1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky entschlüsselt aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NormannB, 29. Dezember 2009.

  1. NormannB

    NormannB Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich bin Sky-Abonnent und nehme mir über den Topfield TF5500 viele Sportsendungen auf. Mein Problem dabei ist, dass der Receiver verschlüsselte Programme nur entschlüsselt aufnimmt, wenn während der Aufnahme nicht umgeschalten wird. Ansonsten ist ist die Aufnahme nach gewisser Zeit unbrauchbar. Da ich nun plane einen neuen TV plus HD-Receiver zu kaufen, wäre meine Frage, ob es einen HD tauglichen Twinreceiver mit Festplatte gibt, der verschlüsselte Sendungen automatisch entschlüsst aufnimmt, auch wenn man das Programm wechselt. Meine Schmerzgrenze liegt bei ca 300 €.
     
  2. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Ich habe mehrere Schwestermodelle von Topfield im Einsatz und ich kann dir eine Abhilfe nennen: Kopiere die verschlüsselte Aufnahme solange es noch möglich ist, sie zu entschlüsseln. Dazu spielst du die entsprechende Aufnahme ab und spulst mit 4x Geschwindigkeit vor. Während diese Wiedergabe läuft, drückst du (möglichst bald) auf Aufnahme.Es wird dann eine entschlüsselte Kopie der Aufnahme auf der Festplatte angelegt, die am Ende des Dateinamens den Zusatz "(COPY)-1" (oder so ähnlich) enthält.Den Erfolg der Aktion kannst du durch Abspielen dieser Kopie ohne CI-Modul testen (z.B. in 20%-Schritten nachgucken, ob er was wiedergibt). Die verschlüsselte Datei kann anschließend gelöscht werden.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Das ist ein Feature. Weil...

    ... eine SmartCard per CI-Modul ist nur einem Tuner zugeordnet. Bei einem Receiver der nicht verschlüsselt aufzeichnen kann, kannst du also kein Pay-TV Programm schauen während du ein anderes aufzeichnest (sofern sie nicht zufällig auf dem selben Transponder liegen).

    Willst du entschlüsselte Aufzeichnungen und uneingeschränkten Twin-Betrieb must du auf CI verzichten und einen Receiver mit Kartenleser kaufen.
    D.h. entweder ein zertifizierter Receiver oder ein Receiver der sich entsprechend hacken lässt (d.h. das sich eine Software installieren lässt die das Verschlüsselungssystem emuliert).

    cu
    usul
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Theoretisch sollte das mit jedem guten Twin-Receiver mit der Pay-TV Karte im internen Karten-Slot funktionieren.

    Praktisch kenne ich nur zwei Geräte:

    HUMAX PDR 9700 S (aber kein HDTV, ohne HDMI):
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/humax/212711-humax-9700s.html

    DreamBox 8000, die kann fast alles.

    Der Vantage 8000 S kann bei paralleler Aufzeichnung von einem Pay-TV Programm von einem anderen Transponder auch nur verschlüsselt aufzeichnen, und was der Octagon SF 1018 macht ist mir nicht bekannt.

    Andere lösen dein Problem folgendermaßen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...rung/89906-pay-tv-karte-verteilt-im-haus.html
    Da besteht aber die Frage, ob das halblegal oder illegal ist!

    Auf jeden Fall ein TV-Gerät kaufen, welches mit allen beliebten CI-Modulen harmoniert und kein CI Plus hat (integrierter DVB-S2 Tuner).
    Bei der Panasonic GW10 Serie ist immer noch unklar, ob die Geräte kein CI Plus haben. Es soll aber noch TV-Geräte ohne CI Plus geben (Toshiba und Sharp, ältere Loewe TV's, Technisat ?).

    ;)
     
  5. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Das muss ich korrigieren: Das geht nur mit zertifizierten Twin-Receivern (du hasst ja den Humax PDR genannt, das ist ja so einer). Aber ein Topfield-Benutzer will i.d.R. keinen zertifizierten Receiver. Daher kann ich als Zusatzempfehlung (die ich aber noch nicht selbst getestet habe) noch den TF 7700 HD PVR nennen. Beim Betrieb mit CI-Modul geht das Entschlüsselt-Aufnehmen ab dem Umschalten aber eben nicht mehr - den Grund hat usul beschrieben. Insofern würde ein TF 7700 HD PVR das Problem auch nicht lösen. Es könnte höchstens noch ein zweites Modul mit einer weiteren Sky-Karte helfen ... Aber mit dem TF 5500 kann man ja nachträglich entschlüsseln, und von daher geht das ja klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2009
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    :eek:

    @ suraso
    Da muss ich dir widersprechen, gerade mit einem nichtzertifizierten Twin-Receiver ist eine Mehrfachnutzung von Pay-TV Karten möglich.
    Ich nenne das mal "receiverinternes Card-Sharing", mit der DreamBox 8000 funktioniert das, zusätzlich sogar noch externes Card-Sharing (die DreamBox 8000 ist ein Receiver ohne Zertifizierung).

    :LOL:
     
  7. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Das geht noch mit einigen Boxen mehr :D
    Zum Beispiel DGS Cuberevo / IPbox 9000HD
     
  8. NormannB

    NormannB Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Vielen Dank für die kompetenten Antworten. Der Begriff "receiverinternes Card-Sharing" sagt mir leider nichts. Spricht denn gegen Humax icord etwas (Bildqualität?), ausser dass er teuerer ist als der Topfield?
     
  9. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Ja, dagegen spricht, dass er ein Sky-zertifizierter (früher Premiere-zertifizierter) Receiver ist. D.h. er kommt zwar ohne CI-Modul aus, hat aber auch keinen Anschluss, mit dem man die Aufnahmen zwecks Bearbeitung und Archivierung auf den PC übertragen kann (aber du musst entscheiden, ob das für dich eine Rolle spielt). Außerdem kann Sky beschränken, wie lange du die Aufnahme auf der Festplatte behalten darfst oder ob du sie überhaupt aufnehmen darfst - aber inwiefern Sky diese Funktionen momentan nutzt, weiß ich nicht, dazu muss bitte jemand anders was sagen!

    Viele Leute entscheiden sich außerdem grundsätzlich gegen zertifizierte Receiver, weil diese meist Schwächen im Funktionsumfang oder in der Stabilität haben und etwa eigene "Standards" von Sky realisiert haben, dafür aber allgemeingültige Standards vernachlässigen.

    Übrigens darfst du nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, der icord PDR 9700 ist ein PVR-, aber kein HD-Receiver, der TF 7700 HD PVR ist beides. Was die Bildqualität angeht, sind die Topfields beim SD-Bild seit Jahren Spitze, wie das bei HD ist, weiß ich aber nicht.

    Edit: Der icord HD ist sehr wohl ein HD-Receiver, der PDR 9700 ist es nicht, hab die beiden durcheinander geschmissen. Sorry für das Versehen, war nicht auf dem neuesten Stand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2009
  10. Condor99

    Condor99 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky entschlüsselt aufnehmen

    Ich habe den Kathrein UFS 922. Das ist ein Twin-Sat-Receiver der zwei HD-Transponder inne hat. Kann sowohl HD als auch SD aufnehmen. Gleichzeitig lassen sich 2 HD-Aufnahmen bzw. 2 SD-Aufnahmen oder gemischt aufnehmen. Möglich ist dabei auch noch auf einem anderen Programm normales TV zu schauen, wenn es auf dem Transponder liegt wo aufgenommen wird. Mehrfachentschlüsselung geht nicht da CI-Module verwendet werden. Man kann aber z. B. SkyCinemaHD und ARDHD gleichzeitig aufnehmen und bei SkyCinemaHD wird die Aufnahme direkt entschlüsselt. Bei gleichzeitiger mehrerer Aufnahmen von Sky ist eine sofortige Entschlüsselung nicht möglich. Man kann aber einstellen, wenn der Receiver in Standby geht, dass dann sofort die Aufnahmen entschlüsselt werden.

    mfg
    Condor99
     

Diese Seite empfehlen