1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky DE in London?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Der Brite, 15. März 2013.

  1. Der Brite

    Der Brite Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Lebe seit fast 20 Jahren in London und vermisse den Live Bundesligafussball dort schon sehr. Num habe ich die Chance, dass bestehende Sky Abo meines Bruders (der selber berufsbedingt nach Asien geht) samt Receiver zu uebernehmen. Das Abo laeuft noch ca. 8 Monate. Idee ist, den Vertrag bis zum Ablauf weiterzufuehren (d.h. ich erstatte meinem Bruder die Kosten, der seinerseits gegenueber Sky der Nutzer bleibt).

    Bin mir bewusst, dass das gegen die Geschaeftsbedingungen verstoesst,halte dies jedoch moralisch fuer unbedenklich, da fuer die bezogene Leistung weiterhin der volle Preis bezahlt wird.

    Habe seit Jahren eine Sat Schuessel am Haus und empfange alle frei empfangbaren deutschen Programme hier in London in guter Qualitate (d.h. ARD, ZDF, alle Privaten inclusive Sport1).

    Macht fuer mich keinen Sinn, ein Abo mit Sky England abzuschliessen, da die kaum / keine Bundesligaspiele zeigen (erst recht nicht 2. Liga und mein Lieblingsverein = FC Koeln krebst leider dort herum)

    Meine Frage:
    Kann ich den deutschen Sky Receiver an meine betsehende Sat Anlage hier in London anschliessen und dann mit der dazugehoerigen deutschen Decoder Karte Sky Deutschland empfangen?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sky DE in London?

    Den Receiver an der Satanlage zu betreiben, geht problemlos. Allerdings brauchst du eine deutsche Adresse und eine deutsche Kontonummer, damit dort das Geld abgebucht werden kann. Ansonsten kein Problem.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky DE in London?

    Was für einen Receiver hast Du zur Zeit? Wen dieser mit einem CI Schacht ausgestattet ist, benötigst die Sky Kiste eventuell nicht einmal. Nur ein CI Modul für die Smartcard..
     
  4. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.499
    Zustimmungen:
    2.271
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Sky DE in London?

    Mister Sullivan wird sicher auch sein britisches Pay Tv in München sehen.
    Oder glaubst du er schaut auch ab und zu Sky De und hört sich beim Fussball Dittmann TUT und andere Kommentatoren an.
    Oder verzichtet auf die brilliante Formel 1 von BSKYB.

    Wie Nelli schon schrieb wäre ein Modul eine Superlösung.
    Und sonst könnte man einen zusätzlichen Receiver nehmen.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.432
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky DE in London?

    Na, der Receiver ist wohl schon vorhanden.

    Kurze Antwort auf OP: Empfang ist kein Problem. Da du Astra 19.2 problemfrei empfaengst, einfach den deutschen Sky Reciever dranhaengen und fertig.
     

Diese Seite empfehlen