1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von MrCrowley, 1. Dezember 2011.

  1. MrCrowley

    MrCrowley Gold Member

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wie bereits angekündigt soll es auch wieder für 2012 eine Auswertung der Filme, die bei Sky als Neustart auf uns losgelassen werden, geben.

    Dazu freue eich mich auch wieder über Eure zahlreiche Teilnahme, das hat 2011 ja bisher sehr gut geklappt.

    Dazu sind natürlich ein paar Regeln notwendig, welche wie folgt aussehen:



    • Es gelten die Stimmen für alle Filme, die in dem Zeitraum 01.01.2012 00:00 Uhr - 31.12.2012 23:59 auf Sky Cinema/HD ihren Neustart haben. Als Neustart gelten nur Filme, die Spielfilme sind (also keine Dokus a la Inside Job) und noch nie zuvor im TV liefen. Also Sonderprogrammierungen wie zB Harry Potter werden also nicht in die Wertung aufgenommen, außer natürlich dem Teil, der erstmals gezeigt wird. Filme, die auf Disney Cinemagic ihre Premiere feiern, werden in der Wertung nicht berücksichtigt
    • Angenommen werden alle Stimmen, die im Zeitraum 01.01.2012 00:00 Uhr - 31.01.2013 23:59 Uhr abgeben werden. Die Veröffentlichung des Endergebnisses erfolgt am 01.02.2013, jedoch werde ich versuchen, jeden 1. eines Monats einen Zwischenstand zu veröffentlichen.
    • Stimmen können in diesem Thraed, im Filmkritik-Thread oder per PM abgegeben werden. Ich werde alle Postings die eine gültige Wertung erhalten mit "Danke" kennzeichnen, daran erkennt Ihr, dass die Wertung aufgenommen wurde, danach bitte keine Änderungen an den Postings mehr vornehmen, da ich das dann nicht registriere
    • Als Wertung komemn die Werte 1-10 in Frage. Alles, was <1 wird auf 1 gesetzt, alles was >10 ist wird auf 10 gesetzt, für alle anderen Wertungen, die nicht einer natürlichen Zahl entsprechen wird abgerundet (zB wird aus 7,5 eine 7). Ich nehme keinerlei Interpretation vor, sondern Ihr müsst, sofern Ihr wollt, dass die Wertung aufgenomen wird, eine Zahl mitposten, Wertungen wie "Ich fand den Film komplett daneben" nehme ich nicht mit auf.
    So, das sollte glaube ich erst einmal reichen, wenn mir noch was einfällt, dann ergänze ich.


    Fragen oder Anregungen? Immer her damit, egal ob hier oder per PM.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2011
  2. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.685
    Ort:
    nahe heilbronn
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Erstmal Danke, dass Du Dir wieder Die Mühe machst. :love:

    Ich werde mich gewohnt bei den Bewertungen einbrigen, ist gar keine Frage.

    Ich hätte da nur eine kleine Bitte: Die Disney-Premieren würde ich mitzählen. Da laufen ja, wenn auch nicht viele, tolle Sachen an. Auch Blockbuster. Ich erinnere zB an "Rapunzel, neu verfönt ".

    Hau rein :winken:
     
  3. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Nur mal so ne Frage nebenbei: Warum eigentlich so eine hohe Punktzahl (1-10), reicht da nicht eine 1-6 völlig aus?:confused::eek: Tue mich da gerade mit meinen Nachbewertungen schwer.

    Ob nun bsp. ne 8, 9 oder 10 ist doch schnurzpiepe für ne Topbewertung, da diese ja ziemlich hoch gegriffen sind.

    Werde aber versuchen mich auch mal mehr einzubinden, sofern es die Zeit zulässt.

    Btw. ich sehe das ähnlich wie dittsche mit Disney Cinemagic (Premieren).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2011
  4. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.942
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Die 1 bis 10-Bewertungen sind meiner Meinung nach in Ordnung. Wir sollten doch hier nicht in die Schulnoten-Bewertungen abgleiten.:winken:
     
  5. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Keine Begründung.:( Ich will es ja nur nachvollziehen können.
    Wenn es nach mir ginge könnte die Bewertung sogar noch weniger als 1-6 ausfallen.

    Für mich gibt’s bei Filmbewertungen nur schlecht (1), mittelprächtig (2), gut (3), und überragend (4). Also 1-4 oder 0 (für keine Bewertung) -4.
     
  6. MrCrowley

    MrCrowley Gold Member

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Thema Noten:

    Ich persönlich würde das Schulnotensystem auch besser finden. Jedoch war es hier schon immer Usus im 10-Punktesystem zu bewerten, noch lange bevor ich mit den Auswertungen angefangen habe. Es wäre sinnlos, jetzt ein neues System etablieren zu wollen.

    Als Hilfestellung hier einmal meine persönliche Einstufung der Noten:

    1. absoluter Müll
    2. Müll, hat jedoch interessante Szenen
    3. schwach
    4. unterhaltsam, aber insgesamt schwach
    5. Mittelmaß
    6. insgesamt gut, aber mit Abstrichen
    7. gut
    8. insgesamt sehr gut, jedoch mit Abstrichen
    9. sehr gut
    10. (nahezu) perfekt
    Thema Disney Cinemagic

    Ist kein Sky-Sender und gehört daher eigtl. nicht dazu. Aber dieser Thread soll ja für alle Interessierten da sein und Spaß machen. Daher machen wir es so:

    Bis 31.12.2011 23:59 (bei Uhrezeiten gult immer und ausschliesslich die Forumsuhr) kann hier abgestimmt werden.

    Dazu einfach ein Posting generieren, aus dem klipp und klar hervorgeht, ob DCM mit gewertet werden soll oder nicht. Die Mehrheit entscheidet und ich gebe das Ergebnis im Laufe des 01.01.2012 bekannt.
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012


    Die Begründung ist doch ganz einfach und bei Sky sehr gut zu erklären.
    Weil bei Sky übelster Trash läuft,den man fast mit 0/1 bewertet,aber auch Filme die mit 7,8,9.. bewertet werden können.Außerdem machen das auch Kinozeitschriften/Online Kinoseiten so.Wir sollten uns nicht an solchen Nichtigkeiten aufhalten.;)
     
  8. Birdy 80

    Birdy 80 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    78
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Ich finde schon das die DCM Filme gewertet werden sollen. Denke an Cars 2 nächstes Jahr.Auser König der Löwen 3D und die anderen 3D Filme die nächstes Jahr in 3D noch mal ins Kino und Sky 3D laufen nicht
     
  9. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    7.455
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Gut, mit der Begründung und mit der Hilfestellung der Bewertung bin ich zufrieden. Wird mir sicherlich helfen in der Bewertung des Films.



    Das mit dem Trash/B-Movies/TV-Filmen ist mir klar, aber dafür gibt’s halt ne Null oder ne Eins, wenn ich bis zu Ende des Films nicht hinauskomme oder gerade so krampfhaft zu Ende bringe, weil ich ihn aus unterschiedlichsten Gründen nicht gut finde ect.

    :eek:Das mit den 1-10er Bewertung von Kinozeitschriften/Online Kinoseiten ist mir gar nicht mehr bewusst gewesen, da ich mich ewig nicht mehr daran orientiert habe bzw. darin gelesen habe.

    Ich wollt es ja nur nachvollziehen können.;)
     
  10. graynbucc

    graynbucc Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    4.174
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Auch dafür das wir DCM Premieren aufnehmen (soviel sind das ja nicht ;))
     

Diese Seite empfehlen