1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Festplatte - Aufnahmen kopieren möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von drgonzo3, 16. Juli 2016.

  1. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    2.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Frage steht im Prinzip im Titel. Ist das eigentlich möglich?

    Weil, wenn ich die mal zurückgeben muss, was mache ich dann mit den Aufnahmen. Im Prinzip wollte ich die behalten. Oder ist es generell unmöglich, den Inhalt iwie auf den PC zu bekommen?
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.636
    Zustimmungen:
    3.533
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Und mit bisschen Suchen hättest Du die Lösung gefunden.

    Die Aufnahmen sind futsch.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.894
    Zustimmungen:
    7.483
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Es gibt ein Programm aus England für deren Sky+-Receiver, mit denen du FreeTV-Aufnahmen digital 1:1 aus der Festplatte rauskopieren kannst. Das Programm funktioniert angeblich auch mit den deutschen Sky+-Receivern.

    About ExPVR - The Sky+ & Sky+ HD Recording Copier - pH-Mb

    Ich habe es aber selbst noch nicht ausprobiert.

    Bei den verschlüsselten Sky-Aufnahmen hast du dagegen keine Chance, an eine unverschlüsselte digitale Kopie ranzukommen. Einzige Möglichkeit ist hier ein Kopie über den analogen Scart-Anschluss.

    Es ist schlicht und einfach nicht gewollt. DRM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2016
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.903
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    Diese Software werde ich im Urlaub mal ausprobieren. Toll wäre noch, wenn man die EPG-Einträge von auf der Box gespeicherten Aufnahmen editieren könnte. Wenn man nämlich mehrere Sendungen in einer Aufnahme hat, weil zum Beispiel die Laufzeiten für einzelne Aufnahmen zu knapp kalkuliert werden, verliert man echt schnell den Überblick.
     
  5. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    2.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Aufnahmen sind von Motorvision meißt, "Top Gear" halt, weil im Original und wenn mein Englisch versagt ich noch ne dt. Untertitel habe. Fand ich immer sehr angenehm. Also dürften sie futsch sein. Behalten kann ich das Ding ja auch nicht, obwohl sky die Festplatte ja wohl nicht neu verleiht. Schade.....Also DVD aus UK kaufen.
     
  6. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.903
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hab mir das Programm mal angeschaut und blicke ehrlich gesagt überhaupt nicht durch. Hatte gehofft, dass die Software die Sky+-Geräte im Netzwerk finden würde, man so auf die HDD käme und die FTA-Aufnahmen transferieren könnte. Kam jemand von euch zufällig schon zu brauchbaren Ergebnissen?
     
  7. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    2.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich befürchte, ich blicke da auch nicht durch. Habe mich noch nicht damit beschäftigt, aber ich bin damit auch nciht der beste... ;)
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.894
    Zustimmungen:
    7.483
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Du musst erst die Linux-Laufwerke des Sky+-Receivers in Windows einbinden. Windows kann das von Haus auf nicht, du siehst zwar das Laufwerk, aber kannst nicht drauf zugreifen. Dafür brauchst du ein Hilfsprogramm wie: Ext2Fsd Project
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.153
    Zustimmungen:
    5.884
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mal ne dumme Frage, ist es nicht so das die Platte verschlüsselt ist und somit auch die ÖR-Inhalte?
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Jedenfalls mit Vorsicht zu geniessen. Das Geld ist weg, für eine Katze im Sack, und ein eigentlich wahrscheinlich nicht ganz so legales Proggi, wo man noch ein zweites Programm benötigt. Das alles ist für Leute, die sehr sehr viel Zeit und Mut haben, und am Besten nicht in einer Beziehung, oder Wochenendbeziehung, und mit dem Vorsatz: Wird schon schiefgehen, entweder fliegt der PC in die Luft, der Fernseher, der Receiver, oder alles hintereinander in variabler Reihenfolge. Nun, ich empfehle da für die öffentlich-rechtlichen Sender Mediathek View oder Youtube mit diversen legalen Möglichkeiten, die Beiträge auf PC zu ziehen und von da auf Sticks oder Festplatten. Wahrscheinlich wesentlich nervenschonener... :)
     

Diese Seite empfehlen