1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sandy30j, 7. März 2013.

  1. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    folgende Kostellation:

    Im September 2012 verlängert, 24,90 Euro

    Im November 2012 Zweitkarte bestellt, 14 Euro, zzgl. 9,90 Euro Versand für den Receiver.

    Demnach hätte abgebucht werden dürfen:

    24.90
    9.80 (Anteilige Zweitkarte November)
    9.90 Versandkosten
    und 38,90 Für Dezember

    Demnach hätten im November abgebucht werden dürfen 58.60 Euro. (24.90 waren ja am 01.11.2012 gebucht)

    SKY jedoch buchte 60,30 Euro ab, weil offensichtlich das System sagt, ich bekomme im Monat 39.90 Euro vom Kunden.

    Seit November versuche ich jetzt das ganze hinzubekommen das mir monatlich 38.90 Berechnet werden und nicht 39.90 Euro.

    Die einzige Aussage die ich erhalte ist, im System steht aber 38.90, ist alles richtig. Im Kundencenter und auf den Auszügen ist aber eine Rechnung die als Endresultat 39.90 präsentiert.

    und dann immer wieder die Aussage " im nächsten Monat erfolgt die richtige Abbuchung" natürlich wird weiter 39.90 berechnet.

    Die letzte Dame wollte mir dann alles nochmal per Post bestätigen, damit ich es "schwarz auf weiß" habe, nutzt mir ja nichts, hab es ja schwarz auf weiß, nur berechnet wird grundsätzlich falsch.

    Hat hier jemand eine Idee wie ich SKY dazu bekomme das ganze vernünftig und Vertragsgemäß einzustellen und gut ises ?

    Es ist "nur" ein Euro, doch mich ärgert das, eine Entschuldigung oder sonstige Reaktion für die dauernde Fehlberechnung erhält man nicht, man wird sogar noch angepflaumt wenn man das ganze vorrechnet.

    Sandy
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Hallo,

    am besten schreibst du eine sachlich-freundliche Beschwerdemail an die GL, sprich brian.sullivan@sky.de.
    Das landet dann bei einem höher angesiedeltem Serviceteam.

    Schreib deutlich die genauen Daten auf der Zeitschiene.

    Gruß
     
  3. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Sky UHD Box & Vu+
    Sky komplett über Sat bis 2018!
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Hi,

    und was hälst du von einer mail an die GL, ich denke mal die würde das Problem lösen.
    Bekam bei Unstimmigkeiten immer einen freundlichen Anruf von sky und das Problem wurde beseitigt zudem bekam ich immer noch zur Entschädigung wie ein Selektfilm oder so...

    mfg
    Oracel
     
  4. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Hallo,

    ich bin immer freundlich :), nur wenn man mich für dumm verkaufen möchte, kann ich auch mal etwas direkter werden.

    Ich finde es einfach mehr als ärgerlich, das ständig endlos diskutiert werden muss, man wochenlang dahinter her rennen muss, an den Geschäftsführer mailen muss, bis sich irgendwas bewegt. Wie damals mit der Karte von KDG, bis SKY kapiert hat das die Karte von KDG ist, und da wieder hingegangen ist, dieses Inkassounternehmen wieder raus war, dauerte Monate.

    Sky hat nicht mal ein "Entschuldigung" hinbekommen.

    Naja ich werde da mal eine Mail hinschicken, mal schauen ob sich dann was tut :)

    LG
    Sandy
     
  5. arkona53

    arkona53 Guest

    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Also wenn bei mir irgend etwas mit Sky falsch gelaufen ist und dieses Probleme absolut nicht mit dem Kundenservice zu klären war - ging immer (bisher 2x) eine Mail an die Geschäftsleitung. Innerhalb von wenigen Tagen wardann alles wieder im "grünen" Bereich.
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber gab es nicht auch die Konstellation, dass man für bestimmte Vertrgsänderungen (z.B. Zweitkarte) in die aktuelle Preisstruktur (die 1 € teurer ist) wechseln musste. Danach wären die 39,90 € richtig; wobei Sky natürlich diesen Hinweis bei der Buchung hätte geben müssen.
     
  7. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Hallo,

    davon war nie die Rede, passt auch nicht zu den Aussagen die mir am Telefon jedesmal gemacht wurden, es wäre alles mit 38,90 Euro im System hinterlegt.

    Was richtig ist, das ich am Ende der Laufzeit für 2 Monate den vollen Preis zahlen muss, aber gut ich habe es ja so gewollt :)
     
  8. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Genau, das ist es, er ist in die neue Preisstruktur gekommen.Was steht denn in der Vertragsbestätigung?
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    So ist es:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../313373-sky-erhoeht-ab-sofort-die-preise.html

    Genau zwischen der Verlängerung im September und der Zubuchung der Zweitkarte. Durch letzteres rutscht man in die jeweils aktuelle Preisstruktur und das bedeutet: 1,- mehr.

    Fazit: Sky hat alles richtig berechnet, war aber nicht in der Lage es zu erklären...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2013
  10. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky berechnet jeden Monat falsch, was tun ?

    Hallo,

    so SKY hat nach der Mail zurückgerufen, und tatsächlich ist es so wie bereits mitgeteilt, "die neue Preisstruktur". Man hat versäumt bei der Buchung der 2 Karte das ganze in die alte Struktur zu buchen, was man durchaus hätte tun können.

    Jetzt erhalte ich einmalige Gutschrift über 9 Euro, für die Restlaufzeit, und zusätzlich 3 Freifilme bei SKY Select.

    Nunja, sie war im Übrigen nicht erfreut das ich das mit der Erhöhung und Buchung bereits aus dem Forum hier wusste, und nicht von ihren Kollegen mitgeteilt bekomme habe, sondern ständig diese falschen Auskünfte, mit der ständigen 1 Euro Gutschrift.

    Danke und liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen