1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Festplattenreceiver Fehler

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Blip9, 6. Oktober 2013.

  1. Blip9

    Blip9 Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin Leute,

    habe seit einer Woche einen neuen Sky-Receiver und die 320 GB Festplatte. So weit, so gut. Karte einlesen usw. hat alles funktioniert.

    Nun zum Problem. Wenn ich den Receiver ausschalte, geht 10 Minuten danach das Licht bei der externen Festplatte aus. Es leuchtet also nur noch die Lampe des Receivers. Wenn ich Sky nun wieder einschalte, wird die Karte neu eingelesen (mit dem Ausrufezeichen angezeigt am Receiver) und auch die Festplatte neu erkannt. Das ganze dauert immer so 1-3 Minuten. Jemand ne Ahnung, ob das normal ist? Bei meinem alten Receiver konnte ich immer direkt anschalten und alles ging sofort, auch mit der Festplatte.
     
  2. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    1.959
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Ist es, gewöhne Dich lieber dran besser wird es nicht.
     
  3. Blip9

    Blip9 Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Also ist es auch normal, dass die Festplatte jedes Mal wieder neu erkannt werden muss?
     
  4. Georg_S

    Georg_S Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Ja. :D
     
  5. Wurzel-Sepp

    Wurzel-Sepp Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Allerdings kann die Startzeit des Receivers trotzdem differieren, kommt immer darauf an, ob man ihn aus dem "Tiefschlaf" aufweckt. Die Festplatte zu erkennen dauert üblicherweise nur ein paar Sekunden. ;)
     
  6. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 39°O | 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 4,8°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero | Edision argus pingulux
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    ---------------
    Xiaomi MiBox 3 | amazon FireTV | amazon FireTVStick
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Der Receiver hat einen schnellen Standby-Modus und einen Energiesparmodus.

    Der Energiesparmodus versetzt den Receiver in den "Tiefschlaf". Hier muss beim Einschalten das gesamte System wieder hochgefahren werden. Das dauert Deine beschriebenen 1-3 Minuten - das Gerät verbraucht im ausgeschalteten Zustand allerdings auch kaum Strom.

    Wenn man den schnellen Standby-Modus nutzt, dann kostet das etwas Strom, aber man hat den Receiver nach ein paar Sekunden wieder am Laufen.

    Man kann in den Systemeinstellungen entscheiden, ob man den Energiesparmodus "Immer", "Nie" oder nur zu gewissen Zeiten nutzen möchte.
    Wenn man z.B. regelmäßig um 23:00 Uhr ins Bett geht und am nächsten Tag um 17:30 Uhr aus dem Büro kommt, kann man den Modus von 0-17 aktivieren.

    Wichtig: "Mobile Record" (Programmierung über Internet) funktioniert für denselben Tag nicht während des Energiesparmodus - für die Anytime-Aktualisierung wird er aber immer mal wieder automatisch wach!

    P.S.: Ich hab den Energiesparmodus "immer" an und stelle mich auf die Wartezeit ein (Tasche weg, umziehen, Post lesen...). Der Receiver bleibt dann bis zur Nachtruhe an. ;)
     
  7. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.704
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Liest jemand mal die Bedienungsanleitung zum Receiver? Da steht so was drin.
     
  8. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Das hört sich nach dem Energiesparmodus an. Mein Receiver braucht ohne den Energiesparmodus nur 3 Sekunden zum Start. Im Servicemenü bei System können die Einstellungen für den Energiesparmodus geändert werden. Bei mir ist der nur von 0:00 bis 4:00 Uhr aktiv. Auf jeden Fall auf Manuelle Eingabe stellen.
     
  9. Blip9

    Blip9 Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Festplattenreceiver Fehler

    Vielen Dank für eure Antworten. Hab es wohl überlesen in der Bedienungsanleitung.
     

Diese Seite empfehlen