1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Chef Devesh Raj zu neuen Sendern: Sky Comedy und Co. kommen 2021

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.942
    Zustimmungen:
    1.064
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der noch relativ neue Mann am Ruder bei Sky, Devesh Raj hat in einem Interview mit der "Süddeutschen" den Start der vier neuen Entertainment-Sender für 2021 angekündigt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. kleeburger

    kleeburger Gold Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    123
    clever das Interview zu Beginn der Woche zu geben(mit keinerlei neuen Infos) in der überall darauf hingewiesen wird, dass es die letzte Champions League Saison für sky ist
     
  3. Hugo!

    Hugo! Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Neue Sender? Entscheidend sind doch Inhalte. Oder liegt die Zukunft für SKY doch im linearen TV Bereich? Besser wäre doch die Modernisierung der Apps Sky Ticket und Sky Q auf anderen Geräten und Inhalten. Aber was bringen neue „Sender“. Naja viel Erfolg
     
  4. brid

    brid Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    7.142
    Zustimmungen:
    4.745
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ist doch taktisch geschickter, die neuen Sender dann zu bringen, wenn im Sommer die Bundesliga in großen Teilen fehlen wird.
     
  5. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.118
    Zustimmungen:
    8.760
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und das wird wieder als große Programm-Offensive in HD verkauft. Im Gegenzug fliegen aber gleichzeitig diverse Drittsender. Man braucht z.B. kein "Crime + Investigation" mehr, wenn man selber dann "Sky Crime" hat.
     
  6. Bastel90

    Bastel90 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    53
    So kann man natürlich auch Platz schaffen, wenn man Verträge für Contents abschließt anstatt Distributionsverträge für Drittsender verlängert.
     
  7. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    73
    ...und um Inhalte geht es letztendlich, vor allem im Streaming-Zeitalter.
     
  8. Joker.22

    Joker.22 Senior Member

    Registriert seit:
    4. August 2020
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    53
    Für eine Rechteperiode. Was danach ist weiß keiner. Und die DAZN Sender stehen noch im Raum...
     
  9. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.812
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    73
    Alles außer Livesport kann linear verschwinden. Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal Film oder Serie bei sky linear geguckt habe.
     
    azureus gefällt das.
  10. brid

    brid Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    7.142
    Zustimmungen:
    4.745
    Punkte für Erfolge:
    213
    Solange der Altersdurchschnitt bei Sky (geschätzt) bei 50+ liegt, wird es für diese Skykund:innen linear Filme und Serien geben müssen.