1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Antestor, 9. März 2012.

  1. Antestor

    Antestor Senior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    seit gestern habe ich zu meinem Sky Paket HD zugebucht (Sky Welt + Bundesliga + HD). Ich schaue über Sat auf einem SAMSUNG LED-TV (D-Serie) mit einer S02-Karte und einem AlphaCrypt Light Modul!

    Die Sky Sport HD1 und Sky Sport HD2 Kanäle funktionieren! Meine Frage ist jetzt wie das bei der Bundesliga aussieht.

    Bisher hatte ich über SamyGo die Sky Optionskanäle einzeln in meiner Kanalliste, also Sky Bundsliga 1-11. Das hat auch wunderbar funktioniert.

    Nun überträgt ja Sky, soweit ich weiß ALLE Spiele der ersten Liga in HD, oder? Den Sender "Sky Bundesliga HD" scheint es aber ja nicht zu geben. Wie komme ich denn nun an die Einzelspiele in HD? Oder geht das nur mit einem Sky zertifiziertem Receiver?

    Ein anderes Problem: Bei Sky Sport HD1 und Sky Sport HD2 dauert es manchmal sehr lang bis das Bild kommt. Teilweise kommt zwischendurch der Hinweis "Signal nicht verfügbar" obwohl ich Signalstärke 75 und Qualität 100 habe. Woran liegt das?

    Vielen Dank für eure Hilfe! ;)
     
  2. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?

    "made my Day"

    Du bist seit 2007 in dem Forum und weißt nicht das Sky die Spiele (noch) nicht alle in HD überträgt?

    Dir ist dieses Liste auf Sky.de noch nicht aufgefallen?

    Sky Sender | Alle Sky Pakete im Überblick | sky.de

    Hinten auf dem Reiter siehst du was Sky anbietet.
     
  3. Antestor

    Antestor Senior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?

    Ja ich beschäftige mich nicht den ganzen Tag mit Fernsehen und der Grund warum ich HD gewählt habe ist lediglich um hin und wieder Eishockey zu schauen. Was die Bundesliga angeht war ich falsch informiert, ist ja jetzt kein Problem oder?

    Wenn meine Unwissenheit dir den Tag versüßt hat, war sie ja zumindest noch zu etwas nützlich!
     
  4. chris2k1

    chris2k1 Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?

    Das eine hat rein garnichts mit dem anderen zu tun!
     
  5. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?


    Mag sein, aber an sich ist das Thema HD bei Sky mehr als erschöpfend in verschiedenen Zusammenhängen erörtert worden. Wenn man sich gezielt vorinformieren wollte, wäre man definitiv über mindestens einen der unzähligen Threads gestolpert.

    Aber vielleicht bin ich da eher ein Exot, der erst kauft/abschließt, nachdem alle Unklarheiten beseitigt sind bzw. ich genau weiß was ich kaufe/abschließe. Wie auch immer, es war keine Wertung seiner Person, sondern nur eine Feststellung.
     
  6. Antestor

    Antestor Senior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?

    Man redet nicht über "Anwesende" in der Dritten Person.

    Ich habe mir mehrere Threads durchgelesen und zudem die Forensuche benutzt, habe aber in keinem Thread die Antwort dazu gefunden. Es zwingt dich ja keiner zu antworten! Und wenn das Thema so erschöpflich diskutiert worden wäre, hättest du mir doch in einem Satz einfach die Antwort auf meine Frage geben können.

    Mein Ziel war es, SkyGo zu bekommen um die Möglichkeit zu haben in meinem Haushalt zwei verschiedene Bundesliga-Partien zur gleichen Zeit schauen zu können. Die "Unklarheit" wie ich SkyGo bekomme, habe ich durch gezielte Recherche und Eroieren der Empfangsbedingungen durch Zuhilfenahme des Forums, der Sky Hotline und durch private, vertrauliche Gespräche beseitigen können.

    Die Frage nach Sky Bundesliga HD stellte sich für mich erst später, ist aber auch nicht weiter tragisch. Es war lediglich eine Frage, ich habe niemanden genötigt mir zu antworten. Zum Glück gibt es hilfsbereite Foren-Nutzer, die mir unkompliziert Hilfe geboten haben. :LOL:
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Bundsliga HD ohne Sky-Receiver über Optionskanäle?

    Das S liegt neben dem D! ;)
     

Diese Seite empfehlen