1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Empfang

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von chriddy, 3. September 2015.

  1. chriddy

    chriddy Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein riesiges Problem. Ich habe mir letzte Woche Sky komplett bestellt(ohne HD) baue alles auf, schliesse alles an und es fehlt die Hälfte der der Sender. Ich durchforste jetzt schon seit Tagen das Internet nach einer Lösung, aber vergeblich. Habe alle Kabel mehrfach kontrolliert und den Kabel, der in die Antennendose(Kabelanschluss) kommt extra nochmals hochwertig nachgekauft und alle Kabelwege so kurz wie möglich gehalten. Auch manuelle Suchen anhand der Fequenzen habe ich getestet.

    Ich habe z.B. Sky Bundesliga 2 und dann erst wieder 7. Zur Kontrolle habe ich das alles bei mir Zuhause getestet(denn es ist für meine Freundin und ihre Wohnung gedacht). Funktioniert einwandfrei, sodass ich wenigstens schonmal alle Sender aufgelistet bekomme. Konnte dort auch jeden Sender schauen, kann also nicht Problem seitens Sky sein.In ihrere Wohnung wieder angekommen mit dem Receiver kann ich die meisten immernoch nicht gucken.
    Was ich vorallem nicht verstehe ist, dass die Sender, die ich habe ohne Fehler perfekt laufen. Und die anderen gehen halt gar nicht. Immer nur dieser Fehlercode 302.

    Signalqualität ist immer 100%, Signalstärke so um 30-40 %. Letztere war bei mir Zuhause noch schlechter und es ging trotzdem. Und bevor ich jetzt den Techniker rufe wollte ich alles mögliche noch probieren.

    Würde es was bringen so einen Verstärker zu holen für Kabelanschluss? Ich dachte dabei nur das die eher was bringen wenn man Probleme hat über längere Distanzen. Mein Problem ist aber die Hauptdose direkt im Wohnzimmer. Vielleicht muss letztere auch ausgetauscht werden? Das ist so ein ganz altes Teil mit 2 Anschlüssen nur. Skeptisch macht mich irgendwie auch das der TV nicht direkt rüberschaltet, wenn ich den Receiver starte. Das kenne ich eigentlich so Sky und oder DVD/Blue Ray.

    Ganz kurios war dann als ich vorhin Scary Movie aufgenommen habe auf Sky Hits(eigentlich Fehler 302) und der hat den aufgenommen. Als ich aber selbiges nochmal versuchte ging es nicht.

    Ich bin jetzt halt kurz davor den Techniker kommen zu lassen und quasi als letzter Ausweg dachte ich, ich frage mal vorher Leute, die sich auskennen. Falls irgendeiner noch eine Idee hat würde ich mich freuen, ansonsten habe ich keine andere Wahl.
     
  2. tonky

    tonky Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Empfang

    Sky via Kabel bietet je nach lokalem Anbieter nur eine beschränkte Zahl an Sendern, das weißt du oder? :)

    Edit: Nehme alles zurück, hatte das ohne HD überlesen. War schon spät :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
  3. Ludwig II

    Ludwig II Board Ikone

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    3.431
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Da Telekom Entertain-Kunde keine Sky-Hardware,
    aber alle Sky-Programme auf einem Telekom MR 400 und vier Telekom MR 200.
    AW: Sky Empfang

    Ein Sky-Techniker musst Du oder die Freundin sicher selbst bezahlen, da die nur für den Sky-Receiver, nicht aber für das Hausnetz
    zuständig sind.
    Gleiches gilt für den Techniker des Kabelanbieters, da diese fast immer nur bis zum Hausübergabepunkt zuständig sind.
    In einer Mietwohnung dürfte der erste Ansprechpartner der Hausmeister oder der Vermieter sein.
    Eine Signalstärke von 30 - 40% ist auf jeden Fall zu wenig.
    Ob das nun am Hausnetz selbst oder an der Antennendose liegt, lässt sich aus der Ferne schlecht beurteilen.
    Deine Feststellung mit "Scary Movie" lässt vermuten, dass die Signalstärke an der unteren Toleranzgrenze liegt.
    Verstärker kann man probieren, ist aber nicht die richtige Vorgehensweise.
    Diese gehören an den Hausübergabepunkt und nicht hinter die Antennendose.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
  4. Schnirps

    Schnirps Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    4.540
    Zustimmungen:
    2.717
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Empfang

    Da er aber nur SD empfängt sind alle Sender vorhande. HD-Sender könnten fehlen aber das ist ja hier eh nicht vorgesehen ;)

    Ich würde mal versuchen ob du das nicht bei einem Nachbarn IM Haus anschließen kannst, obs da auch nicht geht. Wenn nicht liegt es an der mangelnden Signalstärke bei euch im Haus und du kannst deinen Anbieter mal einmessen lassen.
    SD-Sender werden bei JEDEM Kabelanbieter komplett eingespeist, da fehlt nirgendwo einer :winken:
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Empfang

    Große Worte, gelassen ausgesprochen.......aber leider letztendlich falsch wenn wir von "mehr Sendern" bei SAT sprechen.

    Folgende Sender bekommen nämlich exclusiv nur Satkunden: AXN, Sat1 Emotions, TNT Film, Kabel Eins Classics, Kinowelt TV, Romance TV, Boomerang, Cartoon Networks, A&E, RTL Living, Animax.

    ;)
     
  6. chriddy

    chriddy Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Empfang

    Hey.
    Danke erstmal für die Anregungen. Vermieter haben wir dort nicht, denn es handelt sich um Eigentum= Haushälfte. Kann ich da irgendwas selber im Keller ablesen/ verbessern? Oh man ich habe doch keine Ahnung von sowas :)
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.234
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky Empfang

    Wie gesagt, das Grundproblem ist die zu niedrige Signalstärke.
    Da sollte es doch eine Servicetechniker des Kabelanbieters geben... Wer ist denn das?
    Welcher Anbieter versorgt Euch?
     
  8. Schnirps

    Schnirps Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    4.540
    Zustimmungen:
    2.717
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Empfang

    Nö weder große Worte noch gelassen. Es ist so, wenn man sich die Transponderbelegung anschaut, dass diese Sender nicht zu den Sky eigenen Transpondern gehören sondern eben als Bonus mitgeliefert werden per SAT.

    Das ändert nichts daran, dass ALLE SD-Sender die offiziell zu Sky gehören auch im Kabel verfügbar sind. Da muss man leider 2 Sachen unterscheiden. Ich weiß das ist mist, da gebe ich euch ja Recht, aber sie gehören offiziell NICHT zum normalen Sky-Welt-Paket.

    Gäbe es per SAT noch einen PayTV-Anbieter wären die mit Sicherheit dann nämlich auch nimmer einfach so als Bonus dabei. So wie es im Kabel ist. Die gibt es, aber eig nur im extra Paket vom Kabelanbieter ;)
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Empfang

    Es geht allein um den Vorteil an Sendern, die man als Satkunde hat. Und da war deine sehr pauschale Aussage

    zumindest irreführend, denn sie suggeriert das man bei den SD Sendern keinen Unterschied zwischen Kabel und Sat hat. Was ja eben nicht so ist.
     
  10. chriddy

    chriddy Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Empfang

    Unitimedia. Ok dann werde ich um den Techniker wohl nicht herumkommen. Danke
     

Diese Seite empfehlen