1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gut anderthalb Jahre traten Harald Schmidt und Oliver Pocher in ihrer gemeinsamen Late-Night-Show im Ersten auf, danach gingen sie wieder getrennte Wege. Beim deutschen Pay-TV-Anbieter Sky könnte es nun zu einer Wiedervereinigung kommen, sagte Sky Chef Brian Sullivan in einem Interview.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Ich weiß nicht was Sullivan an diesen beiden Typen gefressen hat, die beiden sind einfach nur noch schlechter Geschmack!:eek: Aber egal, das schalte ich in keinem Falle ein!
     
  3. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Entweder hat Sullivan den unschlagbaren Erfolg der beiden bei der ARD nicht mitbekommen, oder er meint dass im Pay Tv so eine Show vielleicht besser funktionieren kann? Ich würde an Sullivan´s stelle, nicht zu viel Hoffnung in Harald Schmidt setzen. Ich denke dass Herr Schmidt seine besten Jahre hinter sich hat, und sich am Ende bewusst ins Pay Tv zurückgezogen hat. Im Pay Tv unterliegt Schmidt halt weniger den Quotendruck als im Privaten FreeTv. Eine Reunion von Schmidt & Pocher halte ich indes für sowieso nicht gut, ich kann mich noch dunkel erinnern das Pocher mal sagte er möchte mit Schmidt eigentlich nichts mehr zu tun haben. Wie dem auch sei, sind beide aber mit Sicherheit ein großer Gewinn für Sky. Der Einsatz von Schmidt beim Bayern Endspiel hingegen, den können sie sich gerne in Zukunft sparen bei Sky. Harald Schmidt wirkte sehr deplatziert an diesen Tag, und konnte auch nicht wirklich mit seinem Wissen über Fußball glänzen. Wobei, hat Harald Schmidt überhaupt Kenntnisse über den Deutschen Fußball? Auch wenn viele hier vielleicht gleich auf mich losgehen, so würde ich gerne in Zukunft Oliver Pocher wirklich gerne mal im Experten Team, oder an den Stadien sehen! Man kann Herrn Pocher natürlich viele Dinge absprechen, dass er jedoch ein breites Wissen über den Deutschen Fußball hat, dass kann man Ihn nun wirklich nicht absprechen. Um zum Abschluss zu kommen kann ich nur sagen dass ich Schmidt & Pocher nicht noch einmal brauch im Deutschen Tv. Die beiden haben beim ersten Mal nicht harmoniert, und werden es beim zweiten Mal sicherlich auch nicht tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2012
  4. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Alles klar Patrick, dann Tschüss ;) und wehe du schaltest ein?! XD

    Naja ok, also Schmidt und Pocher zusammen geht echt nicht. Pocher kann auch keine Late-Night-Show machen. Wäre er doch lieber bei rent a pocher geblieben, dort hatte seine Sendung doch noch gute Quoten.
    Also Harald Schmidt alleine seine Sendung machen lassen und wenn Oliver dann mit einem ähnlichen Modell wie rent a pocher. Wobei man bei Jahresveränderungen nicht weiß ob das dann noch einer sehen will.
     
  5. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Als ob Harald Schmidt Bock drauf hätte nochmal mit dieser Pfeife zusammenzuarbeiten...
     
  6. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Wenn Pocher dazukommt, dann ist die Show für mich endgültig gestorben. So lustlos wie in dieser Kombination habe ich Schmidt noch nie erlebt.

    Und so wird das Geld investiert, daß man bei der Kündigung des Paramountvertrages gespart hat. :rolleyes:
     
  7. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Naja da war er auch kein Fußball-Experte sondern man wollte halt schon mal werben für seine neue Show.
     
  8. Reifenflüsterer

    Reifenflüsterer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Jeder Geschmack ist anders.
    Ich freue mich tierisch auf Harald Schmidt und das ohne behämmerten Quotendruck wie im Free-TV.
    Pocher muss ich auch nicht haben. Finde den Typen peinlich und null lustig.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Sullivans Hoffnung dahingehend ist ja nachvollziehbar

    Hätte er ein paar gesehen wüsste er, dass Schmidt und Pocher allenfalls zusammen nochmal vor einem Richter stehen, aber nie mehr in einem Studio.
     
  10. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky-Chef Sullivan: Reunion von Schmidt und Pocher denkbar

    Auch (oder speziell) für jemanden wie Sullivan wäre es angebracht, zu einem Thema nichts zu sagen, wenn man keine Ahnung hat ...

    Ich bin bereit, Wetten darauf anzunehmen, daß es keine gemeinsame Show geben wird ... sollte Sullivan Schmidt zwingen wollen, wäre er schneller weg, als Sullivan gucken kann ... denn Schmidt hat es finanziell nicht nötig und wird es sich deshalb auch nicht geben ...
     

Diese Seite empfehlen