1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky bucht doppelt ab

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von anz, 9. Januar 2010.

  1. anz

    anz Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe letzten Monat festgestellt,dass Sky meinen Monatsbeitrag plötzlich doppelt abgebucht hat.
    Nach einem Telefonat sagte mir der Sky Mitarbeiter er sehen den Fehler da wurde versehentlich ein zweites Abo erstellt.
    Das würde ihm leid tun und er wird dieses 2. Abo sofort löschen.
    Ich solle zur Sicherheit auch noch ein Fax mit einem Wiederruf des falschen Vertrags an Sky schicken (was ich auch gemacht habe).
    Mein Geld würde innerhalb von 4 Wochen wieder zurück überwiesen (Was auch noch nicht passiert ist).

    Soweit so gut...
    Gestern auf mein Konto geschaut und wieder doppelt abgebucht :mad:
    Wieder Sky angerufen und einen unfreundlichen Mitarbeiter erwischt, der mir sagte man könne jetzt nichts machen da von der Auftragsbearbeitungs Abteilung niemand da sei.
    Es würde sich nächste Woche jemand bei mir melden.

    Ich werde jetzt täglich dort anrufen und die nerven.
    Außerdem werde ich am Montag den doppelten Betrag von meiner Bank zurück buchen lassen.

    Hat außer mir noch jemand so ein Problem ?
    Oder bin ich da ein Einzelfall ?

    Gruß Anz
     
  2. anz

    anz Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Ich habe auf den Widerruf geschrieben, dass ich laut telefonischer Absprache mit Mitarbeiter X einen nicht von mir abgeschlossenen Vertrag widerrufe.Da der Vertrag laut Mitarbeiter X durch einen Fehler von Sky doppelt erstellt wurde.

    Ich denke nicht das ich da ein Schuldgeständnis gemacht habe.
     
  3. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Ab einem gewissen Punkt, würde ich nur noch schriftlich mit denen verkehren und der Punkt ist in diesem Fall erreicht.
    [schriftlich mit Einschreiben&Rückschein&Zeuge]==> Als erstes entziehst du ihnen die Abbuchungserlaubnis für das zweite Abo, sollten die troztdem nochmal was abbuchen, behältst du dir rechtliche Schritte vor.
    Dann soll dir Sky innerhalb der nächsten 2 Wochen das Geld zurückerstatten, ansonsten beauftragst du ein Inkassounternehmen, die für dich das Geld zurückholen.

    Gruß Markus
     
  4. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.095
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Soweit ich weiß, kann man unberechtigte Lastschriften auch noch nach mehr als 6 Wochen zurückgeben. Da diese 6-Wochen-Frist zwischen den Banken vereinbart wurde, aber vom "Zahlungspflichtigen" nicht vereinbart wurde und der somit nicht an diese Frist gebunden ist.

    Es gibt da BGH-Urteile.

    Übrigens: die Bank des Zahlungspflichtigen hat kein Recht zu prüfen, ob der Zahlungspflichtige die Lastschrift zurückgeben darf, bzw. sich zu weigern, eine Lastschriftrückgabe vorzunehmen.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Ich würde am Montag zur Bank gehen und beide Abbuchungen zurückgehen lassen, da ja das Geld für den Januar quasi schon im letzten Monat mit abgebucht wurde.

    Anschließend eine Mail mit dem Sachverhalt an Sky und abwarten.
     
  6. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Ich würde von einer eMail abraten. Und nach allem, was ich gelesen habe, wäre es auch das beste (wenn Du in einer Rechtsschutzversicherung bist), einen Rechtsanwalt damit zu beauftragen, die Kommunikation mit Sky für Dich zu führen.
     
  7. anz

    anz Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Danke für eure Antworten.
    Ich habe jetzt gerade mal bei meinem Online Banking geschaut und siehe da...
    Ich hatte dort die Möglichkeit beide Abbuchungen zurück zu geben :D (mit einem Klick und einer Tan)
    Geld wurde von meiner Bank gleich wieder meinem Konto gut geschrieben.
    Das nenne ich Service (und das ganze noch faul vorm Computer):D

    Werde dann am Montag noch Sky davon in Kenntnis setzten und gleich dazu sagen,dass das ab jetzt immer gleich wieder zurück gebucht wird bis die das 2. Abo löschen.

    Danke und Gruß
    Anz
     
  8. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Rückbuchung völlig richtig! Wo gibt es denn sowas, dass man sich an Deinem Konto unberechtigt bedient? Auch auf Gutschriften würde ich mich bei dem Unternehmen nicht mehr einlassen, bei einer Insolvenz sind diese dann auch weg. Und wenn Ihnen dadurch Kosten entstehen, ist es genau die richtige Strafe für Ihre in den Straftatbereich tendierende Geschäftspolitik!
    Wenn man Bedarf hat, mit Dir in Kontakt zu treten, soll man es doch machen! Das ist nicht Deine Aufgabe und schon gar nicht sind es Deine Kosten!
     
  9. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Das kommt hinzu, gerade auf Gutschriften sollte man sich bei einem Unternehmen, das akut von Insolvenz bedroht ist, nicht einlassen. Was ist denn, wenn die im Frühjahr fällige Kapitalerhöhung von News Corp. nicht mehr gezeichnet wird? Immerhin gibt es da ja auch andere Aktionäre als Familie Murdoch - Aktionäre, die dem Faß ohne Boden SkyD den Stecker ziehen wollen.Dann hast Du vielleicht ne Forderung von mehreren Hundert Euro, kannst an der Gläubigerversammlung teilnehmen - Anreise auf eigene Kosten - und am Ende trotzdem das meiste abschreiben.

    Das gilt übrigens insbesondere für auch für die meisten Prepaid-Kunden. Auch diese gucken dumm aus der Wäsche, wenn der nicht unwahrscheinliche Fall einer Insolvenz eintritt.
     
  10. baumar66

    baumar66 Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky bucht doppelt ab

    Aus welchen Quellen nimmst Du eigentlich das Wissen einer nicht unwahrscheinlichen Insolvenz???
    Also ich kann aus Geschäftsberichten nicht entnehmen das Banken irgendwelche Kredite gekündigt hat.Auch ist mir nicht bekannt das Sky irgendwelche Zahlungsverpflichtungen nicht geleistet hat.

    Wenn Dir irgendetwas gegenteiliges bekannt ist poste bitte die entsprechenden Quellen.
    Sollte es diese nicht geben wäre es nett solche Unterstellungen beruhend auf was auch immer zu unterlassen!


    Gruss baumar66
     

Diese Seite empfehlen