1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Boris1968, 1. April 2012.

  1. Boris1968

    Boris1968 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin normalerweise in anderen Foren aktiv und mir wurde jetzt wegen meinem speziellem Problem dieses Forum empfohlen. Also erst mal Hallo an Euch alle.

    Folgende Situation: (selbstverständlich habe ich schon die Suchmaschine bemüht)

    Vertrag mit Sky am 29.12.2011 abgeschlossen (ja, über die Bucht einen alten Gutschein gekauft und über den verkaufenden Händler aktiviert).

    Vertragsbestandteil:
    Sky Welt Eur 16,90
    Sky Welt Extra inklusive
    HD Kanäle Eur 10,00

    Obiges steht ausdrücklich schriftlich im Vertrag!

    Wenn ich aber innerhalb der 3 Monate die HD Kanäle kündige, keine weiteren Kosten, da es ja quasi Prepaid war. Der Händler fügte auch gleich eine entsprechende vorbereitete Kündigung bei, die ich auch fristgerecht abgeschickt habe.

    Aber außer den gekündigten HD Kanälen wurden auch alle Sky-welt Extra Kanäle, obwohl die explizit im Vertrag stehen, abgeschaltet.

    Argumentation Sky: Ohne ein Premium Paket technisch nicht möglich, das Problem wäre bekannt, man verstehe aber nicht, warum mir die Kanäle vertraglich zugesichert wurden, ich solle dagegen klagen. Die vertragliche Zusicherung wäre ein Fehler gewesen.

    Argumentation von mir: Steht im Vertrag, es ging ja technisch auch, solange die HD Kanäle frei waren, und die HD Kanäle werden von Sky ja auch nicht als Premium Paket angeboten. Außerdem habe ich eine freigeschaltete Karte vom Händler bekommen, wie die das intern abrechnen, ist nicht mein Problem, ich habe meine Leistung durch Bezahlung des Gutscheins, den ich nie besessen habe, ja erbracht. Für mich interessiert ausschließlich, was in meinem Vertrag steht.

    Gibt es weitere Betroffene hier, diese alten Gutscheine wurden ja kurz von Ende 2011 massenhaft aufgrund Gerüchte, die werden ungültig, von zahlreichen Händlern und Privatpersonen angeboten? Die Gutscheine werden heute noch in der Bucht angeboten.

    Was meint Ihr zu dem ganzen? Kann Sky jetzt einfach sagen, die vertragliche Zusicherung wäre ein Fehler gewesen? Verträge sind doch auch für Sky verbindlich. Weder Sky noch ich haben bisher den Vertrag angefochten, ich habe denen gerade ein Fax geschickt, und Sky zur Wiederherstellung der vertraglichen Leistung aufgefordert und damit juristisch in Verzug gesetzt, telefonisch haben die bereits alles abgeleht, es sei denn, ich buche noch für 16,90 Euro ein weiteres Paket und der Vertrag beginnt von neuem.

    Gruß Boris
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  2. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Die Frage will ich noch schnell beantworten, bevor ich pennen gehe, Boris. Wenn du Sky HD gekündigt hast, gibt es keine Extra Sender mehr, korrekt - denn formal hast du ja kein Premium Paket mehr. Wenn Sky die früher auch nach Kündigung offen gelassen hat, war das nett von denen, einen Anspruch darauf hatte man wohl nie. "Einfache" Sky Welt Kunden bekommen die Sender ja auch nicht, nur wenn die HD Option weiterlauft, hast du noch ein altes Premium Paket mit Sky Welt + HD für 26,90 Euro.
     
  3. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Boris, lade doch mal deinen Vertrag hier hoch (persönliche Daten natürlich vorher unkenntlich machen). So kann man besser beurteilen, was vereinbart wurde. Dabei sind vor allem eventuelle Fußnoten sowie Verweise auf die AGB wichtig.
     
  4. Boris1968

    Boris1968 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Danke erst mal für die Antwort. Aber das Problem ist, das es im Vertrag ausdrücklich drinsteht. Was im Werbeprospekt steht, weiß ich, aber gilt nicht im Zweifel der Vertrag?

    Möglicherweise hatte Sky bei der Ausfertigung des Vertrages einen Fehler gemacht. Aber das HD Paket wird nicht als Premium Paket im Prospekt aufgeführt, warum haben die mir dann ja die ersten 3 Monate das Sky Welt extra freigeschaltet? Für mich ist der Vertrag, dort steht es zweimal ausdrücklich mit drin, und jetzt sagt Sky, das wäre ein Fehler.

    Gruß Boris
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.453
    Zustimmungen:
    4.165
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Hallo,

    1. Schritt:
    Vernünftig formuliertes email an brian.sullivan@sky.de mit Schilderung des Sachverhaltes und Zitat aus dem Vertrag. Und um Freischaltung bitten.

    2. Schritt:
    Wenn negative Antwort, nochmal schreiben mit Androhung des Rechtsweges.

    3. Schritt:
    Wenn negative Antwort.......tja, Rechtsweg oder klein beigeben.

    Rein rechtlich sollte die Sache (in deinem Sinne) eindeutig sein. Der Vertragstext ist massgeblich.

    Gruß
     
  6. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Weißt du doch, weil der Gutschein drei Monate "alle" HD Sender 4free enthielt, die Extra Sender wären nur weiter offen geblieben, wenn du die HD Option nicht gekündigt hättest, kostet ab dem vierten Monat halt 10 Euro. Die Sky Welt 16,90 Euro sind ja für 12 Monate als Gutschrift hinterlegt.

    edit. So eindeutig wie Teoha die Sache zu deinen Gunsten sieht, sehe ich es übrigens nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
  7. shaky1970

    shaky1970 Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Ich hatte genau so einen Gutschein im Januar 2011 und im Dezember 2011 (der ist z.Z. aktuell) eingelöst.

    Nach FREUNDLICHEN mails an die GF von sky mit Verweis auf den vorliegenden Vertrag, war Extra für 12 Monate inklusive und auch die Welt HD Sender.

    Worauf sich sky nicht einläßt (obwohl es im Vertrag dem man bekommt genau so steht) dass man ALLE verfügbaren HD Sender für 10,-/Monat verlängern kann (es wird nämlich nirgendwo auf eine Einschränkung hingewiesen).

    Aber Extra und Welt HD schalten sie normal (wenn auch nach Aufforderung) frei für 12 Monate.

    Grüße.
     
  8. opera69

    opera69 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Samsung LE 37
    Kündigung hd und für später sky welt

    hallo,
    mich würde interessieren, was in eurer kündigung drin steht. ich habe auch so ein prepaid ding am laufen und wegen hd per email vorab gekündigt.
    als antwort auch eine bestätigung erhalten, darin steht aber nur sinngem. dass sky welt am soundsovielten ausläuft,nix erwähnt von hd gekündigt oder so.
    meine frage:hat sky wohl auch verstanden dass hd ab dem vierten monat nicht weiterlaufen soll,weil das sky antwortschreiben halt standard in dieser form ist?
    hat jemand erfahrung oder sollte ich nochmal schriftlich eine kündigung nachlegen und explizit das problem erwähnen ?
     
  9. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.334
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kündigung hd und für später sky welt

    Ich habe damals (ist schon länger her, aber war schon Sky) auch nur eine Standardkündigungsbestätigung erhalten. Dürfte aber wohl auch egal sein. Wichtig ist ja was du denen geschrieben hast (nachweislich) und nicht mit welchem Textbaustein geantwortet wird.
     
  10. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky hält sich nicht an schriftlichen Vertrag

    Na ja, soweit ich weiß, sind das zwei paar Schuhe, man muss die HD Option und den kompletten Vertrag jeweils separat kündigen. So wie du es schreibst, opera69 - sieht es für mich auch so aus, als ob Sky nur deinen kompletten Vertrag meint :eek:. Frag da lieber noch mal nach, tut ja nicht weh.
     

Diese Seite empfehlen