1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky CI+ mit Kabelkiosk

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fishmaster, 17. April 2013.

  1. fishmaster

    fishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    Ich bekomme, sofern ich das beurteilen kann, Kabelkiosk sowie Sky von Astra 1M oder so ähnlich(keine Ahnung davon :eek:) durch meinen lokalen Kabelanbieter.

    1. Ich bekomme also Signal von den Privaten in HD und Sky. Wenn ich nun ein Sky CI+- Modul für meinen Fernseher kaufe und bei Sky auswähle, dass ich es über Satellit bekäme, weil ich ja dann die privaten für 1 Jahr in HD mit dazu bekomme, entschlüsselt das dann auch diese Privaten, die aber ja von Kabelkiosk kommen?

    2. Mehr aus Interesse als Bedarf: Kann ich auf die Sky Smartcard noch weitere Programme irgendwie buchen, weil wohl das Sat Signal nicht gefiltert wird und jetzt noch mehr Programme dabei sind(z. B. Rai³, Mediaset, DorcelTV usw.),
    oder brauche ich dazu mehrere Karten? Mein Fernseher hat nur 1 CI+- Schacht.

    Danke für die Hilfe.
     
  2. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Man kann zu beidem sagen, ist nicht möglich.
    Sky hat NDS als Verschlüsselung und Kabelkiosk benutzt Conax. Die Privaten HD Sender kommen wie du selbst sagst, ja auch vom Kabelkiosk und werden nicht von Astra (HD+) mit der Sky Verschlüsselung genommen.

    Um andere Sender vom Kabelkiosk zu bekommen brauchst du ein CI+ Modul sowie die Smartcard von deinem Kabelanbieter. Musst dann halt m.W.n. immer die Module umstecken, je nachdem was du schauen willst. Denn eine Möglichkeit die Conax SC und Sky SC in einem Modul zu betreiben ist wohl nicht möglich.
     
  3. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Kabelkiosk verschlüsselt in Conax und NDS. Die Privaten in HD laufen beim KK allerdings nur mit dem "hauseigenen" Neotion CI+ Modulen bzw. in einer Kiste mit pairing Reader.

    [​IMG]

    Einige Kabelbuden mit Kabelkiosk Portfolio bieten an, den Sky Krams auf ihre NDS Karte zu schalten, wie etwa Telecolumbus. TC bietet u.a. auch an, daß grundverschlüsselte Zeugs/privat HD auf eine SKY V13 zu schalten, was unterm Strich die beste, da restriktionfreie Lösung wäre.

    Die kleinen Kabelklitschen, die sich am Kabelkiosk bedienen, geben in der Regel nur Conax Karten raus bzw. bieten kein Aufschalten von Sky an.

    Da kommt man dann mit seiner Glotze, die nur einen CI+ Slot hat, nicht weit.

    edit: Wie mein Vorredner schon sagte, das HD+ Freijahr über eine Sky V13 kannste knicken, genauso wie die Rai od. den von dir genannten Pornosender. Das wird natürlich nicht auf eine Sky Karte geschaltet. ;)

    Falls man auf die Privaten in HD verzichten will (gilt auch für die 2 türkischen "Premiumsender" Türkmax und LigTV), kann man jede nicht zertifizierte Hardware einsetzen bspw. igendeine Linux-Kiste mit 2 All-Cam Smartcard Reader.
    Ansonsten läuft es auf zertifizierte Technik hinaus. Achja... und niemals das Sky CI+ Modul verwenden, damit kann man überhaupt nix aufzeichnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.787
    Zustimmungen:
    5.283
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Alles richtig.

    Meine Empfehlung: Eine Kabelreceiver mit einem internen Conax-Leser kaufen (für Kabelkiosk) die zusätzlich einen CI(+) Zugang haben. In dem CI Zugang kann man dann ein freies Modul (Unicam oder Alphacrypt, je nach Sky-Karte) oder ein CI+ Modul von Sky betreiben (mit Restriktionen). Schon lassen sich beide Anbieter mit einem Receiver nutzen.

    Technisat hat solche Kabelreceiver.
     
  5. fishmaster

    fishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Vielen Dank für die aufschlussreichen Antworten.

    Ich hatte es insgeheim schon vermutet, dass das System nicht so einfach gestrickt ist, denn KK will natürlich dass man die Privaten bei ihnen in HD abonniert.
    Dieses Kartensystem scheint mir insgesamt sehr verbesserungswürdig zu sein :(

    Ich habe eben ein Modul namens "Unicam Twin" entdeckt. Da soll man angeblich 2 Karten verwenden können, darüber hinaus kann man die benötigte Verschlüsselung einfach aufspielen. Spricht etwas dagegen?
    Sonst würde ich mir ein solches zukunftssicheres Modul besorgen und erst einmal Sky abonnieren.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.787
    Zustimmungen:
    5.283
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Ob Unicams Conax entschlüsseln mit einer Alternativsoft die man erst aufspielen muß, da bin ich überfragt. Mit Sky V13/V14-Karten geht das.
     
  7. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Das Unicam unterstützt auch Conax. Natürlich gehen die Privaten HD Sender damit nicht (Pairing) und ob die Glotze sauber mit einem Unicam Twin zusammenarbeitet, muss man einfach austesten.
     
  8. fishmaster

    fishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky CI+ mit Kabelkiosk

    Kurze Rückmeldung: Hat alles bestens geklappt mit Unicam und v14 was Sky betrifft.

    Neues Problem, hier gehts weiter...:cool:
     

Diese Seite empfehlen