällt das.
  5. micha1061

    micha1061 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe zunächst nicht selbst angerufen, weil
    1. seitens Sky der Rückruf angeboten und vereinbart war
    2. Der Anruf bei Sky nicht gratis ist

    Soll ich mich hier jetzt rechtfertigen?
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    eine kostenpflichtige hotline gibts wohl nur noch bei sky.:LOL:
     
  7. Black-Scorpion

    Black-Scorpion Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony UHD KD49XD7005 mit Sky+ Pro
    Sony AV STR-DH550
    Grundig FullHD 42VLE8520BL mit TC CI+ Modul
    Sky komplett mit SkyGo Extra und ZK
    Sky haben wollen aber keine 0,20€ Festnetz oder 0,60€ Handy für einen Anruf. Pro Anruf nicht Minute.
     
    mm.sln gefällt das.
  8. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Rechtfertigen nicht, aber Kritik sich gefallen lassen! Und wie @Black-Scorpion schon schreibt, wenn kein Rückruf innerhalb kürzester Zeit erfolgt, ruft man selbst an. Wo ist da das Problem?

    Oder sind das Problem die 20 oder 60 Cent? Wenn ja, sollte man sich dann schon überlegen, ob man sich ein Sky-Abo leisten kann.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.887
    Zustimmungen:
    7.477
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Irgendwie ist mir das nicht ganz klar:

    Sicher, dass Du bei Sky nachgeschaut hast?
     
  10. micha1061

    micha1061 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Gestern erhielt ich einen Anruf von Sky, nachdem ich den Tipp hier mit der Mailadresse von Carsten Schmidt erhielt und auch dorthin schrieb. Das hat geholfen. Nach Schilderung der Situation wurden sämtliche Posten gutgeschrieben.

    Danke prodigital2!
     
    prodigital2 und dickdiver gefällt das.

Diese Seite empfehlen