1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY.de - Bereich "Meine Daten"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von derWaise, 6. September 2016.

  1. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hi

    vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten,
    ich habe am Sonntag Abend meine neuen Bankdaten auf der Sky.de "Meine Daten" hinterlegt,
    die neue Bankverbindung ist da nun seit Sonntag hinterlegt.

    Heute am Dienstag wurde der Abopreis aber von meinem alten Bankkonto abgebucht,

    Benötigt Sky da ein paar Tage vorlauf ?
    Kann ich mich drauf verlassen das im Oktober dann vom neuen Bankkonto abgebucht wird ?
    oder muss ich bei SKY nochmals anrufen?

    Danke
     
  2. Bär1892

    Bär1892 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anrufen.
     
  3. Flopu85

    Flopu85 Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40 Zoll LCD FullHD, Sky+ Receiver und Samsung Blurayplayer
    Moin,

    da ich das ganze Thema auch gerade durch hatte wegen Bankwechsel, kann ich Dir sagen. Sky braucht da ein paar Tage für, hatte mit Sky über Facebook Kontakt und die sagten mir ich soll es nach der letzten Abbuchung vom alten Konto eintragen damit nix schiefgeht. Anfang des Monats werden die Zahlungsläufe gestartet, da ist eine Änderung zu spät.
     
  4. Tip

    Tip Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Entertain:
    Media Receiver MR300A
    Router Speedport W 724V

    Sky:
    Sat: Sky Pace HD 2 Receiver
    Das hat auch nichts mit Sky alleine zu tun, das ist bei 90% der Unternehmen so.

    Aber mal im Ernst, du glaubst nicht wirklich, das die Abbuchung nur einen Tag Vorlauf hat für x Mio Nutzer?
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.822
    Zustimmungen:
    7.412
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Dank Sepa ja. Da müssen z. B gesonderte Merkmalsfelder mit an die neue Bank geschickt werden. Bei Sepa-Lastschriften muss zudem immer ein Fälligkeitsdatum angegeben werden. Die Lastschriften für diesen Monst werden somit am Sonntag schon längst an die Bank übergeben worden sein. Das geschieht ja vollautomatisiert meist ein paar Tage früher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2016
  6. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    3.487
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Und dies wird an dem Tag sein, wo der Kontoauszug erstellt wurde. Also so immer am 1. oder 2. des Monats.
    Bei mir stand am Freitag als vorgemerkter Umsatz, das Sky am Montag abbucht.
     
  7. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hab jetzt vorsorglich die Kündigung Online gestartet, nicht das man es vergessen tut.
    Bleibt das Programm so wie aktuell werde ich auch kein Rückholangebot annehmen.

    Hallo xxxxxxx,

    Ihre Kündigung ist bei uns eingegangen und wird fristgerecht zum nächstmöglichen Termin ausgeführt. Eine schriftliche Bestätigung erhalten Sie von uns innerhalb der nächsten Tage per Post.

    ..............
     
  8. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Ja, die Meldung habe ich auch bekommen, nur warte ich mittlerweile seit 3 Wochen auf die erwähnte schriftliche Bestätigung. Wenn sich die nächsten beiden Wochen nichts tut, werde ich wohl schriftlich kündigen müssen.
     
  9. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    21.310
    Zustimmungen:
    13.797
    Punkte für Erfolge:
    273
    ich kündige per Mail, dann bekomme ich die Bestätigung auch per Mail, die drucke ich mir aus, und lege diese zu meinen Akten...serviceteam@sky.de oder info@sky.de oder service@sky.de
     
    Wolfgang38 gefällt das.
  10. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mir würde die Mail schon reichen. Bestätigung ist ja rechtlich eh nicht erforderlich. Wichtig ist der nachweisbare und fristgerechte Zugang beim Empfänger und dafür würde mir die Mail reichen. Das Schriftliche erhalte ich von Sky übrigens häufig als PDF per Mail, welche dann fast immer im Spam-Ordner landet (Gmail).
     

Diese Seite empfehlen