1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Chef: "Ohne Bundesliga würde Pay-TV nicht so wachsen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juli 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sky Deutschland steckt jedes Jahr Hunderte Millionen Euro in die Bundesliga, viel Geld, das auch wieder reinkommen muss. Doch die Investition lohnt sich. Nun hat Sky erstmal einen Gewinn vor Steuern geschafft und damit bewiesen, dass Pay-TV hier funktionieren kann.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.838
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Sky ist ja schon vorallem Bundesliga

    PayTV könnte natürlich auch ohne Bundesliga funktionieren, aber natürlich nicht zu dem Preis sondern eher für 7-20€ im Monat.

    Umgekehrt werden durch die hohen Preise bei Sky aber auch die Nichtgussballfans vertrieben.
     
    FilmFan gefällt das.
  4. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich wäre da sehr vorsichtig, denn SKY versteht es glänzend jahrelang zufriedene Kunden vor den Kopf zu stoßen. Ich habe definitiv gekündigt und werde auch bei Anrufen nicht verlängern, da es seit einiger Zeit nicht mehr möglich ist SKY aufzunehmen (die Aufnahmen verschwinden nach 90 Minuten im Nirwana). Dafür gebe ich kein Geld aus.
    Zwei Leute im Bekanntenkreis haben die Nase voll von SKY, weil es Kabel 1 Classics und PRO7 FUN nicht mehr im Angebot gibt (diese Sender habe ich wiederum nie eingeschaltet).
    Eben aufgrund der Gängelungen die SKY macht glaube ich nicht dass die noch viele neue Kunden bekommen.
    Da wird mir am Telefon verkündet: wenn sie einen Receiver von SKY nutzen , dann können wie weiter die Programme aufnehmen. Hallo - welchen Receiver (CI+ tauglich) das entscheide ich schon selber, ansonsten bin ich halt weg.
    Es gibt in Sachen Bundesliga gottöob noch die Sportschau der ARD und NDR 2.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.501
    Zustimmungen:
    1.414
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gibt's doch. Entertainment Paket ganz ohne Bundesliga fuer schlanke EUR16.99
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    Wieso ist es nicht mehr möglich Sky dauerhaft aufzunehmen ? Du meinst mit deinem Receiver denke ich, denn mit dem, zweifelsohne, "überragend tollen" Sky+ Receivern sind die Aufnahmen so lange da, wie man ein Sky Abo hat... und natürlich die Festplatte ihren geist nicht aufgibt. Und alles andere als ein Sky+ Receiver gehört sowieso der Dunklen Seite an und ist damit Böse :rolleyes::whistle:.... ;)
     
  7. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Du hast es auf den Punkt gebracht. Ich musste mir letztes Jahr im August einen neuen Receiver zulegen, weil die S2-Karte nicht verlängert wurde. Man teilte mir mit ich benötige einen CI plus tauglichen Receiver kein Wort davon das er von SKY sein muß (dann hätte ich auch kein neues Abo. gemacht). Vor einigen Wochen war es auf einmal mit der Möglichkeit vorbei aufzunehmen und man wollte mir einen Receiver von SKY andrehen. Das kommt natürlich nicht in Frage. Ich werde definitiv bei meiner Kündigung bleiben; verlogener als SKY kann man nicht sein. Dafür mache zumindest ich keine Kohle mehr locker.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.838
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    SkyCinema + SkyEntertainment sind allerdings schon wieder 24,99€.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.501
    Zustimmungen:
    1.414
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wer ein premium paket dazuhaben will, muss halt was drauflegen. Umsonst gibt's nun mal nix. Ist wie ueberall in der realen Welt. Und mal ehrlich: filmpaket fuer EUR8 zusaetzlich ist ja eigentlich ein Lacher
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.838
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    SkyCinema + SkyEntertainment für 24,99€ vs. Netflix Basis für 7,99€ ist schon ein grosser Unterschied.

    Ausserdem gibt es bei Netflix für nur 2€ bzw. 4€ mehr die Möglichkeit es auf 2 bzw. 4 Geräten unabhänfig voneinander zu nutzen, was für Familien und WGs schon ein grosser Vorteil ist.
     

Diese Seite empfehlen