1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Bestandskunden Infos, Pakete, Vertragsfragen / Keine Abovermittlung!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Jürgen 7, 31. Dezember 2020.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.732
    Zustimmungen:
    15.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Na dann check mal die Sky Startseite. Da steht wie Sky das versucht :whistle:

    In Kurzform...bei Buchung von E+ (inkl. Netflix) oder E + 1 Paket bekommt man einen schnieken 125 Euro Amazon Gutschein als "kleines" Dankeschön :cool:. Und das über Sky.de und keine angeblichen Fakeseiten. Dabei gibts doch kein Rabatt mehr????

    Für die Faulen...Sky E+ kostet so umgerechnet ca. 9,60 Euro/Monat
    Sky E + Bundesliga ca. 14,60 Euro/Monat

    :cool:

    Bei Sky rollt wohl doch eine Welle..aber nicht Corona :)
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.089
    Zustimmungen:
    29.463
    Punkte für Erfolge:
    273
    Neukundenanlockungen gabs und gibts immer wieder.

    Wer bezahlt den Amazongutschein? Wen bringt das was?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.732
    Zustimmungen:
    15.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wer bspw. PRIME hat, bekommt das Abo fast 2 Jahre von Sky bezahlt (y)

    Aber auch wer regelmäßig bei Amazon ohne Abo shoppt macht einen super Schnitt.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.089
    Zustimmungen:
    29.463
    Punkte für Erfolge:
    273
    Für mich nicht attraktiv..Abopreis bleibt gleich, aber ich kann irgendwelchen Krimskrams bei Amazon kaufen, wenn ich dort meine Daten hinterlasse...was ich absolut ablehne. WinWin würde ich sagen.

    Aus meiner Sicht, nicht attraktiv. Zumal man den regulären Preis an Sky zahlt.
    Hier dürfte eher Amazon der Sponsor sein. ;)
     
  5. Feller6098

    Feller6098 Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    123
    Für jeden, der Amazon nutzt, ist der Gutschein fast wie Bargeld. P s. für 100 übernehme ich die Gutscheine gerne
     
    Berliner gefällt das.
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.732
    Zustimmungen:
    15.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was haben die davon? Das Geld der Einkäufe kommt nicht zusätzlich rein, weil sie es dem Kunden schenken. Hier wird Sky gut eingekauft haben. Und "zufällig" nach Beginn der Bundesliga und CL Saison, die bei Sky kaum oder garnicht mehr stattfindet. Sieht also sehr danach aus dass eine ordentliche Zahl Kunden sich verabschiedet hat und verabschiedet. Aber auf die Art kann Sky immer noch behaupten es gibt nur Vollpreise ;). Denn mit genau denen steht man in der Statistik und die Shareholder von Comcast sind begeistert. Die 125 Euro wandern dann zu den Marketingkosten.
     
  7. Stumpenrudi

    Stumpenrudi Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Guten Morgen zusammen.
    ich bin zwar neu hier im Forum, aber schon seit einigen Jahren Sky-Kunde und immer wenn es Richtung "Vertragsverlängerung" ging, habe ich hier ein bisschen mitgelesen und wertvolle Tipps erhalten. :)

    Nun ist es wieder soweit und ich wollte mal nach eurer Meinung fragen.

    Aktuelle Situation:
    Ich habe aktuell (seit Dezember 2019) und ungekündigt das komplette Paket, also Entertainment plus (mit Netflix Premium) + Cinema + Bundesliga + Sport + Sky HD + HD+.
    Der Vertrag läuft am 30.11.21 aus. Ich zahle aktuell insgesamt 43,74 Euro im Monat. Bis morgen kann ich diesen Vertrag noch kündigen, aber:

    Ich habe ein Schreiben von Sky bekommen, dass sich mein Vertrag (wenn ich nicht kündige) automatisch verlängert und "nur" 3,50 Euro im Monat teurer wird, dann also 47,24 Euro im Monat. Ich hätte dann ein monatliches Kündigungsrecht. Dieses monatliche Kündigungsrecht scheint im Kundenkonto aber noch nicht hinterlegt zu sein, da dort noch eine Folgelaufzeit von 12 Monaten steht.

    Nun überlege ich, was das Sinnvollste für mich ist.
    Ich wäre theoretisch bereit, alles so zu belassen wie es ist, wenn ich nicht mehr bezahlen müsste. Daher erscheint mir das vorliegende Angebot eher nicht so attraktiv?!

    Sky hat ja vorallem im Bereich Fußball weniger Rechte als vorher. Und da mich als Schalke-Fan aktuell eigentlich nur noch die 2. Bundesliga interessiert, sehe ich es nicht ein, mehr Geld für weniger Leistung zu zahlen.

    Auf das Sport-Paket kann ich zukünftig daher gut verzichten. "Entertainment Plus" (vorallem wegen Netflix Premium), "Cinema" und die beiden HD-Pakete würde ich wohl noch behalten wollen und "Bundesliga" nur wegen den Schalke-Spielen auch.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
    Ist davon auszugehen, dass ich für Entertainment plus (mit Netflix Premium) + Cinema + Bundesliga + Sky HD + HD+ weniger bezahlen würde als bisher für das Komplett-Paket? Oder lohnt es sich sogar nur Entertainment plus (mit Netflix Premium) + Cinema + Sky HD + HD+ zu buchen und die Bundesliga wöchentlich über Sky Ticket zu buchen? Sollten Fans bald wieder komplett ins Stadion dürfen, bräuchte ich das Bundesliga-Paket eigentlich sogar nur alle zwei Wochen, da ich eine Dauerkarte habe.

    Den bestehenden Vertrag vorsorglich zu kündigen (mehr zahlen kommt für mich wie gesagt eigentlich nicht in Frage und ein monatliches Kündigungsrecht ist zwar nett, aber ich könnte bei einem guten Angebot auch wieder mit 12 oder gar 24 Monaten Mindestlaufzeit leben) ist wahrscheinlich sowieso unumgänglich, oder? Oder wird es dann aufgrund der neuen Preisstruktur automatisch teurer?

    Viele Grüße und schon mal ganz herzlichen Dank für eure Rückmeldungen.
     
  8. Wolfgang38

    Wolfgang38 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    3.964
    Zustimmungen:
    5.666
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn Du Sky weiter willst, nutzt Dir ein Downgrade nichts. In der alten Struktur wird es nicht billiger. Wenn ich bei Deinem Preis NF Premium und HDplus abziehe…. .
    Außer, dass es ein toller Preis ist, spielt es eigentlich keine Rolle, weil:
    Hier ist die Devise: Take it or leave it. Und schlucke die 3,50€.

    In der neuen Struktur gehts günstiger, ist aber einiges nicht dabei und muss bei Haben wollen dazu gebucht werden.

    Eigentlich gibts nur noch monatlich Kündigung. In der neuen Struktur kannst dich für ein Jahr binden und für 12 Monate einen besseren monatlichen Preis erhalten. Fällt dann wieder auf den höheren monatlichen Preis zurück. Dafür brauchst du nur anrufen.

    zu deinem Angebot, ich würde annehmen. Rufe an bevor du kündigst und spare Dir die 29€ AG.
     
    prodigital2 und baumen gefällt das.
  9. baumen

    baumen Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    2.384
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gerade diese hast du ja komplett auf Sky …..bei der 1. BL sieht es anders aus .
     
  10. youfm

    youfm Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier mein Stand der Dinge: Gekündigt zum 30.09.21.
    Alt: Entertainment plus (mit Netflix Premium) + Cinema + Bundesliga + Sport + Sky HD (inc. UHD) + Sky Go + Sky Q + und zwei Q Minis. Preis 46,99.
    Angebot nach Kündigung: alles beim Alten bei gleichem Preis! 1 Jahr Laufzeit, danach monatlich kündbar. Preis richtet sich danach immer auf den Vormonat (heißt er bleibt so bestehen).

    Dann kam die Bestätigung per Mail und der Preis ist mit 48,99 hinterlegt (wurde so nie besprochen).
    Und genau das ist es was mich an Sky so stört, dieses Preisspiel Jahr für Jahr von Kunde zu Kunde verschieden.
    Bleiben die bei der Erhöhung kommt der Wiederruf.