1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Empfang nicht möglich. Was lief nur falsch?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Cr4sh, 18. September 2011.

  1. Cr4sh

    Cr4sh Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    nach fast zwei Wochen Ärger, Frust und Telefonkosten von über 50 Euro allein für Sky-Anrufe habe ich die Bestellung storniert.

    Ich habe mir das Angebot für Sport und Bundesliga bestellt und war auch schon voller Vorfreude.

    Zur Ausstattung meiner Wohnung: Ich habe mir vor kurzem den Fernseher Sony KDL 40 EX 725 zugelegt. Dazu habe ich ein CI+ Modul von Kabel Deutschland und eine Smartcard G09 ebenfalls von Kabel Deutschland.

    Ich habe mir das Angebot für Sport und Bundesliga bestellt und war auch schon voller Vorfreude.

    Also hab ich bei Sky angerufen, die meinten mit den Vorraussetzungen geht das ohne Probleme. Also folgte die Freischaltung der Karte für Sky. Aber: KEIN Bild. Stattdessen Hinweis 325: Ihre Smartcard ist für diesen Sender nicht freigeschaltet...
    Anruf bei Sky, erneute Freischaltung. Wieder kein Bild. Nochmaliger Anruf, wiederum folgt eine Freischaltung, ein Bild bekomm ich aber wieder nicht rein. Beim nächsten Anruf wird auf Kabel Deutschland verwiesen: Mit diesem Hinweis kann Sky nix anfangen...
    Anruf bei Kabel Deutschland: Die können da nix machen, Sky ist für die Freischaltung verantwortlich...
    Wieder Anruf bei Sky: Mir wird eine neue Smartcard zugeschickt: eine G02.
    Diesmal folgt der Hinweis 310. Ihre Smartcard ist für diesen Sender nicht freigeschaltet. Aber auch nach wiederum 3 Freischaltungen kein Bild.

    Daher schickt mir Sky gleich noch eine Karte zu. Diesmal eine D02. Diese Smartcard wirst erst gar nicht erkannt. Ist wohl technisch auch nicht möglich erklärte mir später ein Kabel Deutschland Mitarbeiter. Angeblich ist der Sky Empfang mit CI+ Modul nicht möglich. Daher sollte ich mir doch einen Receiver zulegen, der mir dann auch zugeschickt wurde. Dazu natürlich auch eine neue Smartcard.
    Neue Hardware, selbes Spiel: Hinweis 310. Und natürlich musste die Karte erst 3 mal freigeschaltet werden, bevor mir geglaubt wurde, dass das nix bringt.

    Nachdem jetzt 4 Smartcards, ein CI+ Modul und ein Receiver vor mir liegen und weder Sky noch Kabel Deutschland mir einen Lösungsvorschlag bieten können, habe ich mein Abo wieder storniert.

    Ich hoffe echt, dass ich hier eine Lösung finde. Ich würd trotz allem gerne Sky empfangen...

    Noch ein kleiner Punkt: Bei einer Freischaltung war für 1 Sekunde ein Bild da, mein Fernseher zeigte dann kurz "Signalstärke zu schwach" und schaltete dann wieder auf Hinweis 310. Sky ging dieser Schilderung gar nicht erst nach. Zu schwaches Signal wäre eine andere Hinweisnummer...

    So, das war jetzt so, was ich die letzten Wochen erlebt hab.

    Ich hoffe auf euch.

    Vielen Dank,

    Cr4sh
     

Diese Seite empfehlen